Jetzt eintauschen
und EUR 0,23 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 
Windows Vista / XP
 USK ab 18
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (144 Kundenrezensionen)

o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Version: Standard

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
  • PC Game // Rollenspiel // USK: ab 18 jahren Bitte beachten Sie bei USK 18 Spielen folgende wichtige Hinweise: Diese Spiele werden nur an Personen eigenhändig


Hinweise und Aktionen

Version: Standard

Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Windows Vista / XP
  • USK-Einstufung: USK ab 18
  • Medium: Computerspiel
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktinformation

Version: Standard
  • ASIN: B000O76XK0
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm ; 181 g
  • Erscheinungsdatum: 25. Oktober 2007
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (144 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.137 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Version: Standard

Der Spieler schlüpft in die Rolle von Geralt, einem professionellen Monsterjäger mit übernatürlichen Kräften und taucht ein in eine komplexe Fantasy-Welt, wo Grausamkeit, Verrat sowie der Kampf um Macht und Überleben an der Tagesordnung sind. The Witcher ist kein Hack’n’Slash-Spiel, sondern revolutioniert das traditionelle Rollenspiel mit seinem einzigartigen Kampfsystem. Statt langsamer Kämpfe, in denen die Charaktere abwechselnd zuschlagen, verwendet The Witcher ein taktisches, spannendes Echtzeit-Kampfsystem.


Anspruchsvolle Kämpfe erwarten Geralt.

Andrzej Sapkowski ist einer der fünf erfolgreichsten Bestseller-Autoren in Polen. Allein dort verkaufte er über 100.000 Exemplare und platziert sich so vor Stephen King, Michael Crichton und John Grisham.

FEATURES:
- Eine vielschichtige Storyline in einer komplexen Fantasy-Welt, die auf den Romanen des polnischen Autors Andrezj Sapkowski beruht. Hier existiert keine festgelegte Moralvorstellung und keine Entscheidung ist nur schwarz oder weiß
- Basiert auf der bekannten Aurora Engine von Bioware, die – stark verbessert – das Witcher-Universum umwerfend und künstlerisch wiedergibt
- Der Spieler kann verschiedene Entscheidungen treffen und taucht so in eine vielschichtige Handlung ein, die drei verschiedene Enden bereithält
- Über 80 Stunden Spielspaß, vom ausführlichen Hauptquest bis zu zahlreichen zusätzlichen Nebenquests
- Ein eindrucksvolles, actiongeladenes Echtzeitkampfspiel
- Tag- und Nachtzyklen
- Dynamisches Echtzeit-Wettersystem.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
30 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bewitched ;) 4. November 2007
Von Modus TOP 1000 REZENSENT
Edition:Standard
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
In den Games-Magazinen werden technische Details ja ausführlich besprochen, mit zwei Klicks über Google kann man sich im Detail informieren.
Deshalb hier nur eine Kurz-Zusammenfassung.

'The Witcher' läßt sich am besten als story-lastiges Fantasy-Rollenspiel beschreiben. Der Spieler steuert den Hexer Geralt, einen professionellen Monsterjäger in einem komplexen Fantasy-Universum.
Zu Beginn des Spiels wird Geralt schwer verletzt von Freunden gefunden und nach Kaer Morhen gebracht, die alte Festung der Hexer-Zunft. Diese wird kurz nach seinem Eintreffen von einem Geheimbund angegriffen, der auf die Geheimnisse der Hexer aus ist.
Geralt hilft beim Kampf, kann aber nicht verhindern, dass die kostbaren Aufzeichnungen und Reagenzien aus dem Labor der Hexer gestohlen werden. In den falschen Händen können diese Dinge viel Unheil anrichten. So begibt er sich auf die Suche nach den Angreifern, und zugleich auch nach sich selbst, denn aufgrund seiner Verletzungen hat er sein Gedächtnis verloren.
Auf seinem Weg stolpert er mitten hinein in einen beginnenden Krieg, und muss schließlich für eine Seite Partei ergreifen...

Mit Geralt lösen wir in ca. 40 Spielstunden allerlei Quests. Mal mit, mal ohne Waffengewalt. Die Kampfanimationen gehören im übrigen zum Besten, was man in diesem Genre gesehen hat; sie wurden von Stuntleuten und professionellen Schaukämpfern mittels MotionCapturing aufgezeichnet.
Überhaupt weiß die grafische Präsentation zu überzeugen. Obwohl das Spiel auf der alten Neverwinternights-Engine aufsetzt (mit allen damit verbundenen Limitationen - d.h. insbes.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
49 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Trotz kleiner Schwächen das zweifellos beste RPG 11. November 2007
Von Swoff
Edition:Standard
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Ich habe The Witcher gerade durchgespielt und muss zugeben, es hat alle meine Erwartungen übertroffen. Zugegeben, ich habe etwas gezögert, als ich vor ein paar Wochen vor dem Spiel stand.
"Kaufen oder nicht"? Trotz guter Previews und Ankündigungen ist es nicht verwunderlich, dass man zögert, erinnert man sich an die guten Vorankündigungen von Gothic 3 und Two Worlds. Und was war das Ende vom Lied? Mal wieder 50 Euro für zwei unter allem RPG-Niveau befindliche Spiele ausgegeben.

Die RPGs haben sich in den letzen 10 Jahren drastisch verändert. Statt guter Storyline wird vermehrt auf Grafikwunder und optische Präsentationen gesetzt. Statt fesselnder Atmosphäre rennt man durch seelenlose Welten und macht bis zum Schluß immer dasselbe. Hauptsache, der Charakter wird gelevet, das Licht besiegt die Finsterniss etc. Das die Welt nicht Schwarz-Weiß ist, sondern eher grau, das es kein Gut und Böse gibt, sondern nur Entscheidung und Konsequenz, fehlt in so vielen Spielen. Und vielleicht war es auch jener letzte Satz über Entscheidung und Konsequenz, der mich dazu brachte, The Witcher zu kaufen. Und genau dieses Versprechen wurde bis zum Schluß eingehalten.

The Witcher ist endlich mal Balsam auf die RPGler-Seele. Trotz einiger Schwächen überzeugt mich das Spiel auf ganzer Linie und hat mich dermaßen (auch nächtelang) an den PC gefesselt, wie ich es nur aus den alten "glorreichen" Tagen kenne.

Dabei wurde ganz besonders auf eine komplexe, sehr verwobene und wendungsreiche Storyline gesetzt. Kein Wunder, ist The Witcher doch die geistige Kreation von Andrzej Sapkowski.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Über Moral, Entscheidungen und ... Gartenzäune 14. November 2009
Von Thomas M.
Edition:Standard
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Mit The Witcher hab ich endlich mal wieder ein Rollenspiel gefunden, dass mich von Anfang bis Ende gefesselt hat. So ist die Story des Spiels spannend bis zum Schluss und geizt nicht mit Wendungen und Überraschungen. Vor allem aber wird sie dadurch interessant, dass der Spieler sie in gewissem Rahmen mit bestimmen kann. Während in anderen RPGs Entscheidungen die man im Laufe der Quests trifft meist nur geringe Unterschiede ausmachen, so wird man in The Witcher teils Stunden später mit dem Resultat seiner Entscheidung konfrontiert, die Ausmaße ausgenommen hat, die ich zunächst nicht erwartet hätte. Nicht selten bin ich so minutenlang vor meinem nächsten Satz in einem Dialog verweilt und habe überlegt, welche Auswirkungen zu erwarten sind, wenn ich was sage, und was davon vorteilhafter für mich wäre, oder was ich mit meinem "virtuellen Gewissen" vereinbaren kann. Noch nie habe ich in einem Spiel solchen Tiefgang und solch moralische Fragen erlebt. Toll!

Was mir auch sehr gut gefallen hat, ist dass der Entwickler das Spiel noch lange Zeit weiter verbessert hat und das alles kostenlos verfügbar ist. So kann man den spielerischen Inhalt der "Enhanced Edition" gratis downloaden und erhält dadurch nicht nur alle Verbesserungen und Updates sondern auch zwei zusätzliche unabhängige Questreihen des Herstellers, sowie einige von Fans.
Den Download dieser ca 2GB würde ich somit jedem nur empfehlen.

Aber es gibt auch Kritikpunkte für dieses Spiel. So mangelt es an Bewegungsfreiheit der Spielfigur.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Ich liebe in die Jahe gekommene Spiele.
Vor zehn Minuten, habe ich erst ein paar Quests abgeschlossen. Es gibt wirklich nichts was mir an diesem Spiel nicht gefällt. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Aurumora veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr Gut
Keine 24 h Mit allem was das herz begehrt Stellbox soundtrack Making of und keine kratzer in der CD 0. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von gamepad24 veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Wieder mal nicht das was es sein sollte!
Ich weiß nicht was hier immer schief läuft, aber es ist das zweite mal das bei meiner Bestellung etwas nicht stimmt. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Gavin K veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super
Als meine Original-Opel-Autobatterie (44AH, max. 200A) schlapp gemacht hat, musste ich mich nach einer neuen umschauen. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von MikeWitt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super!
Macht einfach nur Spaß! Welt Kla Sse!
Warum muss man denn hier so viel zu diesem Thema schreiben mhh? ;)
Vor 16 Monaten von Erik Beckmann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen pc spiel
lange nicht mehr, nach oblivion, so ein gutes spiel erworben, deas darauffolgende auch schon erworben
ich möchte ihnen herzichen dank dafür sagen
Vor 17 Monaten von ingrid wilden veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen The Witcher
Einwandfreies Game

Gefällt mir
Gutes Game
Teilw.sehr schwierig
Mehr davon Hoffentlich gibt es noch einen 2. Teil
Danke und Aufwiedersehen
Veröffentlicht am 27. November 2012 von wolfgang könig
5.0 von 5 Sternen Man liebt es oder hasst es
Ja, es hat Schwächen und ich liebe es trotzdem. Die Idee, die Story, das Drumrum, der Charme und die Charaktere verdienen ihre fünf Sterne.
Veröffentlicht am 15. Mai 2012 von derGpunkt
5.0 von 5 Sternen Ein super Spiel mit einigen Mängeln
The Witcher ist ein durchaus gelungenes Spiel und es hat geschafft, mich zu fesseln, obwohl ich mich zu den anspruchsvollen Spielern zählen würde. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. Januar 2012 von Mikkka
1.0 von 5 Sternen The Witcher (1) ein großer Mist
Das Spiel stürzt an unterschiedlichen Stellen immer wieder ab. Trotz vieler Versuche kommt das Spiel nicht übert die Einführungsphase hinaus und produziert hiermit... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. Juli 2011 von Helmut Grzyl
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

Version: Standard