Bad Monkeys (P.S.) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Bad Monkeys ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Bad Monkeys (Englisch) Taschenbuch – 24. Juli 2007


Alle 8 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 24. Juli 2007
EUR 19,74
EUR 7,11 EUR 0,91
8 neu ab EUR 7,11 13 gebraucht ab EUR 0,91
EUR 19,74 Kostenlose Lieferung. Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Bad Monkeys + Set This House in Order: A Romance of Souls + The Mirage: A Novel (P.S.)
Preis für alle drei: EUR 44,18

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 240 Seiten
  • Verlag: Harper (24. Juli 2007)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0061240419
  • ISBN-13: 978-0061240416
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 18 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 12,4 x 2,3 x 22,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 149.741 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

'A bloody good read ... a very enjoyable adventure story with a bizarre paranormal twist that will satisfy fans of such things' Dark Side 'If you leave this book on a train halfway, you'll buy another copy tomorrow ... Her world is superbly rendered. This is a feat of imagination, helped by its setting: one of those haunting all-American locations that are both nowhere yet on the road to places the whole world has heard of' Daily Telegraph 'Fast. Wicked. Scarily clever, and equally fun for those who like thrillers and those who don't' Neal Stephenson, bestselling author of Quicksilver and Cryptonomicon 'Highly entertaining. It moves fast and keeps surprising you. There are also some exciting and hallucinatory action sequences that are so skillfully written I felt as if I was watching the first Matrix movie, which I unabashedly loved' New York Times Book Review -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Synopsis

Jane Charlotte has been arrested for murder. During questioning, she tells the police that she is a member of a secret organisation. Her division, the Bad Monkeys, is an execution squad, determined to rid the world of evil people. But the man she has just killed was not on the target list. As her story becomes more bizarre the question becomes: Is Jane lying, crazy - or playing a different game altogether? -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Mehr entdecken
Wortanzeiger
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Beil am 23. November 2008
Format: Taschenbuch
Zunächst zur Geschichte:
Es geht um eine Frau (Jane Charlotte) die sich im Gefängnis befindet und die Geschichte erzählt wie sie dort gelandet ist. Die Unterhaltung mit dem Psychater fängt früh in ihrer Lebensgeschichte an und sie erzählt wie sie in die Organisation gelangt ist für die sie ihre Morde begangen hat. Was das für eine Organisation ist, ob diese wirklich existiert oder ob sie einfach nur eine völlig Irre ist wird im Laufe der Geschichte erzählt.

Zu meiner Kritik:
Der Anfang liest sich sehr spannend, man ist wirklich neugierig was hinter den Geschichten von Jane steckt uns was wahr ist und was erfunden, oder ob alles nur ein wildes Hirngespinst ist.
Gegen Ende der Geschichte wird es aber immer wirrer, die Wendungen häufen sich und wirken etwas arg konstruiert. Nach der dritten völlig unvorhersehbaren Wendung war ich dann eher etwas genervt und habe am Ende das Buch unbefriedigt zugeschlagen.
Unerwartete Wendungen sind eigentlich etwas tolles, aber die dermaßen zu übertreiben lässt den Leser nur verwirrt zurück. Mein Freund hat schon in der Mitte aufgegeben weil es ihn zu sehr genervt hat.

Insgesamt kann ich eher die anderen Bücher von Matt Ruff (Fool on the Hill, Ich und die anderen, G.A.S.)empfehlen. Bad Monkeys muss man nicht gelesen haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christoph Lampert am 6. August 2007
Format: Taschenbuch
I have been a big Fan of Matt Ruff ever since I found his "Fool on the Hill" in the early 90s. Since he is not one of the authors who pops out one book per year, I was thrilled to find out that only 4 years after "Set This House in Order" his latest works "Bad Monkeys" would appear in July 2007. Of course, I immediately pre-ordered my copy.
Now having read it, my impression is somehow mixed. Bad Monkeys is certainly a good book, with an interesting story and a truly twisted ending. But I felt something was missing, something that made his previous three novels even more exciting to read. Maybe it's that the main character Jane in "Bad Monkeys" isn't as original as a personality as I would have expected from Ruff. He himself has set a high standard here. He created the Bohemians, for which I will always be thankful to him. He gave a new personality to Ayn Rand and even multiples to Andy Gage.
Compared to these predecessors, Jane's character appears rather traditional, and the book rather straight-forward to read. The unexpected end alone cannot compensate for this.
Anyway, I will definitely read "Bad Monkeys" again, and many more times in my life. And I look forward to Matt Ruff's next book, even if it would take another 5 years or more.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nidhoggur am 19. September 2008
Format: Taschenbuch
Durch diverse Empfehlungen habe ich dieses Buch mit hohen Erwartungen gelesen. Matt Ruffs bisherige Romane werden schon jetzt als Klassiker gehandelt, und sein origineller Stil auch in der Themenwahl hat mein Interesse geweckt.

Erzählt wird die Geschichte von Jane Charlotte, die zu einer Organisation gehört, deren Ziel die Eliminierung von Bad Monkeys ist, bösen Affen, bei denen jede Hoffnung auf eine Integration in die Gesellschaft unbegründet ist. Sie erzählt ihre eigene Geschichte in einer Verhörzelle, denn sie wurde wegen Mordes verhaftet. Langsam breitet sie vor dem Leser eine Welt aus, in der Kräfte hinter der Wirklichkeit agieren, die ein altes Spiel um Gut und Böse spielen. Doch stets bleibt die Frage: ist das alles wahr, die Ausgeburt einen wahnsinnigen Geistes oder doch nur Teil des Spiels?

Der Roman ist bis an die Kante gefüllt mit skurrilen Charakteren und Ideen. Die Handlung unternimmt mehr als eine überraschende Wendung, doch das Ende ist dann wieder überraschend vorhersehbar. Der größte Kritikpunkt meinerseits liegt in der relativ platten Aufarbeitung des Themas Realität, die keineswegs zum Nachdenken anregt.

Fazit: ein skurriler, gut zu lesender Roman, der jedoch leider etwas die verhoffte Tiefe vermissen lässt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Inken Schuster am 2. Oktober 2007
Format: Taschenbuch
Wenn nur alle paar Jahre ein Buch eines verehrten Autors erscheint, sind die Erwartungen entsprechend hoch. Mit Spannung und grosser Vorfreude habe ich Bad Monkeys erwartet und es am Tag der Lieferung verschlungen. Ja, Jane ist kein so ausgefeilter Charakter wie wir es gewohnt sind. Aber wir lernen sie mehr und mehr ueber ihre Psychosen kennen. Nein, moegen kann man sie nicht, anders als fruehere Protagonisten. Aber muss man das wirklich? Ist an dieser Geschichte nicht vor allem Matt Ruffs unermuedliches Interesse an menschlichen Abgruenden und sein hochintelligenter Umgang damit bemerkenswert? Nein, ich will keine Fortsetzung seiner alten Romane, auch wenn ich sie liebe. Ich will einfach nur immer mehr von seiner gescheiten, sprachlich absolut ueberragenden Kunst. Das ist Matt Ruff. Er laesst sich nicht mit anderen Autoren vergleichen, und das ist ein Gewinn fuer jeden, der Buecher liebt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Johanna M. am 22. August 2010
Format: Taschenbuch
Matt Ruff ist einfach genial und schafft es, so zu schreiben, dass man selbst mit in das Geschehen versinkt und zwischen Realität und Phantasie kaum noch unterscheiden mag. "weird" ist der beste Begriff um die Handlung dieses Buches zu beschreiben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch
"Fool on the hill" war mein erstes Matt Ruff Buch, "G.A.S." das zweite und "Bad Monkeys" passt bestens in die Ruffsche Tradition.
Wie soll man die Bücher von Ruff beschreiben? Welchem Genre gehören Sie an? Fiction, Thriller, Crime, Fantasie oder sogar Hirngespinnst? Völlig egal, "Bad Monkey" ist klasse, egal, wo man es einsortieren möchte. Es ist spannend, die Verschwörungstheorie (hoffentlich) pure Fiktion, die Handlung skurril und krass, das Ende überraschend. Bleibt die Frage: Was ist das für ein Typ, der solche Bücher schreibt? oder Hoffentlich lebt er sich in seinen Büchern aus:-)
Wer es abgefahren mag, sollte "Bad Monkeys" unbedingt lesen. Wer klare Strukturen benötigt oder zur Paranoia neigt, sollte besser die Finger davon lassen. Mich hat das Buch dazu veranlasst, mir meinen fehlenden Ruff "Set this house in order" (dt.: Ich und die anderen) zu ordern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen