Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,49
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Ballads 'N' Bullets

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

In Legend Audio CD
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 5,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 18 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 31. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 8,49 bei Amazon Musik-Downloads.


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Ballads 'N' Bullets + All My Kingdoms + The Wanderer
Preis für alle drei: EUR 35,37

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • All My Kingdoms EUR 14,82
  • The Wanderer EUR 14,58

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (20. Mai 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Oblivion (SPV)
  • ASIN: B004TB6GKE
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 34.504 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Heaven Inside
2. Pandemonium
3. Elekbö
4. At Her Side
5. Vortex
6. Life Is Up To You
7. The Healer (Inkl. Remedy)
8. Yue
9. Soul Apart
10. Stardust Feat. Inga (Van Canto)
11. A Hanging Matter
12. Prestinate
13. Heya
14. Universe
15. Me Against The Wall (Bonustrack)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

In gewöhnlichen Bands dominieren Gitarren, bei IN LEGEND steht die Mutter aller Instrumente im Mittelpunkt: Das Piano. Mit bedingungsloser Härte und feinem Gespür für eingängige Melodien werden die Tasten von Bandleader Bastian Emig in bis dato unbekannte Extreme gehämmert. Dabei versteht er es wie kein anderer, die Eigenart dieses Schlag- und Melodieinstruments in vollendeter Symbiose zu vereinen und in den Dienst mitreißender Musik zu stellen. IN LEGEND ist die Essenz eines künstlerischen Prozesses, der seit über zehn Jahren im Herzen von Bastian Emig pulsierte, in den Tiefen seiner Seele reifte und Stück für Stück zu dem geformt, gehämmert und heraufbeschworen wurde, was den einzigartigen Sound der Band charakterisiert: Die perfekte Mischung aus Melodie, Härte und Leidenschaft.
Bastian Emig selbst beschreibt seinen Sound gerne als: Tori Amos auf Koks...
Dabei geht es IN LEGEND keineswegs ausschließlich um einen neuartigen Sound es sind die Songs, die das einzigartige Hörerlebnis ausmachen. Bereits in seiner frühen Kindheit in Burkina Faso vom Rhythmusgefühl des afrikanischen Kontinents beeinflusst, entwickelte sich Bastian Emig zunächst zu einem der besten Drummer der deutschen Rockszene, tourte mit Metal- und Rock n Roll-Bands durch Europa und trommelte sich schließlich als Schlagzeuger der Thrash Metal-Band NARAKAM auch in die Herzen chinesischer Fans, als er 2006/2007 ein Jahr in China verbrachte. Aktuell ist er fester Drummer der weltweit einzigen Metal A-Cappella-Band VAN CANTO. Doch sollten die Drums allein seine musikalische Welt nicht komplettieren können: Aus Afrika heimgekehrt, beginnt er autodidaktisch das Klavierspiel zu erlernen und komponiert bereits in jungen Jahren erste Lieder, ohne überhaupt Noten lesen zu können.
Ich höre Musik, gesehen habe ich sie noch nicht...
Aus dem Versuch, den Gitarristen seiner vergangenen Bands die eigenen Kompositionen zu verdeutlichen, entwickelte er im Laufe der Jahre seinen eigenen Stil. Dieser besticht durch treibende Riffs in der linken und tragende Melodien in der rechten Hand und ist in den Songs stets wiederzuerkennen. Bastian Emig schafft es mit IN LEGEND so, das noch unentdeckte Terrain harter Musik für das Piano zu erschließen. Ein Leitsatz seines musikalischen Schaffens lautet:
Beaten paths are for beaten men
Im Zusammenspiel mit seinem ungewöhnlichen Klavierspiel vermittelt seine unverkennbare Stimme all jene Aspekte, die in seinem Drumming längst allgegenwärtig sind: Intensität, Energie und Leidenschaft. Doch lebt der Rock n Roll vor allem durch sein Live-Moment. Die Fans zu atmen, die Atmosphäre und die Stimmung in sich aufzusaugen das hat Bastian Emig auf seinen Touren in Europa und China verinnerlicht. Mit Daniel Wicke (The Bass Cyclone) und Dennis Otto (The Drumming Tornado) hat er zwei Mitstreiter an seiner Seite, die ihn gekonnt in der Umsetzung seiner musikalischen Vision unterstützen. Gemeinsam treten sie 2011 mit ihrer CD Ballads N Bullets zum ersten Mal in die Öffentlichkeit der Rockszene und werden sich im Frühjahr ihrem Publikum stellen. Was dem Zuhörer geboten wird, ist ein außergewöhnlicher, weil erfrischend neuer Ansatz energetischer und aussergewähnlicher Musik.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Renaissance des Klaviers in der Musik?! 26. Mai 2011
Von xcimo
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Ich habe "In Legend" kennengelernt, als ich auf meinem ersten Van Canto Konzert war und habe deren Musik sofort gemocht. Habe mir direkt nach dem Konzert die EP Pandemonium besorgt und hoch und runter gehört. Meine Vorfreude auf das Album war riesig, weswegen ich es auch direkt vorbestellte. Nebenher konnte meine "Sucht" befriedigt werden, indem ich versuchte so viele Leute wie möglich zu der "prelistening app" auf facebook einzuladen. An dieser Stelle auch dafür ein großes Lob an "In Legend". Das hat die Wartezeit merklich verkürzt ;)

Inhaltlich gefällt mir das Album sehr gut, es ist ein guter Mix aus schönen, stimmungsvollen Balladen (At her side, life is up to you), schönem heavy sound (elekbö, pandemonium) und richtiger "party-musik" (vortex). Auch ein reines Instrumentalstück ist auf der Scheibe zu finden, das sich vor den restlichen Liedern bei weitem nicht zu verstekcen mag (yue). Desweiteren verfügt fast jedes Lied über einen "Ohrwurm-Refrain", soll heißen, dass mindestens der Refrain nach ein bis zwei Mal hören hängenbleibt.

Man spürt beim hören der CD bei jedem Lied, welch gewaltiges Potential verarbeitet wurde, und für Musikliebhaber, die auchmal gerne Musik hören, die nicht nach Schema F geschrieben ist ist dieses Album genau richtig. Fast jeder Song hat mal eine unerwartete Wendung oder eine Harmonie, die man nicht erwartet, oder sei es nur ein spontaner Rythmuswechsel ... Das Zuhören macht immens Spaß :)

Aber genug über die Musik, hier muss jeder selbst seinen Gefallen finden.
Zu der restlichen Aufmache des Albums möchte ich nur sagen, dass mir das Cover gut gefällt, und dass ich dankbar bin die (teils ziemlich tiefgründigen) Texte beiliegen zu haben - auch längst nicht mehr selbstverständlich heutzutage.

Ein riesen Lob und vielen Dank an "In Legend" für dieses Meisterwerk !
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kreativität und Können 22. Mai 2011
Von Berto
Format:Audio CD
Dass Bastian Emig alleine schon für absolut nonkonforme und dennoch (oder gerade deshalb?) unglaublich gute Musik steht sah man bereits bei seinen letzten Alben zusammen mit "Van Canto", der selbsternannten "einzigen Metal A Capella-Band der Welt". Doch was jetzt mit In Legend und der Platte "Ballads 'N' Bullets" abgeliefert wurde übertrifft Van Canto noch einmal um Längen.

Dieses Mal nicht am Schlagzeug, sondern als Sänger und vor allem Pianist hat sich Emig mit Daniel Wicke (Bass & Gesang) und Dennis Otto (Schlagzeug) zu einer neuen Metal-Formation zusammen geschlossen und mal etwas gänzlich Neues versucht.

Statt dem üblichen Gitarrensound, den man sonst in einem solchen Projekt erwarten würde, wird hier das Piano im wahrsten Sinne des Wortes als "Riff-treibendes" Instrument eingesetzt und gibt dem Klang von In Legend eine ganz spezielle, erst ungewöhnliche, aber gleich akzeptierte und dann geliebte Komponente.

So finden sich auf der Platte vornehmlich Songs wie "Pandemonium", "The Vortex" oder "Heaven Inside", die sich als absolute Metal-Hämmer verstehen und schon nach ein paar Durchläufen zum Mitsingen einladen und nicht mehr aus dem Ohre gehen wollen. Meine Erwartung, dass sich die Songs vielleicht durch die spezielle Besetzung zu sehr ähneln könnten wurde positiv widerlegt. Jeder Song steht absolut für sich und überzeugt durch Vielfältigkeit und eigene Komplexität, so dass die Platte zu keinem Zeitpunkt langweilig wird.

Neben den Harten Songs finden sich auch einige ruhigere Stücke und Balladen (mussten bei dem Albentitel ja auch mit auf die Scheibe), wie Beispielsweise "Stardust" oder das Intrumental-Stück "Yue".
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Die Beschreibung der Band klingt zugegebenermaßen stark selbst beweihräuchernd. Die bereits erschienene EP mit dem Titel Pandemonium, eine Live-Erfahrung und nun das Erstlingswerk dieser Band lassen für mich jedoch keinen anderen Schluss zu, als dieser Bandbeschreibung absolut zu zustimmen. Die etwas ungewöhnliche Instrumenten-Kombination von Gesang, Piano, Bass und Schlagzeug kristallisiert sich schnell zu einer genial gewählten und sehr frischen Mischung heraus, bei der jedes einzelne Instrument seinen Part zu der atmosphärischen Stimmung der Songs beiträgt. Die Songs wirken abwechslungsreich und alle bis ins kleinste Detail durchdacht, ohne den Hörer mit zu komplexen Themen zu überfordern. Der Ohrwurmfaktor dieses Albums hält sich bei mir konstant trotz des exzessiven Konsums. Es ist schön zu hören, dass es im "Metal"-Bereich noch Künstler mit neuen Ideen gibt und diese auch noch so perfekt umsetzen. Danke an In Legend!

Kurzum: Dieses CD ist eine absolute Kaufempfehlung!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Metal meets Piano - eine gelungene Mischung 29. Mai 2011
Format:Audio CD
Nach den schon sehr guten 4 Liedern auf der vorab veröffentlichten EP der Band hatte ich schon ungeduldig auf den Release-Termin von Ballad's n Bullets gewartet. Und meine hochgesteckten Erwartungen wurden übertroffen!

Melodic Metal vom Feinsten, ohne Gitarre, dafür mit einem Klavier, dem Bastian Emig eine erstaunliche Bandbreite an sanften bis ultra-harten Klängen entlockt.
Von waschechtem Metal bis zur herzerwärmenden Ballade ist alles dabei. Wie in den anderen Reviews schon erwähnt, ist kein Stück wie das andere, und für mich gibt es nicht einen einzigen Song auf der CD, den ich als 'Ganz nett, aber nichts besonderes' beurteilen würde.
Ein besonderes Highlight ist der Song 'Stardust', in dem Bastian Emig und Gastsängerin Inga Scharf von Van Canto ihre Stimmen zu einer wunderschöne Balade verweben.

Die Texte sind tiefsinnig und teilweise aufrüttelnd - wer also lieber nicht aus seinem Alltagstrott gerissen werden will, sollte lieber nicht so genau hinhören. ;)

Insgesamt ein rundherum gelungenes Debutalbum einer vielversprechenden Band!

Ballads 'n' Bullets
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Großartig und zeitlos..
In Legend überzeugen nicht nur Live sonder auch auf Cd.
Die Musik ist enorm Innovativ und sehr Rock'n'Roll-lastig
obwohl, oder gerade weil, bis auf den Bass kein... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. März 2012 von 666
3.0 von 5 Sternen Von gnadenloser Härte und brutalen Fehleinschätzungen
Wenn ich den vielen himmeljauchzend positiven Rezensionen und der, wie in einer anderen Rezension richtig konstatierten "stark selbstbeweihräuchernden" Selbstbeschreibung der... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 31. Januar 2012 von Carnifex
5.0 von 5 Sternen Erfrischend anders!
Ich stimme praktisch allem zu, was die anderen Rezensenten geschrieben haben. Wobei für mich (ja, das sind nur Schubladen) das nicht wirklich Metal ist. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. November 2011 von baseidler
5.0 von 5 Sternen Innovativ und genial
Mit ihrem Debütalbum zeigen die Jungs von In Legend direkt einmal wo der musikalische Hammer hängt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. Juni 2011 von Spitfire
4.0 von 5 Sternen Piano statt Gitarre!
Mit dem ersten Lebenszeichen bzw. der selbstveröffentlichten EP "Pandemonium", zeigte die außergewöhnliche Truppe recht gut, dass Metal auch ohne Gitarren gut... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. Juni 2011 von Earshot At -. Magazin
5.0 von 5 Sternen Ballads 'n' Bullets - ein innovatives Klangerlebnis!
'Ballads 'n' Bullets' ist der klangvolle Titel des Debütalbums der Band In Legend - ob dieser Name auch Programm ist, werdet ihr hier erfahren! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 31. Mai 2011 von Thorsten Hohnen
5.0 von 5 Sternen Hammer Album
Das Album ist echt derbe genial
Die jungs spielen nur mit Bass/Piano und Drums
und das knallt ordentlich was sie dort machen
aufjedenfall lohnt es sich
Veröffentlicht am 30. Mai 2011 von Kevin Wengatz
5.0 von 5 Sternen Einfach Genial!
Ich kann mich meinen "Vorschreibern" nur anschließen, diese Album ist absolut genial. Die in der Metal-Welt einzigartige Kombination der Instrumente mit dem Piano als... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. Mai 2011 von seiichiro0185
5.0 von 5 Sternen Ein außergewöhnlich starkes Album
In Legend - ein Name, den man sich auf jeden Fall merken sollte! Als ich das erste Mal von der Band hörte, stand sie im Vorprogramm von Van Canto, der einzigen Hero Metal A... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Mai 2011 von Crazy Deathbat
5.0 von 5 Sternen "Movements of Being and Beyond"
Die Räume zwischen 'awesome', 'geil' und 'Hammer' sind definitiv zu eng für weitere Superlative, um diese einzigartigen Kompositionen (sowohl die Ballads als auch die... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Mai 2011 von Fliederbaum
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar