Gebraucht kaufen
EUR 3,95
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Smart-DE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Versand und Service durch AMAZON - inkl. Rechnung und Garantie, bzw. Gewährleistung. Gebrauchte Artikel unterliegen der Differenzbesteuerung, deshalb ist kein MwSt-Ausweis auf der Rechnung möglich. Alle Preise bei neuen Artikel inkl. 19% MwSt. Die AGB und Widerrufsbelehrung finden Sie unter -Verkäufer-Hilfe- und -Rücksendungen-
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Ballgefühle: Wie Fußball uns den Mann erklärt Taschenbuch – 17. März 2008


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 17. März 2008
EUR 0,01
28 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sie interessieren sich für Fußball? Dann entdecken Sie auch unseren Bundesliga Fan-Shop.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 256 Seiten
  • Verlag: Fischer Taschenbuch Verlag; Auflage: 2 (17. März 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3596170745
  • ISBN-13: 978-3596170746
  • Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 1,6 x 19,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.074.769 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Die Journalistin und Bestsellerautorin Constanze Kleis lebt in Frankfurt. Ihre Bücher - viele davon gemeinsam mit Susanne Fröhlich verfasst - haben eine Gesamtauflage von mehr als 600.000 Exem-plaren. >Jeder Fisch ist schön, wenn er an der Angel hängt< war für den Deutschen Buchpreis nominiert. Constanze Kleis arbeitet seit Jahren für Magazine und Tageszeitungen, etwa für die Frankfurter Allgemeine Zeitung.

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Allein das Stichwort “Fußball” führt bei den meisten Männern bereits zu überhöhtem Puls und Adrenalinausstoß. Fußball sei geradezu erotisch, behauptet Constanze Kleis, und macht sich auf, dem Thema Mann und Fußball mit einem geradezu sprühenden Feuerwerk an Bissigkeit, Ironie, Charme und Witz zu begegnen. Für Sie und Ihn wird die Ball-Lektüre zum wahren Hochgenuss!

„Frauen lieben Männer, Männer lieben Fußball. Aber müssen Frauen deshalb auch Fußball lieben?“ Eine spannende Frage, die ungeahnt facettenreich und schillernd abgehandelt wird. Urkomisch, bierernst und knallhart. „Mit mir nicht! Sagen viele Frauen, wenn sie auch nur in Sichtweite eines Fanschals geraten.“ Aber so lernt frau natürlich nie und nimmer das tief verwurzelte und empfindsame Verhältnis, die unzerstörbare Faszination des Mannes zum runden Leder kennen. Also, wagen wir mutig, der Sache auf die Spur zu kommen!

Constanze Kleis hat eine scharfe und umwerfend pointierte Beobachtungsgabe, drückt aber liebevoll oft ein Auge zu, sie trifft ins Schwarze, bohrt ein bisschen in charakterlichen Wunden, klebt aber stets ein versöhnliches Pflaster drauf. Da verwandelt sich ein sanfter Mann in etwas, das „wirkt, als würde es größere Mengen rohes Fleisch frühstücken.“, da steigt der männliche Testosteronspiegel „in erfreuliche Höhen“, und der Druck entlädt sich beim Torschuss, wie schon Jürgen Klinsmann bestätigte. Und auch für Frauen hat die „Mischung aus California- Dream- Men, Schlammcatchen und Turnfest“ ungeheure Schauwerte. Mal ehrlich, oder nicht?

Es ist die hinreißende Spritzigkeit, der überschäumende Wortwitz und diese Unmenge urwitziger Formulierungen, die das Buch auch für jemanden, der noch nicht einmal weiß, wie man Fußball buchstabiert zu einer großartigen Unterhaltung machen. „Wir müssen gewinnen, alles andere ist primär!“ Und wer hätte gedacht, wie stark Fußball in den Beziehungsalltag reicht? „Flach spielen- hoch gewinnen“. Schließlich scheint bei aller schlagfertigen Fabulierfreude das Reservoir an Aspekten unerschöpflich: Fans und Vereine, Mannschaften und Mode, warum Frauen von all dem nichts verstehen, die „Zärtlichkeit der Spieler“ und schließlich die Frage, was machen „elf nackte Männer allein“ in der Kabine? Aber gnädig geht das Ganze schon aus, soviel sei verraten: „Männer und Frauen sind gar nicht so verschieden...Eigentlich wollen beide Geschlechter dasselbe, sie suchen es nur in unterschiedlichen Bereichen. Männer beim Fußball- und wir in der Liebe.“--Barbara Wegmann -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Constanze Kleis studierte Erziehungswissenschaften. Als freie Journalistin arbeitet die Frankfurterin für Zeitschriften wie »myself«, »Freundin«, »Bolero« und »Cosmopolitan«. Bekannt ist sie besonders durch ihre Glossen zum Thema Partnerschaft sowie ihr Buch »Ballgefühle. Wie Fußball uns den Mann erklärt«. Zusammen mit Susanne Fröhlich schrieb sie zuletzt die Bestseller »Runzel-Ich« sowie »Alles über meine Mutter«.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 18. Februar 2006
Format: Taschenbuch
Das neuste Buch von Constanze Kleis ist schlicht großartig. Sie kann schreiben, hat jede Menge Wortwitz- ist klug und ironisch.
Das Buch Ballgefühle macht Spaß und erklärt das Phänomen Fußball. Jede Frau die einen fußballbegeisterten Kerl zuhause hat, sollte dieses Buch lesen. Auch als Begleitwerk zur WM macht Ballgefühle Sinn.
Glückwunsch Frau Kleis.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch
"Jeder Satz ein Treffer" hat Susanne Fröhlich über dieses Buch gesagt. Recht hat sie. Constanze Kleis schreibt eigentlich ein sehr amüsantes Partnerschaftsbuch, das sich nun mal an des Mannes liebstes Kind - dem Fußball - entlang hangelt. Die Autorin versteht es, diesen ritualisierten Kampf zweier Männerhorden um eine Scheinbeute so mit Charme, Witz und pausenlosen Übertreibungen zu analysieren, dass am Ende sehr viel für das partnerschaftliche Miteinander herausspringt. Ein bisschen unterbelichtet scheint mir allerdings die Kampfstruktur im Fußballspiel bedacht zu sein. Sie ist ja ein entscheidender Stimulus der testosterongeschwängerten Männerhorden, sich überhaupt in die Arena bzw. in das Halbrund des Sessel-Atriums vor dem Fernseher zu begeben. Aber diesen Part muss ergänzend dann irgendwann mal ein Mann schreiben.
Trotzdem: Eine herrliche Lektüre ,von einer cleveren, sprachlich sehr begabten Autorin geschrieben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 23. Februar 2006
Format: Taschenbuch
Wann der Mann plötzlich Gefühle zeigt, warum Fußball Ihr Sexleben auf Vordermann bringen kann, welche Mannschaften die knackigsten Spieler haben und wie man sich als Frau vor dem Fernseher richtig verhält (bitte keine zu intelligenten Kommentare zum Spielgeschehen!) - das ist allerfeinste Unterhaltung, liebevoll aber mit sarkastischen Untertönen und maximalem Lerneffekt! Danke dafür!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 16. März 2006
Format: Taschenbuch
Ob Fussballfan oder nicht, dieses Buch ist einfach spitze!!
Frau weiss jetzt endlich wie "er" tickt, und Mann versteht, warum er so ist und gar nichts dafür kann!
ein herrlicher Schlagabtausch zwischen Mann und Frau, wobei nicht nur der Mann "sein Fett" abbekommt.
Ein tolles Geschenk für ihre beste Freundin.oder Freund.
habs an 2 Abenden durchgelesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen