newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More blogger Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Bad Guys - Böse Jung... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 3,45
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Lifestyle & Genuss
In den Einkaufswagen
EUR 7,75
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Medienstore GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 13,27
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Bad Guys - Böse Jungs [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Bad Guys - Böse Jungs [Blu-ray]

2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 3,45 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
1-Disc Version
EUR 3,45
EUR 0,01 EUR 2,90
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch badabing7785 zuzüglich Versandkosten (Alle Preise inkl. MwSt) und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
15 neu ab EUR 0,01 4 gebraucht ab EUR 2,90 1 Sammlerstück(e) ab EUR 8,95

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Darsteller: Art LaFleur, Sherman Augustus, Kate Del Castillo, Quinton 'Rampage' Jackson, Antonio Vargas
  • Regisseur(e): Stefano Milla
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: SchröderMedia HandelsGmbH
  • Erscheinungstermin: 24. März 2011
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 84 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 1.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B004H76PB0
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 166.377 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Eine Anwältin, die einen Groll gegen das System hegt, will sich an eben diesem rächen. Sie will eine neu entwickelte Designer-Droge, ein Opium-Derviat, vertreiben, dabei rech werden und sich zugleich den Respekt verdienen, der ihr zusteht. Doch alleine kann sie das Ding nicht durchziehen, weswegen sie drei ehemalige Klienten rekrutiert, deren Expertise für ihren Plan unumgänglich ist und die ihr alle etwas schulden. Denn ohne sie säßen die drei längst im Gefängnis. Doch keiner von ihnen hat damit gerechnet, dass ihr neues Gewerbe sie zwischen alle Fronten geraten lässt. Polizei und Mafia sind nun hinter dem Quartett her!

VideoMarkt

Vier Kriminelle unterschiedlichster Herkunft und Absicht, doch momentan auf Gedeih und Verderb aufeinander angewiesen, stranden nach gründlich missratenem Coup in einer stickigen Lagerhalle in der Vorstadt von Los Angeles und warten ab, wer sich wohl eher einstellt: Die Polizei, rachsüchtige Yakuza, oder der Lagerkoller. Einer gibt dem anderen die Schuld für das Scheitern, tatsächlich hat jeder seinen Teil dazu beigetragen, und als sich die Sache zuspitzt, verfallen einige der Eingeschlossenen auf ausgefallene Überlebensstrategien. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

1.5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
1
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Playzocker Reviews am 13. August 2012
Format: Blu-ray
Der Regisseur ist den meisten wohl bekannt als Regisseur von „Bitch Slap“, hat aber schon bei vielen Produktionen aus dem Regiestuhl gesessen. Von B-Actionfilmen über TV-Serien wie „Baywatch“ bis hin zu „Spartacus – Blood and Sand“. „Bad Guys“ ist sicherlich einer seiner unbekannteren Filme, was nach einer Sichtung auch nicht weiter verwundern wird. Der Film erzählt die Geschichte einer Gruppe von Leuten unterschiedlicher Backgrounds, die gemeinsam eine neue Droge auf den Markt bringen und damit abcashen wollen. Erzählt wird der Film aus der Sicht eben jener Bande, andere Sichtweisen auf die Geschichte wie beispielsweise die Polizei oder gar andere Teile der Drogenszene gehören nicht zu diesem Film. Im Gegenteil – der Großteil des Films spielt in einem Container, den die vier zu ihrem Hauptquartier auserkoren haben. Dort wird über alles und jeden gesprochen, jede Kleinigkeit breitgetreten und der Zuschauer mit vielen Details versorgt.

Der Film ist dabei sehr dialoglastig geraten. Spannung kann dadurch nicht aufgebaut werden. Wenngleich die Charakterzeichnung durchaus glückt und der Film mit seinem eingeschränkten Setting Anleihen an Kult-Thrillern wie auch Tarantinos „Reservoir Dogs“ nimmt gelingt es „Bad Guys“ nicht, beim Publikum einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Rückblickend gesehen ist der Film keinesfalls schlecht, der Zugang zur Geschichte und den Charakteren ist unkonventionell aber nicht uninteressant. Das kann aber trotzdem nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Großteil des Films beim Ansehen als ziemlich langweilig empfunden wird. Lediglich gegen Ende des Films nimmt das Erzähltempo des Films etwas zu und bietet ein interessantes Finale.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD
Ok, passiert da auch noch was außer das sie darüber reden wie krass sie sind und man Ausschnitte von den bösen Taten sieht...

Den Mr.T in dem Film "A-Team" hat er schonmal nicht so super hinbekommen. Das ist als würde Mark Wahlberg jetzt den Captain Sparrow machen.
Mr. T bleibt immer ein Nachtelfirokese xD und ein ORIGINAL.
Und dieser "NEUE Mr.T"-Verschnitt wird auf dem Cover schön vermarktet, aber im Menü steht er dann ganz hinten, weil genau das ist seine Rolle. Eine kleine Nebenrolle bzw. der Böse Brutale Zwilling, dessen Bruder "der schwarze Japse" getötet wurde. Worüber die ganze Zeit gequatscht wird. Und was soll dieser Wesley Snipes-Verschnitt dort. Wirklich absurd und kein bisschen Action. Erinnert mich an 20 Messerstiche, wo man auch denkt das es um einen Massenmörder geht. Mehr dazu lest ihr bei meiner Rezession über diesen.
Zurück zu den ach so BÖÖÖÖÖSEN GUYS, wovon eine eine Frau ist -.-

Zum TOT-LANGWEILEN-MIES
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen