Gebraucht kaufen
EUR 5,98
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Backen mit Hermann & Siegfried Gebundene Ausgabe – 2002


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 2002
"Bitte wiederholen"
EUR 5,98
8 gebraucht ab EUR 5,98
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 127 Seiten
  • Verlag: Oetker (2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 376700559X
  • ISBN-13: 978-3767005594
  • Größe und/oder Gewicht: 27 x 19,3 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 310.297 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

ungelesenes Sammlerstück

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

29 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Neubert am 14. Januar 2003
Wer Hermann schon einmal geschenkt bekommen hat, der kann nun den Ansatz selbst herstellen und ihn nicht nur als Kuchen backen. Vielfältige Rezepte werden in diesem Buch in bekannter Dr. Oetker-Manier präsentiert. Ob nun Hermann oder Siegfried - die Resultate, die ich schon gebacken hatte konnte man essen und warum immer nur Teig verschenken, lieber zum Kaffee oder zur Pizza einladen. Ob nun als Brot, Muffin, Fanta-Waffeln, Butter-Mandel-Kuchen, sogar als Stollen war Hermann oder Siegfried nicht zu schlagen. Zwar muss man 10 Tage warten bis man wieder einen Teig verbacken kann, aber die Mühe lohnt sich. Jedes Rezept mit Foto, gut beschriebener Zubereitung und Nährwertangaben, allerdings nicht pro Person berechnet. Für Siegfried liegen nicht so viele Rezepte vor, aber vielleicht gibt es bald mal ein neues Buch mit noch mehr Rezepten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Silvia Rödelsperger am 7. September 2005
Ich kenne den Hermann-Kuchen noch aus meiner Kindheit, als meine Mutter ihn geschenkt bekommen hatte. Schon damals fand ich Hermann so richtig lecker, obwohl man immer nur ein Standardrezept hatte, dass man evtl. leicht abwandelte.
Vor einiger Zeit bin ich dann auf das Buch „Backen mit Hermann & Siegfried" gestoßen. Hier ist nun auch erklärt, wie man einen Hermann (oder Siegfried, für herzhaftes Gebäck) herstellt, wenn man ihn nicht geschenkt bekommen hat. In dem Buch sind neben dem „klassischen" Hermann-Rezept sehr viele andere Rezepte für Hermann und Siegfried enthalten. Viele der Hermann-Rezepte habe ich selbst schon ausprobiert. Sie waren alle sehr lecker und gut beschrieben, egal ob Kuchen aus der Form, Torten, Blechkuchen oder Kleingebäck.
Das Buch ist für jeden Hobbybäcker einfach nur empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von lazylinus am 24. März 2004
Kennen wir das nicht alle? wir kaufen ein Koch- oder Backbuch und machen daraus 1-2 mal etwas danach steht es im Regal. Zumindest mir geht das so... und ich liebe Kochbücher. Aber aus diesem Backbuch hab ich schon so richtig viel gemacht. Die Rezepte sind alle Lecker, leicht zu machen und gelingen gut und machen nicht viel Arbeit. Also ran an die Backform!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 7. September 2005
Ich kenne den Hermann-Kuchen noch aus meiner Kindheit, als meine Mutter ihn geschenkt bekommen hatte. Schon damals fand ich Hermann so richtig lecker, obwohl man immer nur ein Standardrezept hatte, dass man evtl. leicht abwandelte.
Vor einiger Zeit bin ich dann auf das Buch „Backen mit Hermann & Siegfried" gestoßen. Hier ist nun auch erklärt, wie man einen Hermann (oder Siegfried, für herzhaftes Gebäck) herstellt, wenn man ihn nicht geschenkt bekommen hat. In dem Buch sind neben dem „klassischen" Hermann-Rezept sehr viele andere Rezepte für Hermann und Siegfried enthalten. Viele der Hermann-Rezepte habe ich selbst schon ausprobiert. Sie waren alle sehr lecker und gut beschrieben, egal ob Kuchen aus der Form, Torten, Blechkuchen oder Kleingebäck.
Das Buch ist für jeden Hobbybäcker einfach nur empfehlenswert! :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mandragora am 14. August 2003
Verifizierter Kauf
Ich bin wohl eine der wenigen, die bis vor einigen Tagen noch nie etwas vom Hermann-Teig gehört hatten. Dafür bin ich allerdings jetzt Feuer und Flamme und dieses Backbuch ist der Hit. Allein beim Durchblättern läuft einem das Wasser im Munde zusammen bei der Vielfalt der sowohl süßen als auch herzhaften Gebäckspezialitäten. Für Back- (und Hermann-)Fans ein MUSS.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tante Frieda am 6. November 2011
Ich finde das Buch von Dr. Oetker zwar "zum Durchblättern" ganz interessant, jedoch sind die Erläuterungen zum Umgang mit dem Teig sehr spärlich, sodass man doch wieder auf andere Quellen angewiesen ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "aline_siepe" am 27. August 2003
Super Klasse! Geniales Buch mit super leckeren Rezepten! Ich habe vorher immer gedacht, es gäbe nur das langweilige Rezept aus dem Hermann-Brief. Nun bin ich eines besseren belehrt worden! Bin schon ganz traurig, das ich Hermann erstmal in die Kühltruhe stecken musste, weil wir in den Urlaub fahren...;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Angler_01 am 10. März 2012
Ich war am Wochenende bei Bekannten und habe dort das Buch von Dr.Oetker gesehen. Backe gerade selbst wieder mit Hermannteig und habe mir das Buch dort mal angesehen. Mein Fazit: Ganz ehrlich, da hätte ich von Dr.Oetker mehr erwartet! Jetzt verstehe ich auch warum meine Freundin nichts mit Hermannteig machen möchte, die Anleitung ist umständlich und viele Fragen bleiben unangesprochen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden