3 Angebote ab EUR 61,19

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 25,00 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Ballets Russes
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Ballets Russes


Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 68,99 1 gebraucht ab EUR 61,19

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Ann Barzel, Irina Baronova, Yvonne Chouteau, Yvonne Craig, Frederick Franklin
  • Komponist: Todd Boekelheide, David Conte
  • Künstler: Dayna Goldfine, Daniel Geller, Robert Hawk, Gary Weimberg, Douglas Blair Turnbaugh, Celeste Schaefer Snyder
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Euro Video
  • Erscheinungstermin: 14. Juni 2007
  • Produktionsjahr: 2004
  • Spieldauer: 118 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000P5FDMU
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 153.694 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Die Filmemacher Dan Geller & Dayna Goldfine erzählen von einer mehr als fünf Jahrzehnte umspannenden Ära großartiger Tanzkunst, die 1909 mit der Gründung von Sergei Diaghilevs Ballet Russe ihren Anfang nahm. Porträtiert wird eine Gruppe herausragender Tänzer, Choreographen und Komponisten, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts das Ballett zu dem gemacht haben, was es heute ist: eine Kunstform.
"Ballets Russes" ist ein berührender Film, der seine Kraft aus den Erinnerungen der noch lebenden Tänzer der Ballets Russes schöpft. So kommen u.a. Stars wie Dame Alica Markova, Mia Slavenska, Frederic Fanklin und Tania Riabouchinska in bewegenden Interviews zu Wort. Zusätzlich wird in alten Fotos und Filmaufnahmen aus den 30er-, 40er- und 50er-Jahren die Faszination Tanz spürbar und eine vergangene Epoche wieder zum Leben erweckt. "Ballets Russes" ist ein einzigartiger und wunderschöner Film, den man nicht so schnell vergisst.

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Tanz-Dokumentarfilm über das titelgebende "Ballet Russe", in dem ehemalige Stars rückblickend über ihre Erlebnisse erzählen.

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Arienette am 12. November 2010
Format: DVD
Dass diese Dokumentation angesichts dessen, was sie berichtet, großartig ist, will ich nicht bezweifeln. Wer jedoch aufgrund des Titels erwartet, dass es hier um das Ballet Russe unter Leitung von Sergej Diaghilev geht (1909-1929), der wird enttäuscht, denn was hier tatsächlich behandelt wird, ist die Nachfolgeinstitution: das Ballet Russe de Monte Carlo (post 1929) und damit etwas völlig anderes. Von daher hätte ich mir mehr Klarheit beim Titel bzw. einen aufklärenden Untertitel gewünscht, denn ich habe mir diese DVD einzig aus Interesse am "wahren" Ballet Russe gekauft. Sehr schade, denn tanzgeschichtlich ist es Diaghilevs Ballet Russe - insbesondere die Arbeiten Vaslav Nijinskys - welches den Umbruch zum "modernen" Tanztheater vollzieht; diese Leistung wird jedoch dem hier vorgestellten Ballet Russe de Monte Carlo zugeschoben, obgleich dieses ohne Diaghilevs Ensemble undenkbar gewesen wäre. Aufgrund dieser verzerrenden Darstellung und dem meines Erachtens irreführenden Titel gibt es leider nur drei Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leopold Berger am 14. März 2009
Format: DVD
Die zweistündige Dokumentation über die Geschichte der Ballets Russes nach Diaghilew ist einzigartig - aus mehreren Gründen:
da sind die seltenen Filmaufnahmen, die spannende Geschichte der die längste Zeit zweigleisig existierenden und rivalisierenden Companien der Ballets Russes und vor allem die vielen Stars der Glanzzeit, die heute verstreut, zumeist in den USA und England leben; einige sind in der Zwischenzeit verstorben. Hier geben sie in unnachahmlicher Weise und voller Humor Einblicke in die Geschichte dieser einzigartigen Episode großen Tanzes. Ein Film zum Verlieben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD Verifizierter Kauf
Wer sich für Ballet und um das Geschehen drumherum interessiert kommt an diesem Film nicht vorbei. Wie man es auch vom Titel erkennt geht es um die legändere Ballet Company, die die Welt des Tanzes wie keine andere Company geprägt hat. Der Film ist dramaturgisch gut aufgebaut und es gelingt der Spagat von damals und heute jederzeit. Es werden so viele Emotionen erweckt. Traumhaft.
Nicht verpassen.
Den Punktabzug gibt es für die Standard-Bllig-Verpackung und lieblose Gestaltung. Schade, dass DVD so vernachlässigt werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Ute Schwikal am 23. Juli 2014
Format: DVD
Fesselnd, nicht nur für Ballett- und Geschichtsfans! Wurde und wird leider selten in Kinos gezeigt, deswegen der Kauf der DVD..
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen