In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Backstage 50 Jahre: Erinnerungen eines Konzertveranstalters auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Backstage 50 Jahre: Erinnerungen eines Konzertveranstalters
 
 

Backstage 50 Jahre: Erinnerungen eines Konzertveranstalters [Kindle Edition]

Fritz Rau
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 9,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 9,99  
Pappbilderbuch EUR 19,89  
Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

Das richtige Instrument finden Sie im Musikinstrumente & DJ-Equipment Shop hier auf Amazon.de.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Fritz Rau, der bedeutendste Konzertveranstalter Deutschlands, feierte im März 2010 seinen 80. Geburtstag. Auf von ihm organisierten Konzerten spielten Marlene Dietrich und Jimi Hendrix, Madonna und Miles Davis, Udo Lindenberg, Peter Maffay und die Rolling Stones. Mit seinem inzwischen verstorbenen Partner Horst Lippmann hatte er über Jahrzehnte die großen Tourneen nationaler und internationaler Größen aus Pop und Rock, aus Jazz, Blues und Entertainment organisiert. Humorvoll und nachdenklich, dabei aber stets unterhaltsam, berichtet Rau von seinen ersten Gehversuchen im Heidelberger Jazzkeller Cave 54 bis zu seinen großen Erfolgen als international erfolgreicher und anerkannter Konzertveranstalter. Mit Freude erinnert sich Rau an seine großen Projekte mit den Größen der deutschen Musikerszene, an Projekte mit Albert Mangelsdorff, Peter Maffay und Udo Lindenberg. Dabei gibt er faszinierende Einblicke in das Leben der von ihm betreuten Musiker und blickt hinter die sonst unbekannten Kulissen von Musikbusiness und Kulturindustrie: Backstage eben!Er wendet sich gegen die seiner Meinung nach willkürliche Unterscheidung von E- und U- Musik sowie gegen die elitäre öffentliche Praxis der öffentlichen Kulturförderung. Engagiert spricht er sich deshalb für eine "Demokratisierung der Kultur" aus. Ein Muss für alle Kulturinteressierte und Musikliebhaber!

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2960 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 368 Seiten
  • Verlag: TZ-Verlag & Print GmbH; Auflage: 1 (5. Juni 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00D89SGJM
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #87.317 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
4.2 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Christian Günther TOP 50 REZENSENT
Format:Pappbilderbuch
"Sie kommen in den Himmel und ich ins Gefängnis, weil ich bring Sie jetzt um!" Diese Worte brüllend, stob Fritz Rau wie ein Büffel auf einen Presse-Fotografen zu, weil er ihn dabei ertappte, als dieser sich gegen die Vereinbarung auf die Bühne schlich, um Joan Baez während des Konzerts aus exklusiven Positionen zu fotografieren. Sekunden zuvor stand er, Rau, noch am Bühnenrand und lauschte zu Tränen gerührt den zarten Klängen dieser wundervollen Musikerin, mit der ihn auch menschlich viel verband, wie mit so vielen. Der Knippser trollte sich prompt, um sein kümmerliches Leben bangend, so kam weder er in den Himmel, noch Rau ins Gefängnis.

Wer so fluchen kann, muss ein gutes Herz haben. "Fritz ist absolut raumfüllend, wenn er etwas durchsetzen will, nimmt man ihn total wahr, nicht nur argumentativ, auch physisch. Wenn Fritz gegen eine Wand lief, dann wackelte die!" sagte Peter Maffay erst kürzlich und bestätigt, was Fritz Rau auch über sich selbst im Buch zugab: gelegentlich etwas cholerisch zu sein.

Wie passt das mit den beiden Zitaten aus der Überschrift (und derer ließen sich unglaublich viele anführen) von Chris de Burgh und Mick Jagger zusammen? Ganz einfach, die Wortwahl beim Fluchen verrät schon viel, und wenn man dann Fritz Rau auch erlebt hat - sei es in filmischen Tournee-Dokus von einem der vielen großen Künstler für die er oft über Jahrzehnte die Tourneen organisierte oder eben als Besucher bei Konzerten, wo man ihn häufig im Zuschauerraum herum wuselnd erleben konnte - dann begreift man schnell, dass hier einer für die Sache lebt, sich für seine Künstler und das Konzertpublikum geradezu zerreißt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Klasse Buch! 24. März 2014
Von Juju92
Format:Pappbilderbuch|Verifizierter Kauf
Absolutes Must-Have für jeden, der Hinter die Bühne blicken möchte! Ganz ganz toll. Sehr informativ, gut geschrieben und absolut spannend.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr interessant und lesenswert 7. Oktober 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Interessant für jeden, der mal hinter die Kulissen blicken möchte. Aber auch sonst ein abweckslungsreiches und informatives Buch. Sehr zu empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Naja, hab mir etwas mehr erwartet. 17. Oktober 2013
Von RW
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Obwohl er als Promoter für so viele Stars und Künstler tätig war, werden hauptsächlich nur Geschichten um deutsche Musiker erzählt. Nett geschrieben und amüsant rübergebracht. Sicher ging es dem Autor nicht darum Storys über seine Kunden zu schreiben, sondern hauptsächlich um den Umgang mit ihnen. Dennoch hätte ich mir etwas mehr Insiderwissen über die wirklichen Größen in diesem Business gewünscht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Netter Kerl, interessante Geschichten … 30. September 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
… aber mir persönlich ein bisschen sehr viel Anbiederung an die "Großen" dieser Welt. Ansonsten, ein sicherlich spannendes Leben. Machs gut, Fritz.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden