oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 10,99
Inklusive (Was ist  das?)
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Bad Reputation [Original Recording Remastered]

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

Thin Lizzy Audio CD
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 10,01 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf durch Bee-Entertained und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 6,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Thin Lizzy-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Thin Lizzy

Fotos

Abbildung von Thin Lizzy
Besuchen Sie den Thin Lizzy-Shop bei Amazon.de
mit 124 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Bad Reputation + Fighting + Johnny the Fox
Preis für alle drei: EUR 31,99

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Fighting EUR 10,99
  • Johnny the Fox EUR 10,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (2. April 1996)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: Vertigo (Universal Music)
  • ASIN: B0000074FB
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.995 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Soldier Of Fortune 5:19EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Bad Reputation 3:09EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Opium Trail 4:01EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Southbound (Album Version) 4:33EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Dancing In The Moonlight (It's Caught Me In It's Spotlight) (Album Version) 3:32EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Killer Without A Cause 3:36EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Downtown Sundown 4:14EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. That Woman's Gonna Break Your Heart 3:31EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Dear Lord 4:30EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Bad Reputation ist das achte Studioalbum der Band und enthält u.a. den Klassiker "Dancing In The Moonlight (It's Caught Me Its Spotlight)".

Das grandiose Album wurde nun um insgesamt 6 bis dato unveröffentlichte Tracks erweitert. Dabei handelt es sich um BBC Session Tracks. Zudem enthält die Version eine rare Soundcheck-Aufnahme und ein neues Interview mit dem Gitarristen Scott Gorham und dem Gründungs-Drummer Brian Downey.

Produktbeschreibungen

THIN LIZZY Bad Reputation CD

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eines der besten Werke 14. April 2002
Von SR
Format:Audio CD
Bad Reputation war das letzte Studio Album in der brillanten Besetzung mit Brian Robertson und Scott Gorham an den Gitarren. Das Wechsel und Ergänzungsspiel der beiden war einfach genial und nur noch mit den beiden Gitarren von Wishbone Ash vergleichbar .Auf dem letzten gemeinsamen Werk demonstrierten sie dies Eindrucksvoll und festigten ihren Ruf als feste Hardrock Größe.
Highlights der Scheibe das als Single ausgekoppelte Dancing In The Moonlight, Soldier Of Fortune, That Woman's Gonna Break My Heart.
Wobei die anderen Songs als feste Einheit auf dem Alben bestehen können.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine der unterbewertesten Alben... 22. November 2006
Format:Audio CD
...aller Zeiten und ein Gitarrist der normalerweise in einem Atemzug mit solchen Größen wie Blackmore,Iomi,Moore usw.genannt werden müßte-Scott Gorham!Ein Prachtkerl wie aus dem Hard Rock-Bilderbuch.Auch wenn anders angegeben,Gorham spielte auf diesem Album alle Gitarrenparts alleine ein.Diese LP und das nachfolgende Do-Live Album(auf der Scott von P.Lynnot als "...the next President of United States..."vorgestellt wurde)zementierten den guten Ruf & Erfolg einer Formation,die zu keiner Zeit ihrer Karriere zu Ruhe & Harmonie finden konnte.Wenn dies so wär hätte an diesem Album auch Brian Robertson mitgewirkt und was im Studio ohne Probleme machbar ist,geht natürlich auf der Bühne nicht.Es sei denn man besitzt vier Hände(hat natürlich außer indischen Gottheiten keiner) und so holte man sich den "Robbo"wie Brian Robertson auch genannt wurde, wieder ins "Blecherne Lieschen"(Thin Lizzy)und ging gemeinsam auf Tournee,wo dann auch "Live & Dangerous"mitgeschnitten wurde.Erstmals traten die beiden Gitarreros 1974 beim Album"Nightlife"(siehe auch dort)in Erscheinung.Aber was dort so hoffnungsvoll begann sollte nun ein Ende finden.Noch wärend der Tournee durfte unser "Robbo" für immer gehen.Zurück zu dieser Platte-so einen "schlechten Ruf"wie der Albumtitel einem da vorgaukelt,hat diese Scheibe ja garnicht.Ganz im Gegenteil!Ich finde auf diesem und auf den drei nachfolgenden Studio-Alben"Black Rose","Chinatown"&"Renegade"hatte Phil Lynnot,mit dieser Truppe,seine Sternenstunden gefunden.Auf diesen Alben ist alles enthalten was man an dieser Band so"schön"findet:ein eigenständiger Gitarrensound/-arbeit,lesenswerte Lyrics,harte Rhythmen,schöne & betörende Melodien. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "ROCK-KLASSIKER VON THIN LIZZY" 26. Mai 2012
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
1977 erschien das achte Studioalbum der irischen Kult-Rocker um ihren charismatischen Frontman "Phil Lynott", der mit seinem treibenden Bass den Sound der Scheibe prägte, genauso wie "Scott Gorham" auf der Lead-Gitarre und "Brian Downey" an den Drums. "Brian Robertson" ist nicht am Cover-Foto der Scheibe vertreten, und steuerte seine Lead-Gitarre lediglich bei drei Tracks bei. Es sollte sein letztes Studioalbum mit der Band sein. Das Album erreichte trotzdem Platz 4 der britischen Album-Charts und konnte mit der Doppel-A-Seite-Single "Dancing in the moonlight/Bad Reputation" einen Hit vorweisen, der bis auf Platz 14 der UK-Charts ging. "Dancing in the moonlight" wurde vom Saxophon-Solo John Helliwells von Supertramp veredelt. Weitere Anspieltips sind der furiose Opener "Soldier of fortune", das kommerzige "Southbound" und "Downtown sundown", wo "Scott Gorham" auch ohne seinen Gitarren-Zwilling Robertson über sich hinauswächst und seine Visitenkarte hinterlässt. Aus heutiger Sicht ein absoluter Rock-Klassiker, der in jeder anspruchsvollen Rock-Sammlung seinen Platz finden sollte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar