Moto GP 2013 - [PC] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,00 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 17,95
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: games.empire
In den Einkaufswagen
EUR 17,95
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Gameland GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 19,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Moto GP 2013 - [PC]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Moto GP 2013 - [PC]

Plattform : Windows 7, Windows Vista, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 0 freigegeben
20 Kundenrezensionen

Preis: EUR 17,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager
Verkauf durch Game World und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
PC
13 neu ab EUR 17,95 4 gebraucht ab EUR 4,71

Wird oft zusammen gekauft

Moto GP 2013 - [PC] + F1 2013 - [PC]
Preis für beide: EUR 37,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PC

Informationen zum Spiel


Produktinformation

Plattform: PC
  • ASIN: B00CY6I5WI
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,6 x 1,4 cm ; 59 g
  • Erscheinungsdatum: 21. Juni 2013
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.000 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PC

Hast du das Zeug zum MotoGP-Weltmeister? MotoGP 2013 ist das einzige offizielle Spiel zu MotoGP, Moto2 und Moto3 2013 Championships – vollgepackt mit allen offiziellen, lizenzierten Fahrern, Teams, Strecken und Motorrädern.

Erlebe die ganze Saison 2013 auf und abseits der Strecke mit dem neuen und einzigartigen Karrieremodus, der dich vollständig in das MotoGP-Universum eintauchen lässt und über umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten des Motorrads, Wildcard-Rennen, Motorradtests und vollständiger MotoGP-Meisterschaft bis hin zu Renntaktik-Besprechungen mit Teammitgliedern, Presseinterviews und dem Mitverfolgen deiner Beliebtheit über News Feeds und soziale Netzwerke reicht. Mit makelloser Aufmerksamkeit zum Detail und unerreichtem Realismus ist es mehr als eine Serie von Rennen.

Features

  • Bestreite Rennen mit deinem Lieblings-MotoGP-Fahrer!
  • Vollständig lizenzierte 2013 MotoGP Saison mit allen offiziellen Strecken, Motorrädern, Fahrern, Teams, Sponsoren, Moto2, Moto3...
  • Authentisches Motorrad-Handling - die Physik-Engine bewältigt 300 Parameter für das Fahrzeug/den Motor,  mit 100+ nur für die Reifen, die alle Kräfte zwischen Gummi und Asphalt berücksichtigen!
  • Umfangreiche Motorradeinstellungen und -aufrüstungen, mit individuell anpassbaren Fahrhilfen ermöglichen Zugang für Jedermann
  • Fahreranpassung und Fortschrittsystem
  • Hoch entwickelte Visual Technik und fotorealistischer Stil ermöglichen akkurat detaillierte Motorräder, Strecken, Fahrer und Umweltbedingungen
  • In-game- und Hintergrundkommentare des deutschen MotoGP TV-Kommentators Edgar Mielke
  • Karrieremodus, Offizieller Modus, Online Multiplayer Modus & 2-Spieler-Splitscreen, alle mit verschiedenen Rennarten  & Gameplay-Optionen, werden dich auch lange nach der Saison unterhalten!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Simon Christ am 13. September 2013
Plattform: PC
Eins vorneweg, ich bin ein totaler MotoGP-Fan und selbst Hobbyrennfahrer, daher urteile ich über das Spiel sicher anders als jemand der mit der Materie nicht so viel zu tun hat.

Es ist für mich das beste Motorradspiel seit Tourist Trophy auf der PS2. Die SBK-Serie fand ich auch gut, aber bei MotoGP 13 ist der Kompromiss aus Spaß und Realismus am besten gelungen.

Was mir besonders gefällt:

- der Sound! ich weiß nicht was manche Leute haben, aber mit einem guten Soundsystem bekomme ich bei der Honda schon im Standgas fast einen Ohr-Orgasmus ;) Die Bikes klingen alle wirklich sehr authentisch, allein das hebt schonmal den Spielspaß.

- die Grafik finde ich auch gut und dass sich manche über fehlende Details abseits der Strecke beklagen kann ich zwar nachvollziehen, wirklich stören tuts mich aber nicht. Wer schaut denn da schon hin? Mir geht es ums Fahren und dabei schaue ich nur auf die Strecke und die Motorräder und die sehen sehr gut aus.

- alle 3 Klassen und fast alle Fahrer und Teams vorhanden, was will man mehr?

- deutlich spürbarer Unterschied zwischen den verschiedenen Bikes, Honda in der MotoGP ist wie in der realen Welt das beste Gesamtpaket, die Yamaha punktet mit minimal besserem Handling, was sie auf einigen wenigen Strecken besser als die Honda macht, die Ducati ist schwerer zu fahren und man stürzt öfter usw. usw.

- Den Realismus finde ich sehr gelungen, hier mal einige Beispiele:
übersetzt man das Motorrad sehr kurz ist man beim rausbeschleunigen aus Kurven im Vorteil, aber beim Start kann es sein dass man wilde Wheelies macht und so erstmal ein paar Plätze verliert.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tobias Höfer am 11. Oktober 2013
Plattform: PC Verifizierter Kauf
Die Vorteile aus meiner Sicht
- vollständige Lizenzen aller Klassen und Strecken
- nette Wettereffekte
- gut nachvollziehbare Fahrphysik
- Unterschiede im Handling und Sound der Bikes gut erkennbar

Die "Mängel":
- Grafik wirkt etwas angestaubt
- KI ist nur im schwersten Modus ohne alle Fahrhilfen fordernd, ansonsten zu leicht (besser mit Patch 1.1)
- kein optisches Schadensmodell
- Reifenverschleiß nicht/ kaum spürbar
- außer den üblichen Rennspielmodi gibt es keine Überraschungen
- keine Möglichkeit Telemetriedaten sinnvoll einzusehen
- in Wiederholungen fährt das eigene Motorrad oft ohne Fahrer /Grafikbug
- auf bestimmten Strecken fahren die Computergegener teils komische Linien (MotoGP, Catalunya, 3. letzte Kurve)
- Rundenzeiten sind generell zu schnell im Vergleich zum realen Sport (Philipp Island -5sec)
- Farbgebung beim Laptiming (grau/orange/rot) stimmt so nicht
- Rundenzeitabstufung zwischen Quali und Rennen stimmt nicht (bspw. MotoGP, Qatar, sind die KI im Rennen 2sec schneller als im Qualifying)

Fazit:
Das Spiel ist nur etwas für Fans der Serie, die sich auch nach 3 gefahrenen WMs motivieren können weiter zu machen. Die Grafik ist, zB. im Vergleich zu einem alten Milestone-Superbiketeil (SBK09), nicht berauschend besser geworden. Die Wettereffekte (abtrocknende Strecke) sind ganz nett umgesetzt. Für den Gelegenheitsspieler ist das Schwierigkeitsniveau okay, für den erfahrenen Rennspieler ist es zu leicht. Man fährt den Gegener selbst ohne jegliche Fahrhilfen auf realistischem Schwierigkeitsgrad bei 35% Renndistanz gute 30 Sekunden davon. Um es spannend zu halten muss man sich selbst einbremsen, in dem man mit schwächeren Teams antritt.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chris Seiferth am 24. Juni 2013
Plattform: PC Verifizierter Kauf
Kommen wir gleich zum wesentlichen!

• Karrieremodus
Anfangs fängt man mit Wildcard-Rennen in der Moto3 an, man muss sich dort etablieren um in der nächsten kompletten Saison einen Stammplatz zu bekommen.
Wenn man dies geschafft hat, einen Vertrag bekommen hat, startet man nun mit seinem virtuellen Ego in eine spannende Karriere. Naja, und genau hier kommt schon der erste Kritikpunkt: Bereits nach dem 3. Rennen kommt schnell langeweile auf, da sich spätestens ab diesen Zeitpunkt alles so gut wie wiederholt. Sei es Nachrichten vom persönlichen Manager oder auch die Zeitungsartikel, es ist im Prinzip immer das selbe. Ich persönlich bin Fan von Jorge Lorenzo, im Spiel ist er meines Geschmackes nach aber etwas zu stark eingestellt, hat erst einmal 6 der ersten 7 Saisonrennen glattweg alle hintereinander gewonnen. Ist möglich, aber eher unwahrscheinlich. In der Zeitung werden die Top5 aller Klassen nach einem Rennen angezeigt, auch da fällt wieder sehr auf, das es in diesem Spiel kaum spielerische Überraschungen gibt, z.B. das ein Valentino Rossi vielleicht von Platz 12 eine Aufholjagd startet und den Grand-Prix sogar gewinnt. Auch die Top5 sind immer gleich (Lorenzo, Rossi, Pedrosa, Márquez, Crutchlow), ab und zu in einer anderen Reihenfolge, aber ich bin jetzt eine komplette Saison in der Moto3 gefahren und nach jedem Rennen waren die 5 in den Top5. Meines Geschmackes nach etwas unrealistisch und langweilig zugleich. Kurzgesagt hier fehlt der besondere Kick, weil gerade hier hätte man so viel machen können.
Karrieremodus bewerte ich mit 2 von 5 möglichen Sternen.

• Gameplay
Hier muss ich großes Lob aussprechen, die Fahrverhalten der Maschinen wurden sehr gut umgesetzt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC