Gebraucht kaufen
EUR 5,02
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Banana Fish, Band 7 Taschenbuch – 2003


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 2003
"Bitte wiederholen"
EUR 6,95 EUR 5,02
2 neu ab EUR 6,95 2 gebraucht ab EUR 5,02

Hinweise und Aktionen

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch
  • Verlag: Panini Manga und Comic (2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3899214064
  • ISBN-13: 978-3899214062
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 16,2 x 11,4 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.949.912 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kunde am 15. September 2003
Nachdem Max, Ibe, Eiji und Ash in Band 6 Golzine entkommen sind, habe sie sich getrennt. Max und Ibe sind bei Charlie und Mady untergetaucht, während Eiji bei Ash und seiner Gang geblieben ist. Eiji beobachtet das ganze Geschehen und entdeckt so (für ihn) neue Dinge an Ash. Wie seine Leute beispielsweise ihn nicht nur respektieren, sondern auch fürchten und alles tun was er sagt, ohne es zu hinterfragen. Derweilen arbeitet Ash an seinem Racheplan: Er lässt seine Leute Informationen sammeln, trifft sich mit einem Waffenhändler, stiehlt Golzine per Computer 50 Mio Dollar und vieles mehr. Doch auch seine sanfte Seite kriegt der Leser zu sehen, als er sich bei Eiji ausweint. Was noch passiert müsst ihr selbst lesen.
Wie alle Banana Fish Bände ist auch Band 7 sehr gut und detailreich gezeichnet. Dadurch wird die Geschichte glaubhafter vermittelt. Wenn die Geschichte z.B. gerade in den Slums spielt, sieht man Risse in den Wänden oder beschädigte Lampen. Es ist ein sehr gelungenes Manga.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lana am 5. November 2005
Banana Fish - das ist das Geheimnis, um das sich die Geschichte dreht.
Banana Fish sagt der Soldat, der im Vietnam wild um sich schießt und seine Kameraden tötet, Banana Fish flüstert der Mann, der vor Ashs Füßen stirbt, Banana Fish ist der Grund, warum eben dieser, Schützling Papa Dinos, dem Mafiaboss, plötzlich auf der Flucht vor dem Untergrund ist...
Der junge Japaner Eiji, der zusammen mit einem Reporter nach New York gereist ist, um Ash zu interviewen, weiß nichts von alledem. Aus einer wohlbehüteten Kindheit hat ihn ein Unfall herauskatapultiert, durch den seine Leidenschaft, der Stabhochsprung, für ihn unmöglich geworden ist - also hofft er, in neuen Gefielden neuen Mut zu finden. Kaum jedoch angekommen, wird er zusammen mit Ash entführt, muss mitansehen, wie dessen Leute abgeschlachtet werden und ist im Grunde permanent auf der Flucht - Mit Ash.
Und das einzige Ziel, das dieses ungleiche Duo verfolgt, liegt noch in tiefster Dunkelheit:
Das Geheimnis um Banana Fish.
Die Geschichte beginnt spannend, setzt sich auch so fort und ist ganz anders als andere Shonen Ai Mangas. Vordergründig geht es um Banana Fish und die Menschen, die nach ihm suchen, sich zusammenschließen, bekämpfen und eigendlich im Dunkeln tappen, doch auch die emotionale Seite kommt nicht zu knapp- sie entwickelt sich, sehr, sehr langsam, aber stetig. Während zwei Welten aufeinanderprallen, sich vermischen und abstoßen, erfährt man immer mehr über Zusammenhänge und Gründe, und je mehr man erfährt, umso rätselhafter wird es.
Dieser Manga ist der mit Abstand beste, den ich kenne.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen