summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos Learn More Dyson DC52 gratis Zubehör Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale
11 Angebote ab EUR 0,01

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Crashday
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Crashday

Plattform : Windows 2000, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 12 freigegeben
28 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
Standard
3 neu ab EUR 62,95 8 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweise und Aktionen

Version: Standard

Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Version: Standard
  • ASIN: B000BICM6G
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (28 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.839 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Version: Standard

Produktbeschreibung

Ihnen sind klassische Autorennen auf gewöhnlichen Asphaltstrecken viel zu langweilig? Sie suchen nach einer echten Herausforderung? Nach hochexplosivem Spielspaß? Dann ist Crashday genau das richtige Rennspiel für Sie! Tunen Sie ihr PS-Monster, um in den 30 Szenarien des atemberaubenden Karriere-Modus zu bestehen! Oder richten Sie in den weitläufigen Arenen des Destruction-Modus mit ihrem Boliden die größt mögliche Zerstörung an! Wie weit fliegt ihr Fahrzeug nach einem waghalsigen Sprung von der Rampe im Long Jump-Modus? Brechen Sie die Bestzeiten auf den mehr als 30 Strecken des Racing-Mode! Crashday kennt keine Langeweile: Insgesamt sieben umfassende und abwechslungsreiche Spielmodi warten auf Sie! Messen Sie sich mit intelligent agierenden CPU-Fahrern oder fordern Sie ihre Freunde
heraus. Egal wie Sie sich auch entscheiden ? Crashday ist ein einzigartiges virtuelles Rennerlebnis!

FEATURES:
- Langzeitspielspaß: Insgesamt sieben Spielmodi sorgen für enorme Abwechslung
- Pimp my car: Zwölf unterschiedliche Fahrzeuge, die individuell getunt werden können
- Mehrspielerfreuden: Messen Sie sich mit ihren Freunden in einem von sieben verschiedenen Multiplayer-Modi
- Umfassend: Der Karrieremodus bietet 30 herausfordernde Events
- Beeindruckend: Alle Fahrzeuge verfügen über ein realistisches Schadensmodell
  • Ganz groß: Zahlreiche Minispiele sorgen für noch mehr Abwechslung.
  • Genial: Erstellen Sie binnen kürzester Zeit Ihre eigenen Strecken mit dem extrem
    einfach zu bedienenden Editor.
  • Tauschen Sie ihre selbsterstellten Strecken in der großen Community oder fordern
    Sie hier Spieler aus der ganzen Welt zu einem Rennen heraus.
  • Produktbeschreibung des Herstellers

    Ihnen sind klassische Autorennen auf gewöhnlichen Asphaltstrecken viel zu langweilig? Sie suchen nach einer echten Herausforderung? Nach hochexplosivem Spielspaß? Dann ist Crashday genau das richtige Rennspiel für Sie! Tunen Sie ihr PS-Monster, um in den 30 Szenarien des atemberaubenden Karriere-Modus zu bestehen! Oder richten Sie in den weitläufigen Arenen des Destruction-Modus mit ihrem Boliden die größt mögliche Zerstörung an! Wie weit fliegt ihr Fahrzeug nach einem waghalsigen Sprung von der Rampe im Long Jump-Modus? Brechen Sie die Bestzeiten auf den mehr als 30 Strecken des Racing-Mode! Crashday kennt keine Langeweile: Insgesamt sieben umfassende und abwechslungsreiche Spielmodi warten auf Sie! Messen Sie sich mit intelligent agierenden CPU-Fahrern oder fordern Sie ihre Freunde heraus. Egal wie Sie sich auch entscheiden – Crashday ist ein einzigartiges virtuelles Rennerlebnis!

    Features:

    • Langzeitspielspaß: Insgesamt sieben Spielmodi sorgen für enorme Abwechslung
    • Pimp my car: Zwölf unterschiedliche Fahrzeuge, die individuell getunt werden können.
    • Mehrspielerfreuden: Messen Sie sich mit ihren Freunden in einem von sieben verschiedenen Multiplayer-Modi.
    • Umfassend: Der Karrieremodus bietet 30 herausfordernde Events
    • Beeindruckend: Alle Fahrzeuge verfügen über ein realistisches Schadensmodell.
    • Ganz groß: Zahlreiche Minispiele sorgen für noch mehr Abwechslung.
    • Genial: Erstellen Sie binnen kürzester Zeit Ihre eigenen Strecken mit dem extrem einfach zu bedienenden Editor.
    • Tauschen Sie ihre selbsterstellten Strecken in der großen Community oder fordern Sie hier Spieler aus der ganzen Welt zu einem Rennen heraus.
    Background: Software aus deutschen Landen: Mit den Moon Byte Studios und den Replay Studios entwickelten gleich zwei deutschen Teams das außergewöhnliche Rennspiel Crashday. Robert Clemens und Jan Bodenstein von den Moon Byte Studios starteten bereits 1997 mit den Arbeiten am ambitionierten Projekt – und das zunächst unendgeldlich als Hobbybeschäftigung in ihrer Freizeit! Aufgrund der herausragenden Produktqualität wurde die Öffentlichkeit jedoch schnell aufmerksam auf den Titel, so dass man sich im Jahr 2003 dazu entschied, Crashday kommerziell zu vertreiben. Clemens und Bodenstein arbeiteten von nun an mit den Replay Studios zusammen und mit Atari wurde ein renommierter Publisher gefunden.

    Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    4.2 von 5 Sternen

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen

    10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 1. Februar 2006
    Edition: Standard
    Wer früher Trackmania-Fan war muss sich Crashday unbedingt holen! Neben der krassen Grafik gibt es sogar einen Streckeneditor und super viele verschiedene Spielvarianten zum rumprobieren. Dagegen wirkt Need For Speed für mich eher eintönig und grafisch ist Crashday echt unglaublich gemacht, auch wenn man dazu natürlich einen ordentlichen Computer besitzen muss. Für mich als Rennspiel-Fan ein Pflichtkauf.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 1. Februar 2006
    Edition: Standard
    Nachdem ich die Demo gespielt habe, kann ich kaum mehr warten bis das Spiel endlich rauskommt. Die Grafik ist so gut gemacht, dass mich überhaupt nicht stört dass es keine Original-Marken gibt. Man erkennt die Autos auch so, es gibt alles vom Lamborghini bis zum Hummer und die Crash-Schaden sind richtig detailliert dargestellt. Prima ist, dass man so viele Modi ausprobieren kann, sogar die Crasharena gibt es. Da wurden ja sogar schon extra Spiele für gemacht…
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von F. Hochmuth am 11. März 2006
    Edition: Standard
    Ich hatte mir vor dem Kauf die Demo geladen, wie es mir hier gesagt wurde. Als ich es zum ersten mal spielte kam ich kaum davon los. Eine Action wie es im Buche steht. Super Grafik und die geilsten Crashs.
    Nun hab ich das Spiel vor mir liegen und muss sagen. 1A.
    Was ich sehr gut finde ist, das man auch die möglichkeit hat seinen Wagen zu tunen. Vllt nicht ganz so im Stil von den Need For Speed-Neulingen aber denoch gut umgesetzt. Desweiteren finde ich die Multiplayer-Spiele genial. Online machen sie einen Heidenspaß.
    Die Games reichen von Bomb-Run (ein Modus wie bei dem Film "Speed") über Wrecking-Match (wie Deathmatch nur mit Autos) bis hin zu Flag-Races (eine Art Capture the Flag).
    Einen Wehrmutstropfen gibt es jedoch und zwar halt ich das Spiel für Einsteiger in diesem Gerne, etwas zu schwer. Nicht wegen der Steuerung, welche ich gut gelungen finde und realistisch ist, nein, ganz allein weil die Computer-Gegner einen so richtig vordern.
    Alles im allen ein Super-Game und wer auf Action, Crash und schneller Wagen steht sollte ruhig zugreifen.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 16. März 2006
    Edition: Standard
    Bis zu 60 Meter hohe Sprungschanzen und ganze Loopings ermöglichen dem Fahrer bei Crashday atemberaubende Stunts. Grundlage für die realistische Darstellung sind die Physik-Engine - die nicht darauf verzichtet, die Fahrzeuge lenkbar zu belassen - ein komplexes Schadensmodell mit exzellenter Grafischer Umsetzung der Schäden und zahlreiche Partikeleffekte, die für reichlich Rauch und Funkenflug sorgen.
    Die Detailtiefe der Darstellung macht es dem Spieler fast schon schwer, sich auf die Jagd nach Punkten und Siegen zu konzentrieren. Wer zu gut fährt, kommt nur selten in den Genuss dabei zuzusehen, wie die Autos (aus diversen Kameraperspektiven und in Zeitlupe) in ihre digitalen Einzelteile zerlegt werden.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Von Heffer-man am 20. März 2010
    Edition: Standard
    Wie vieles im Leben, hängt Freude und Enttäuschung von den vorangegangenen Erwartungen ab. So werden Leute enttäuscht sein, die sich von "Crashday" ein perfektes Rennspiel erhoffen. Man darf nicht einmal ein Rennspiel im herkömmlichen Sinne erwarten, sondern einfach nur ein Fun-Spiel für Zwischendurch, bei dem es weniger um Fahrphysik etc. geht als vielmehr um den Spaß am Autos zerschrotten.

    Der Singleplayer von "Crashday" bietet zunächst einen kleinen und netten Karrieremodus. In insgesamt 24 Events und dem Finale darf man seine Fähigkeiten im Umgang mit den jeweiligen Fahrzeugen und Herausforderungen unter Beweis stellen. Dabei reichen die Events von "klassischen" Rennen über Wrecking-Matches bis zu Stunt-Shows. So wird Abwechslung geboten und dem Spieler zwischen den Events die "Story" vorgelesen. Natürlich ist die Präsentation etwas billig geraten und alles erscheint etwas minimalistisch, aber es funktioniert dennoch. Die Freischaltung von verschiedenen Fahrzeugen und das "Tuning" reihen sich da nahtlos ein. Nach 2-3 Stunden sollte der Karrieremodus durch sein. Mittlerweile sollten auch die kompletten Minispiele freigeschaltet sein - der zweite Spielmodus neben dem Singleplayer. Dort darf man im Weitsprung oder der Checkpoint-Jagd Rekorde für die Ewigkeit aufstellen.

    Das Herzstück von "Crashday" ist bzw. sollte wohl der Multiplayer sein. Einerseits macht das LAN-Spiel im lokalen Netzwerk richtig Laune und funktioniert tadellos (max. 8 Spieler). Andererseits lief bei mir über das Internet nicht viel zusammen. Eine Verbindung zum "Crashday"-Server konnte leider nicht hergestellt werden. Ob es am Masterserver liegt, der anscheinend down ist oder an dem ersten und einzigen Patch 1.1, kann ich nicht sagen.
    Lesen Sie weiter... ›
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Axel am 24. Februar 2006
    Edition: Standard
    Crashday ist kein Rennsimulator sondern ein Wettkampfspiel. Kampf bedeutet hier in erster Linie die Zerstörung des eigenen Autos und die der Gegner.
    Dieses allerdings nach allen Regeln der Kunst und auf Arten die einem selbst nie in den Sinn kämen. Obwohl die Fahrzeuge selbst nach schweren Schäden
    noch gutmütig umher fahren klingt der Motor von Anfang an wie ein überdrehtes Geschoss mit kaputtem Auspuff. Nach einer weile will man geradezu dieses
    Winseln und Jammern, quänglerisches Nörgeln durch aggressives wildes steuern abstellen, heisst durch die Crashgeräusche derer Explosionen, Splittern,
    Knirschen, Nitrobooster endlich den Motor zum schweigen bringen. Hilfreich dabei die recht angenehme Musik. Unzerstörbare Panzer welche selbst Bäume fällen
    gibt es nicht. Weiche, geschmeidige Kurven und Strecken auch nicht. Man könnte gar meinen Crashday sei das Gegenteil von z.B. Need For Speed,
    oder Collin MC Rae. Somit ist dieses Spiel was von seiner Grundidee auf ein spätes 80’iger Spiel, „Stunts“, zurückgeht, und Anleihen an
    Interstate’76 nimmt, etwas ganz anderes. Es ist ein Action spiel. Zu einer guten Action gehören Stunts, also spektakuläre Fahrmanöver über Rampen,
    Schrauben, Loopings, in Halfpipes, Sprünge und Chrashes und v.m.. Neben zahlreichen vorgegebenen Parcouren, bietet Crashday insbesondere die Möglichkeit
    zum eigenen Bauen, zur Creativität.
    Lesen Sie weiter... ›
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

    Die neuesten Kundenrezensionen


    Ähnliche Artikel finden

    Version: Standard