newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

238
4,2 von 5 Sternen
Barbara Becker - B. fit in 30 Tagen
Format: DVDÄndern
Preis:11,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

128 von 143 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. April 2011
ich habe schon weiter über 20 Fitness-Dvd`s bestellt und wiederverkauft.(Kenne ALLE von David Kirsch,Tracy Anderson,Ursula Karven...etc.etc.etc.)
Ich kenne auch die Pilates-DVD`s von BB , auch die habe ich nicht behalten...
Was ich behalten habe und gerne und regelmäßig mache ist die Mel B. "Totally Fit" DVD.

Zur Optik:
Hat mich gleich angesprochen, darum hatte ich die DVD schon lange vorher vorbestellt.Weiß rot und BB mit super Figur drauf.
Mit Booklet...mit allen Übungen nochmal erklärt und aufgeführt.

Ton: Wohl aufgrund vieler Kritiken über BB`s Bemerkungen wird die Anleitung aus dem Hintergrund gesprochen, was sehr angenehm ist.Was klasse ist, frau kann die Anleitungen auch komplett ausstellen.

Location:
Der Hammer!!!! Während der Übungen wird vom dem schönsten Strand (Palmen,helltürk.Wasser)wieder in den Raum (Holzboden,weiße wehende Vorhänge und schöne Möbel gewechselt.
Das stört überhaupt nicht, im Gegenteil, ist wunderbar geschnitten worden, so kommt auch eine total optische Abwechslung auf...die motivert.

Übungen:
Wer andere DVDŽs von BB kennt, weiß, diese Frau ist sehr trainiert und es wird bestimmt richtig anstrengend.
Ich habe ordentlich geschwitzt, da die Übungen flüssig und hintereinander durchgeführt werden.
Besonders gut finde ich die Übüngen die mehrere Körperteile trainieren.Besonders herauszuheben ist auch das Stretching, was bei anderen wie Tracy Anderson viel zu kurz kommt!

Ich fühle mich gefordert, gut durchtrainiert und gestrecht und habe Urlaub am Meer gemacht!
Wer BB mag und ein richtig effizentes Training ohne herumzuhopsen (Uah, das hasse ich!) wird bestimmt meiner Meinung sein.

Vielleicht update ich mein Rez. nach 30 Tagen ;-)
33 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
84 von 96 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. April 2011
Nun möchte ich doch auch gleich meine ersten EIndrücke der neuen DVD von Barbara Becker weitergeben. Als großer Fan von Fitness DVDŽs (man kann so herrlich angenehm daheim trainieren), habe ich ein ganzes Sammelsurium zu Hause. Meine Favoriten sind auf jeden Fall Mel B.Žs "Totally Fit", Tracy Andersons "Complete Body Workout" und auch Barbara Beckers Pilates DVDŽs- es heißt schon was, wenn ich eine DVD fast täglich durchmache und bei den oben genannten, war dies wirklich der Fall. Beinahe einen Monat übte ich mit Tracy Anderson und ich fand die Resultate toll. Wenn ich ein intensiveres Training wollte, legte ich Mel B. ein usw.
Auf BB DVD "B.FIT" wartete ich gespannt und bestellte sie vor, so dass sie mir gestern gleich vom Postboten geliefert wurde!
Heute ging es los. Insgesamt sind 3 20minütige Workouts enthalten, die immer ein Aufwärmprogramm sowie Streching Einheiten beinhalten. Man kann diese Programme also gut bei Zeitnot alleine und unabhängig voneinander nutzen.
Ich bin eine ziemlich gut trainierte Person und legte gleich mit dem 60 Minuten Komplettprogramm los - mit dem Resultat, dass ich zwar ein wenig ins Schwitzen kam, jedoch nicht übermäßig fertig war. Manche Übungen fallen mir aber auch schwer, vor allem, wenn es um lange Halteübungen geht. Doch dazu sind die DVDŽs ja da, man wird stärker und von mal zu mal fällt es einem leichter mitzumachen.
Hier zum Aufbau:
Sequenz 1:
Schwerpunkt Beine und Po
> Vorwiegend Übungen im Stehen (Kniebeugen, Pobeuge etc.), auch Balanceübungen, Unterarmstütz gehören dazu. Am Ende ein Streching - Training 1 isz recht schweißtreibend, aber sehr effektiv, was die Beine angeht!
Sequenz 2:
Schwerpunkt Bauch, Taille, Innen-und Oberschenkel
> Alles ist dabei, auch Training für die Arme , Liegestütze, Bauch, Pilates Übungen und wieder Streching
Sequenz 3:
Schwerpunkt Po und Bauch
> Ich empfand dieses 3. Training als relativ einfach, die "Brezel" erinnert an Tracy Andersons Übungen für die Beine, das Beckenheben ist aus Mel B.`s DVD, das Beinheben auf den Knien auf BB eigener Pilates DVD und die Kobra aus ihrer Yoga/Pilates DVD

Man merkt, dass die Übungen bewusst gegen Ende abgeschwächt wurden, da die Kraft dann auch nachlässt. BB ist in verschiedenen Kulissen zu sehen, ob am traumhaften Strand von Miami oder in einer Art Studio/Gymnastikraum - die Überblendungen sorgen dafür, dass man die Übungen immer sehr gut mitverfolgen kann. Dazu ist sie manchmal alleine, manchmal auch mit ihrer langjährigen Trainerin zu sehen.
Man benötigt keine Extras, außer einer Matte - dies ist auch sehr positiv, da man nicht immer über viele Hanteln und Co verfügt und dann machen manche DVDŽs gar keinen Spaß (so erging es mir zu Beginn bei Kim Kardashian, man benötigt immer ein Stepp-Brett - sonst klappen die Übungen nicht. Nun habe ich eines, aber davor war es schlecht zum Mitmachen).
Frau Becker/Quinze meldet sich auch vor und nach dem Training selbst zu Wort, motiviert und erklärt manches. Die Stimme im Hintergrund,d ie die Übungen kommentiert und erklärt, lässt sich auch ausstellen. Dies ist sicher vorteilhaft, wenn man die Übungen bereits gut kennt und ruhig trainieren möchte.
Insgesamt fordert diese DVD sicherlich Untrainierte am meisten.
Wer besser oder gut trainiert ist, wird sich dennoch bei der ein oder anderen Übung noch schwertun und kann auch seine Balance und Kraft dadurch verbessern! Mich freut es persönlich sehr, dass hier der Schwerpunkt auf den Beinen, dem Po und der Taille liegt - meinen "Problemzonen". Wenn ich etwas für die Arme tun will, lege ich Mel B. oder Tracy ein. So kann man sich sein persönliches Workout zusammenstellen. Und wer sich nur diese DVD leistet, der hat dennoch auch alles dabei.
Insgesamt ist diese DVD sehr empfehlenswert, trotz teilweise bekannter Übungen. Doch die Art der Umsetzung gefällt und besticht durch Professionalität!
44 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
62 von 76 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. Mai 2011
Ich habe einige Fitness-DVD's zuhause: Johanna Fellner (Core-Workout und Bauch weg!)und Core fusion body sculpt). Mein Fitness-Level ist eher mittelprächtig trainiert, gehe 3x wöchentlich ins Fitness-Studio und mache jeden Morgen 30 -40 Minuten Training bei denen ich Elemente o.g. DVD`s miteinander kombiniere.

5 Sterne gebe ich für Location und Musik.

5 Sterne gebe ich dafür, dass es 3 20-Minuten-Einheiten gibt, die es ermöglichen, auf die Schnelle eine Trainingseinheit einzulegen. Also für eher Lustlose vielleicht ein guter Anreiz. Die Zeit ist wirklich schnell vorbei.

4 Sterne für die Übungen an sich. Die finde ich gut, so dass sowohl für Anfänger, als auch für mittelprächtig Trainierte was dabei ist. Gut finde ich, dass sie ruhig und "Hops-"frei ausgeführt werden. Es gibt ein paar Übungen, bei denen ich das Gefühl habe, ich kann sie auf andere Art genauso effektiv trainieren, muss mich dafür aber nicht in so unkomfortable Positionen begeben, bei denen ich an Körperpartien Schmerzen bekomme, die gar nicht mittrainieren, sondern einfach nur ungünstig am Boden aufliegen. Da wage ich mal zu behaupten, dass es nicht an der mangelnden Fitness bei mir liegt. In anderen Haltungen ausgeführt, schaffe ich da nämlich deutlich mehr Wiederholungen, es brennen die Muskeln, die brennen sollen und nicht die Auflageflächen durch Druckschmerz.

2 Sterne gebe ich für die Art der Vermittlung der Übungen. Die ist nämlich zu schnell. Kaum hat man eine Position eingenommen, ist die Übung auch schon wieder vorbei. Da hätte ich mir eine bessere Hinführung zur nächsten Übung gewünscht und auch mehr Wiederholungen. So habe ich das Gefühl, ich hetze den Übungen hinterher, reiße vieles an, aber mache nichts so richtig. Also nichts Halbes und nichts Ganzes. für Anfänger stelle ich mir das ziemlich frustrierend vor.

Ganz kleiner Minuspunkt: Frau Becker wirkt in ihrer Anleitung etwas lustlos auf mich -ist vielleicht Geschmackssache, aber sie lächelt manchmal wie auf Knopfdruck ("Jetzt mal lächeln!") etwas säuerlich in die Kamera - knips an, knips aus. Hm. Da finde ich ihre Co-Trainerin irgendwie lebendiger.

Ich bin mir noch nicht sicher, ob diese Dvd es schafft, in meine tägliche Routine übernommen zu werden.

PS: Habe gerade die DVD Bauch, Beine,Po Teil 2 für Fortgeschrittene von Verena Brouwers entdeckt. Die finde ich wesentlich besser. Also wer nicht so sehr einen besonderen Hipness-und Promifaktor braucht, sondern eine ruhige, genaue, gut nachvollziehbare Anleitung mit guten Übungen, sollte besser die nehmen.

PPS: Habe die DVD wieder verkauft, nachdem ich noch ein paarmal versucht hatte mich mit ihr anzufreunden, ich sie aber doch jedesmal entnervt mittendrin abschaltete, weil sie mir fürchterlich auf den Wecker ging mit ihren fliegenden Wechseln. Ich lasse nur noch 2 Sterne übrig. Die eine oder andere Übung kann man sich ja merken und auf eigene Faust, in seinem EIGENEN Tempo ausführen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. Januar 2014
aber nicht für alle. Mit dem gesetzten Schwerpunkt sommerstraffe Figur" für diejenigen ideal, welche nur ein paar Pfündchen zu viel auf den Rippen (oder gar keine Gewichtsprobleme) haben und zudem über einen guten Gleichgewichtssinn verfügen.

Allgemein:
Besonders die Übungen für die Beine stellen nicht nur Anfänger, sondern auch Fortgeschrittene vor eine (zu große) Herausforderung. Mal eben auf den Zehenspitzen Kniebeugen zu machen - erfordert einen sehr guten Gleichgewichtssinn. Da brauchen viele -zumindest ich - mehr als sich selbst. Das Hilfsmittel Stuhl wird zusätzlich benötigt. Was mir besonders gefällt: Kein Herumgehopse und andere sinnfreie Spünge.

Hilfsmittel -außer einer Matte/ Teppich- sind ansonsten nicht nötig.
Es wird barfuß und sehr platzsparend trainiert. Das gewährleistet eine volle Wohnungstauglichkeit.
Der Cardioanteil des Programmes ist für diejenigen, die Fett abbauen müssen/wollen zu gering. Hier ist ein zusätzliches Ausdauertraining unumgänglich.

Das in 3 Blöcken a 20 min auch schwerpunktmäßig trainiert werden kann, ist zwar klasse aber auch inzwischen keine Besonderheit mehr. Kurzprogramme dieser Art lassen sich auf vielen Trainings-DVDs finden.
Die Trainingsanweisungen aus dem Off sagen mir persönlich nicht so zu, sind aber punktgenau. Die persönliche Ansprache durch die Trainerin -wie auf der ersten Pilates von BB - wäre motivierender gewesen. Aber auch da hat sich glücklicherweise auch auf dem Deutschen DVD Sportmarkt einiges getan.

Bild/Tonqualität und Optik :Erstklassig. Selbst brauche ich beim Training zwar kein Urlaubsfeeling, aber einen Nachteil stellt der Strand von Miami auch nicht dar.
Besonders erwähnenswert das ausführliche Booklet mit nochmaliger Beschreibung aller Übungen und Trainingstipps. Einzigartig bei allen BB Programmen.

Geeignet ist das Programm für alle Altersgruppen. BB ist der beste Beweis, das man das auch mit Ü 40 schafft. Ich selbst bin Mitte 50.

Eine gute Alternative / Ergänzung für Einsteiger aber auch Fortgeschrittene - ebenfalls ohne Sprünge, aber mit mehr Cardio und auch einem super Mix aus BBP, Pilates und Yogaübungen das erstklassige Programm von Ina Münsberg:

Perfect Body Workout mit Joey Grit Winkler
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Februar 2012
Auf dieser DVD wirkt Barbara Becker etwas abgehetzt und unkoordiniert. Vielleicht liegt das an den 20-Minuten-Einheiten, die für meine Begriffe viel zu schnell präsentiert werden. Zeit für eine kurze Pause - sei es zum Ausruhen oder zum richtig Positionieren - fällt einfach flach. Dazu kommt die für mich recht nervige Musik. Anscheinend wurde das ganze nachvertont, die Bewegung passt oft gar nicht zum Takt der Musik. Die Lokation ist, wie auch bei den anderen Videos von Barbara Becker, ganz nett. Florida eben. Wer Knieprobleme hat, sollte sich eher nicht für diese DVD entscheiden. Zwei Sterne gibt es für die Idee und den Sixpack von Barbara. Pilates mit Barbara Becker finde ich einfach viel besser.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
53 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. Mai 2011
Ich habe die DVD seit einer Woche und bin total zufrieden. Aufgrund meines JobŽs bin ich nicht gerade fit zur Zeit, habe keine Zeit für ein Fitness-Studio und finde es albern, mitten in der Stadt joggen zu gehen. Also entschied ich mich für diese DVD und habe es nicht bereut.
Ich habe beim ersten mal nur 20 Minuten trainiert (die Aufteilung in 3x 20 Minuten ist super für den Anfang!)und fand es sehr anspruchsvoll. Der Muskelkater folgte am nächsten Morgen... Zwei Tage später habe ich mich schon so sehr auf das nächste Training gefreut, sodass ich trotz leichtem Muskelkater, die DVD eingeworfen habe. Diesmal war ich überrascht, als die 20 Minuten schon vorüber waren!
Die Übungen sind leicht verständlich, in einem zügigen Tempo. Trotzdem kommt man sich nicht gehetzt vor. Frau Becker versprüht gute Laune, lächelt und es macht Spaß "mit ihr zu trainieren".
Ich empfinde weder die Musik im Hintergrund, noch die Kommentare zu den Übungen als störend. Im Gegenteil. Man kommt sich nicht so allein vor. Die Musik ist stimmig zu den Übungen.
Ich empfinde das Preis/Leistungsverhältnis als angemessen. Sicherlich wird man kein Bodybuilder nach 30 Tagen, aber für Frauen, die Ihren Körper etwas besser definieren möchten und keine 20 Kilo in 4 Wochen abnehmen möchten, wenig Zeit haben und ihr Training spontan mal zwischendurch machen möchten, ist diese DVD ideal!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. September 2012
Habe mir diese DVD gekauft, um meinem inneren Schweinehund entgegenzuwirken und keine Ausreden mehr zu haben, nichts für den Körper zu tun. In Trainingssachen bin ich Anfänger, daher finde ich das Tempo hier etwas schnell. Aber dann lässt man halt mal was weg. Die Musik, ja schön und gut, ich mag sie nicht so. Aber das ist sowieso Geschmackssache. Was ich wiederrum gut finde ist das Booklet. Hier werden die Übungen kurz erläutert und im Zusammenhang mit den Übungen ist dieses eine gute Grundlage (beides definitiv vor dem Training zusammen durchgehen, also DVD ansehen und gleichzeitig das Booklet dazu lesen). Unschlüssig bin ich deshalb noch, weil ich als Anfänger mich nicht ganz angesprochen fühle und daher lieber mit der DVD von Tracy Anderson ("Bodyshaping Workout-Ideal nach der Schwangerschat") trainiere. Aber wenn ich etwas Übung habe, werde ich mich definitiv wieder an dieser DVD heranwagen und dann meine Rezension aktualisieren!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Dezember 2014
Wer eine DVD zum trainieren sucht, um etwas zu erreichen, sollte lieber weiter suchen.
Gerade diejenigen, die vorher noch nicht viel Sport gemacht haben und denen es an Erfahrung fehlt was Körperhaltung etc angeht, sind mit Barbara Becker nicht gut beraten. Nicht nur das die Übungen überhaupt nicht erläutert werden, sie werden sogar von Barbara falsch ausgeführt! Rücken- und Gelemkschmerzen bleiben da nicht aus. Das ist besonders für Anfänger regelrecht gefährlich!
Auch an der Effektivität der Übungen habe ich meine Zweifel. Man kommt kaum ins schwitzen, wenn man ein gewisses Trainingslevel hat.
Es ist mir ein Rätsel, wie Barbara Becker mit nur diesem Training ihre Figur hätte erlangen können.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Juli 2014
Die DVD bringt wirklich etwas! WENN man es regelmäßig macht!
Ich war noch bis letztes Jahr regelmäßig im Fitnessstudio (Geräte + Kurse) aber das B.Fit-Programm brachte mich anfangs trotzdem an meine Grenzen! Es ist ein straffes Programm und es geht meistens sehr schnell. Was ich gut finde, so gibt es genug Steigerungsmöglichkeiten!
Super finde ich außerdem die zum Teil außergewöhnlichen Übungen. Es sind Übungen dabei, die habe ich noch nie irgendwo gemacht oder gesehen.
Muskelkater garantiert. Top!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Juni 2012
Ich kann nur sagen, dass ist das beste Programm, was ich bis dahin hatte.
Und ich habe wirklich schon Einiges ausprobiert.
Es ist einfach zu verstehen, man lernt schnell die einzelnen Übungen.
Man kann entweder eine kleine Runde machen- es ist aufgeteilt in 3mal 20 Minuten, oder man ist fit genug die ganze Stunde durchzuziehen.
Und es wirkt!Schnell stellt man Erfolge fest, vorausgesetzt natürlich man befolgt den Rat der Regelmäßigkeit- am besten täglich!
Mit einmal pro Woche ein bißchen kommt man nicht weit.
Es ist ein hervorragendes Programm, allerdings sollte man konsequent dabeibleiben und den Pilates Rat des Bauchnabels Einziehens und der damit verbundenen Körperspannung befolgen.
Barbara Becker war eigentlich nie so meins- aber davon versteht sie wirklich was!
Klasse. Ich kann diese DVD wärmstens empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Barbara Becker - Mein Pilates Training
Barbara Becker - Mein Pilates Training von Barbara Becker (DVD - 2012)
EUR 5,99