EUR 54,97 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von dvdseller24
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 13,08 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 54,97
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: svalv
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Dark Souls
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Dark Souls

Plattform : PlayStation 3
Alterseinstufung: USK ab 16 freigegeben
13 Kundenrezensionen

Preis: EUR 54,97
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch dvdseller24. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
PlayStation 3
Standard
3 neu ab EUR 54,97 8 gebraucht ab EUR 16,52

Wird oft zusammen gekauft

Dark Souls + Dark Souls II - [PlayStation 3]
Preis für beide: EUR 97,92

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PlayStation 3 | Version: Standard

Informationen zum Spiel


Auszeichnungen

Plattform: PlayStation 3 | Version: Standard
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktinformation

Plattform: PlayStation 3 | Version: Standard
  • ASIN: B004VPN9KS
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 13,6 x 1,5 cm ; 150 g
  • Erscheinungsdatum: 27. Januar 2012
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.365 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PlayStation 3 | Version: Standard

Dark Souls bringt den Tod in nördliche Gefilde

Macht Euch bereit zu sterben – unzählige Male! Denn NAMCO BANDAI Games Europe bringt Dark Souls für das Xbox 360 Videospiel- und Entertainmentsystem von Microsoft und das PlayStation 3 Computer Entertainment System heraus.

Screenshot: Dark Souls
Dark Souls ist das herausragendste und herausforderndste Spiel seit seinem geistigen Vorgänger Demon’s Souls

Mit seinen unheimlichen und düsteren Schauplätzen und furchterregenden Feinden ist Dark Souls das herausragendste und herausforderndste Spiel seit seinem geistigen Vorgänger, dem von Kritikern hochgelobten Demon’s Souls aus dem Jahre 2009. Dieses konnte sich als Auszeichnungen sowohl GameSpot’s “Overall Game of the Year” und “Best PS3 Game” wie auch IGNs “Best RPG for PS3” sichern.

Entwickelt von FromSoftware, bietet die nahtlos verwobene Welt von Dark Souls außergewöhnlichen Schlachten, lohnende Herausforderungen, umfangreiche Auswahl an Waffen und Magie. Charaktere können flexibel gestaltet und so an jeden gewünschten Spielstil angepasst werden.

Die innovative Online-Komponente erlaubt den Spielern, sich gegenseitig zu helfen oder sich gegenseitig zu sabotieren und dabei von der gesammelten Erfahrung der Dark Souls-Community zu profitieren wenn sie sich auf ihre Reise in den hohen Norden machen, um das Land vor der Finsternis zu retten. Die riesige, offene Welt von Dark Souls lädt zum Erforschen und Erkunden ein und bietet so immer ein individuelles Spielerlebnis.

Screenshot: Dark Souls
Es bietet außergewöhnliche Schlachten, lohnende Herausforderungen sowie eine umfangreiche Auswahl an Waffen und Magie
Gameplay

Das Spiel setzt auf eine nahtlos ineinander übergehende Spielwelt, die auch neugierigen Forschern einiges zu bieten hat. Während Spieler dort immer neue Gebiete und auch Gegner entdecken, erleben sie durch den stetigen Wechsel zwischen großer Herausforderung und Belohnung ein unvergleichliches Erfolgserlebnis. Mit seiner dichten Dungeon-Atmosphäre, Kämpfen gegen angsteinflößende Gegner und innovativen Online-Features bietet Dark Souls eine einzigartige Rollenspiel-Erfahrung.

Dämonen, die durch den Zorn der Götter hervorgebracht wurden, haben die Finsternis in der Welt der Menschen einbrechen lassen. Geplagt von dem Fluch der Untoten, haben viele ihre Seele verloren. Nun muss der Spieler gegen die grässlichen Dämonen und unvorstellbaren Monster antreten, um die Seelen wieder zu befreien und sie mithilfe der ewigen Flamme des Lebens zu neuem Leben zu erwecken. Nur so kann er die ewige Nacht fernhalten.

Screenshot: Dark Souls
Das Spiel setzt auf eine nahtlos ineinander übergehende Spielwelt, die auch neugierigen Forschern einiges zu bieten hat
Nahtlose Umgebungen in einem dunklen Fantasie-Universum

Verlassene Burgen verseucht mit Untoten, Labyrinth-artige Katakomben, eine Welt der versunkenen Ruinen, ruhelosen Wäldern, gewaltigen Verliesen und magischen Seen. All das können die Tapferen nach eigenem Belieben erkunden.

Erweiterte RPG Elemente

Die zahlreiche Möglichkeiten, den Charakter nach Belieben auszurüsten und ihn mit Waffen und Zaubersprüchen zu versehen, werden den Spieler in seine tiefe Rollenspielerfahrung einbinden.

Die Leuchtfeuer
Screenshot: Dark Souls
Charaktere können aus einer Charakterauswahl mit zehn verschiedenen Klassen und jeweils mehreren Parametern erstellt werden

In Dark Souls bekommen Spieler einen neuen Freund. Die Leuchtfeuer werden in der ganzen Spielwelt zu finden sein und viele überlebenswichtige Funktionen wahrnehmen. Erholungs-Punkt: Wärme und Zuflucht: Nutze das Feuer, um Dich zu regenerieren und Lebensenergie wieder aufzuladen. Auferstehungs-Punkt: Unglück und Tod: Holt Dich der Gevatter, so kannst Du ein Leuchtfeuer nutzen und dort wieder auferstehen. Treffpunkt: Erfahrung und Wissen: Nutze ein Leuchtfeuer, um Dich mit anderen Streitern zu treffen.

Dynamisches Spieler-Interaktionssystem

Ein vom Spieler geführtes Hinweissystem für Helfer und Schurken zugleich: Erblicke Schatten anderer Spieler, die sich auf den gleichen Pfaden bewegen und die gleichen Brücken überqueren wie Du. Aktiviere Erinnerungen an verstorbene Spieler, um die letzten Momente deren kläglicher Existenz im Spiel zu beobachten.

Screenshot: Dark Souls
Begleite andere Spieler direkt in deren eigenen Welten und biete ihnen deine Hilfe an. Oder: werde deren Feind!
Kooperatives Spiel mit einer großen Neuerung

Begleite andere Spieler direkt in deren eigenen Welten und biete ihnen deine Hilfe an. Oder: werde deren Feind! Zeichne Beschwörungs-Zeichen auf dem Boden, um andere Spieler in deine Welt einzuladen. Das dynamische Matching-System wird einen passenden Spieler finden, der dir zu Hilfe eilen wird. Nicht spielbare Charaktere können von Offline-Spielern herbeigerufen werden. Hinterlasse Blut-Nachrichten, um andere Spieler vor lauernden Gefahren zu warnen oder um ihnen zu helfen wertvolle Schätze zu finden. Sei jedoch gewarnt: Nachrichten können eine Hilfe oder aber auch eine Hinterlist sein!

Charaktergestaltung

Die Charaktere können aus einer sehr detaillierten Charakterauswahl mit zehn verschiedenen Klassen und jeweils mehreren Parametern erstellt werden. Krieger: Furchtloser und geschickter Waffen-Experte. Ritter: Besitzt eine solide Rüstung, durch die er nicht einfach seine hohe HP verlieren kann. Wanderer: Agiler, Krummsäbel schwingender Charakter. Dieb: verursacht häufig kritische Treffer und besitzt einen Meisterschlüssel. Bandit: besitzt hohe Stärkewerte und führt eine schwere Streitaxt.

Jäger: Bogen-führender Schütze, der zudem gut im Nahkampf aber anfällig für Magie ist. Zauberer: beherrscht Drachen und kann Seelen-Sprüche benutzen. Pyromancer: kann Feuerzauber-Sprüche entfachen und die kleinere Hand-Axt nutzen. Kleriker: Besitzt eine Keule und kann Heilzauber wirken. Armer: ist nur mit einer Keule und Schild aus altem Holzbrettern bewaffnet. Verbessere die Fähigkeiten deines Charakters sorgfältig und geplant. Denn diese sind entscheidend für deinen weiteren Spielfortschritt.

Features:
  • Erkunde verlassene Burgen verseucht mit Untoten, Labyrinth-artige Katakomben, eine Welt der versunkenen Ruinen, ruhelosen Wäldern, gewaltigen Verliesen und magischen Seen.
  • Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, den Charakter nach Belieben auszurüsten und ihn mit Waffen und Zaubersprüchen zu versehen.
  • Begleite andere Spieler direkt in deren eigenen Welten und biete ihnen deine Hilfe an. Oder: werde deren Feind!
  • Zeichne Beschwörungs-Zeichen auf dem Boden, um andere Spieler in deine Welt einzuladen.
  • Hinterlasse Blut-Nachrichten, um andere Spieler vor lauernden Gefahren zu warnen oder um ihnen zu helfen wertvolle Schätze zu finden.
  • Aktiviere Erinnerungen an verstorbene Spieler, um die letzten Momente deren kläglicher Existenz im Spiel zu beobachten.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gabi11 am 8. April 2012
Edition: StandardPlattform: PlayStation 3
Nach mehrmaligem Durchspielen mit verschiedenen Klassen und verschiedenen Spielweisen (komplett offline/ komplett online, insgesamt ca. 150 Stunden) muss ich sagen, dass das Spiel fast Alles richtig macht.
- Gute, fordernde (aber nicht unfaire) Kämpfe mit toll designten Bossgegnern
- Tolle Atmosphäre mit interessanten Charakteren, denen man in der Spielwelt immer wieder begegnet
- Hübsche Grafik
- Eine große Vielfalt an Waffen, Rüstungen, Items, Zaubersprüchen, etc.
- Spannender Online-Coop Modus- es macht einfach Spaß zu 3. riesige Monster zu vernichten ;)
- Trophäen für den PSN Account die zum "Wiederspielen" motivieren

Einige Kleinigkeiten sind mir allerdings auch negativ aufgefallen.

- Der Online PvP Modus ist "lag-anfällig", da anscheinend auch Spieler aus den USA mit Europäern zusammengeworfen werden. Ich spiele daher überhaupt kein PvP mehr. Ich sage nur "Backstab"...
- Die Story ist etwas mager
- Das Tutorial ist sehr minimalistisch. Neue Spieler könnten Anfangs Probleme haben

Abschließend ist zu sagen, dass das Spiel nicht wirklich "schwer" ist. Man stirbt oft, das stimmt. Allerdings kennt man nach einiger Zeit die Angriffe der Gegner und weiss wie man darauf reagieren muss.

Gelegenheitsspieler sollten vielleicht besser die Finger davon lassen, bevor die Hülle im Schrank verstaubt, denn Fehler oder die falsche Strategie bei einem Endgegner werden bei Dark Souls oftmals mit dem Tod bestraft.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von m&m´s TOP 500 REZENSENT am 23. Februar 2012
Edition: StandardPlattform: PlayStation 3
Ach, was hat mich damals Demons Souls (nach einer schwierigen Anfangszeit) in seinen Bann gezogen und über Monate begeistert, es war ein regegelrechtes abtauchen in diese fantastische und fordernde Spielwelt. Einziger Nachteil war aber das ich manche Spiele welche ich Zeitgleich angefangen hatte danach nicht mehr anrührte, da diese nach diesem intensiven Spielerlebnis keinen spaß mehr machten oder zu wenig fordernd waren.
Also war für mich klar, Dark Souls muss her.

Dark Souls ist der (nicht offizielle Nachfolger) von Demons Souls einem Genialen Third Person Adventure Spiel, welches eigentlich nicht für den Europäischen Markt gedacht war, da dieses sehr fordernd ist und solche Spiele meist nur für den Asiatischen Raum angedacht sind.
Da dieses Spiel jedoch fleißig importiert wurde und die Nachfrage stieg wurde es ein paar Monate später doch in Europa eingeführt.
Aber keine Angst, es ist jetzt nicht so, dass dieses Spiel unfair, unspielbar oder nur etwas für Hardcorespieler ist.
Dies auf keinen Fall. Es ist viel mehr so, dass man umsichtig spielen und sich über jeden Schritt im Klaren sein muss.
Ich würde mich als durchschnittsspieler bezeichnen und ich bin nach einer etwas längeren Eingewöhnungszeit mit Demons Souls ganz gut zurecht gekommen und nach dem ich ungefähr wusste was mit Dark Souls auf mich zu kommt, war dieses auch nicht frustrierend.
Man sollte sich auf keinen Fall nach dem Beginn, sollte es mal nicht so gut laufen (siehe Rezension zu Demons Souls) entmutigen lassen, sondern bedacht spielen und es als Lehrzeit ansehen bis man versteht dass es hier nicht um stumpfes knöpfe drücken handelt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marcus Weber am 13. Februar 2012
Edition: StandardPlattform: PlayStation 3
Das Spiel ist von anfang an Fordernt und ihr habt nur wenig zeit euch an das Gameplay zu gewöhnen bevor die ersten gegner kommen! Mit der Zeit Entwickelt man allerding ein Gespür für das Spiel! Allerdings ist es immer noch sehr heftig!
Ich hab mich vorab schlau gemacht über das Spiel und es heißt zurecht, das es eins der schwirigksten Spiel überhaupt ist.
Wer also nicht gut verlieren kann sollte das Spiel besser nicht kaufen weil man wirklich unverschämt oft ins Gras beißt bei den Game, egal wie weit man fortschreitet. Dennoch ist das Spiel gelungen, das Gameplay ist gewöhnungbedürftig aber dennoch gut, die Schwirigkeit ist abnormal aber das macht das Spiel nochmal Besonders, das aussehen des Spiels ist echt Bombastisch(Viele Details große Spielwelt, an manchen Stellen echt ein Schocker und es ist kein Hack 'n' Slay. Man muss wirklich taktieren um die gegner zu besiegen!

Fazit: Wer die Herausforderung sucht und von dem Rest des Rollenspielgenres mal ein hartes Game spielen sollte sich Dark Souls holen. Alle die nur "Schlachten" wollen, sollten sich allerdings ein anderes Spiel suchen!
Ich bin durchweg zufrieden mit dem Kauf!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank Bartsch am 29. Mai 2013
Edition: StandardPlattform: PlayStation 3
Die Rezensionen hier treffen prinzipiell genau meine Einschätzung vom Spiel. In einem Satz lautet die: Dark Souls ist fordernd ohne unfair zu sein; blöd für andere Spiele, denn die werden dadurch in den Schatten gestellt.

Richtig-der Anfang ist schwer. Ihr werdet quasi ins Geschehen hinein geworfen und müsst selbst klar kommen. Die Story ist genauso mager und verschiedene Geheimnisse würden verborgen bleiben, wenn man nicht ab und an Online-Hilfen zu Rate zieht. Doch das ist kein Kritikpunkt.

Dark Souls wirft euch ins kalte Wasser und ihr müsst lernen zu schwimmen. Das gilt für die Kämpfe, die bei falscher Einschätzung schnell tödlich enden genauso wie für das Spielkonzept. Und daher ist es schön konsequent, wenn ihr durch langatmige Tutorials nicht "an die Hand genommen" werdet. Ihr müsst von Beginn an um euer Überleben kämpfen. Ihr seid allein und so ziemlich die komplette Welt ist gegen Euch.

Umso schöner sind dann die Momente Freunde am Feuer zu treffen oder anderen Kämpfern aus der Patsche zu helfen. Neben den vom Spiel vorgegeben Charakteren, die ihr ab und an trefft (bester Kumpel: Ritter Solaire), erhaltet ihr auch Unterstützung durch menschliche Mitspieler. Online könnt ihr zudem anderen Spielern helfen. An bestimmten Stellen ist es möglich Unterstützung online zu rufen und schon zieht ihr mit anderen Spielern zusammen in die Schlacht mit dem Ziel den Gebiets-Boss zu besiegen. Durch im Spiel toll verwobene Mechanismen bleiben diese Online-Partien (genauso wie PvP-Kämpfe) in der Regel fair und frei von Schummlern. Toll!

Den Rest beschreiben andere Rezensenten hier sehr gut und ausführlich.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Plattform: PlayStation 3 | Version: Standard