EUR 126,12 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Auf Lager. Verkauft von colibris-usa
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von media-palace24
Zustand: Gebraucht: Gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 127,68
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: thebookcommunity
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Balance

5 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Preis: EUR 126,12
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 26. Mai 1997
"Bitte wiederholen"
EUR 126,12
EUR 126,12 EUR 12,18
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch colibris-usa. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 126,12 6 gebraucht ab EUR 12,18 1 Sammlerstück(e) ab EUR 50,00

Hinweise und Aktionen

  • Mehr von Ariola finden Sie im Shop.


Karat-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Balance
  • +
  • Die Geschenkte Stunde
  • +
  • Im Naechsten Frieden
Gesamtpreis: EUR 173,10
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (26. Mai 1997)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Hansa K&P (Sony Music)
  • ASIN: B00000I30U
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 72.163 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Kein Wort
  2. Ganz Egal
  3. Vielleicht
  4. Was Wäre Wenn
  5. Lebenszeichen
  6. Der Ozean
  7. Laß' Uns Wie Die Wolken Sein
  8. Stumme Schreie
  9. Unerreichbar Tief
  10. Nur Für Geld
  11. Das Andere Ufer
  12. Notlandung
  13. Es Bleibt Dabei
  14. Niemandsland
  15. Kristall

Produktbeschreibungen

Rezension

Herzschmerz in allen Facetten, verpackt in lockeren, schlichten Songs - oder auch mal in dramatischen, mit 30 Streichern.

© Audio -- Audio


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von P.B. am 15. August 2009
Format: Audio CD
Das eher weniger bekannte Album "Balance", das lange nach der eigentlichen kreativen Phase von Karat (die späten 70er und 80er), 1997 erschien, ist der!!! Geheimtipp! Das Album klingt zwar ganz anders als man es von Karat sonst gewohnt ist, was unter anderem an der Begleitung des Sinfonieorchesters Babelsberg und den Arrangements liegt. Diesmal spielen vor allem leicht angezerrte Gitarren und Akustik-Gitarren eine Rolle. Statt übermäßiger Keyboard-Sounds tritt häufiger das Klavier auf. Das Schlagzeug klingt sehr dezent und authentisch. Auch Percussion wurden merklich häufig und sinnvoll verwendet. Herbert Dreilichs markante Stimme kommt sehr sehr gut zur Geltung.
Zum Inhalt: Das Album kann als Konzeptalbum bezeichnet werden. Es vereint durch die einzelnen Songs verschiedene Stimmungen, die ein jeder Mensch kennt. Die Summe verschiedener Stimmungen sollte im Idealfall was sein? Na klar: Balance!
Ich empfehle immer, das Album komplett durchzuhören, und zu genießen. Ein Glas guten Rotweins scheint mir beim Genuss des Albums (am besten Abends bei gedämmten Lichte) durchaus empfehlenswert.

PS: Mein Toptitel: "Was wäre wenn" - einfach nur Klasse!!!
Kommentar 5 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Das Nachfolgewerk von "Die geschenkte Stunde" ist zwar ein ausgesprochen langsam-getragenes Werk, dennoch aber viel ausgereifter, als sein Vorgänger. Hier kommt Herbert Dreilich erstmals als Komponist und Textautor richtig zur Geltung. Nahezu alle Titel stammen aus seiner Feder. Was auf den Nachfolgewerken generell der Fall war. Das ganze Album trägt eine sehr persönliche Note von Herbert. So singt er zum Beispiel über Vergänglichkeit und das Älterwerden im Song "Lebenszeichen", der gleichzeitig aber auch eines der schönsten Liebeslieder ist.
Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Etwas funny ist das Cover schon, doch hört man sich die Lieder an, versteht man es auch in der richtigen Balance zu deuten. Es ist ein etwas ungewöhnliches, ich würde sogar sagen intellektuelles Album. Ein Vergleich zu den typischen Klassikern von Karat und das Abwägen darüber, welche besser oder schöner sind, ist hier nicht angebracht. Eher ruhige Titel bestimmen das Gesamtbild dieser CD, trotzdem fehlt es nicht an Intensität und Einfallsreichtum was die Texte und Kompositionen angelangt. Herbert Dreilich und seine ganz spezielle Art lässt einen zur Ruhe kommen, zwingt einen sogar zum Zuhören, auch Genießen. Ein empfehlenswertes Produkt ist es - Neugierde wird belohnt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen