EUR 39,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von EliteDigital DE
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von EliteDigital DE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: CD - SEHR GUTER ZUSTAND. Schließt alle Gestaltungsarbeiten und Verpackung ein. Bitte gestatten Sie eine Lieferzeit von 7-15 Werktagen. Wird von New York aus per Luftpost verschickt. Exzellenter Kundenservice.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,92

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Bachman-Turner Overdrive
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Bachman-Turner Overdrive Import


Preis: EUR 39,95
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch EliteDigital DE. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
5 gebraucht ab EUR 24,99

3 CDs für 15 EUR
Metal & Hardrock im Sparpaket:
Entdecken Sie eine große Auswahl an Metal & Hardrock zum Sonderpreis: 3 CDs für 15 EUR
EUR 39,95 Nur noch 1 auf Lager Verkauf und Versand durch EliteDigital DE. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Produktinformation

  • Audio CD (25. Juli 1989)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Mercury
  • ASIN: B000001FQ7
  • Weitere Ausgaben: Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 287.576 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Gimme Your Money Please
2. Hold Back The Water
3. Blue Collar
4. Little Gandy Dancer
5. Stayed Awake All Night
6. Down And Out Man
7. Don't Get Yourself In Trouble
8. Thank You For The Feelin'

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jan Tausendsacher am 10. Dezember 2013
Format: Audio CD
Bachman-Turner Overdrive – Bachman-Turner Overdrive (1973)

Rumms, das haut 'rein. Das erste Trommeln, das erste kurze, prägnante Powerchord-Riff, ein kurzes, southern-rock-artiges Solo und dann der Einsatz einer Stimme, bei der man nur vermuten kann, dass Mr. Turner mit purem Whiskey gurgelt

Und das Album bleibt so. Bachman-Turner Overdrive vereinen auf ihrem Debut Classic Rock, Hard Rock, Blues Rock, groovy Rhythmen, harte Refrains, melodiöse Refrains und sogar etwas Jazz und wirken dabei wie ein kanadisches Southern-Rock-Pendant. Die Produktion ist sehr kratzig in Eigenregie durchgeführt wurden. Bombast darf man erst gar nicht erwarten, BTO kommen immer genau auf den Punkt, beherrschen dabei ihre Instrumente mit Bravour. Das Schlagzeug knallt ganz schön rein und Randy Bachman zeigt, dass er trotz aller Trockenheit durchaus graziös, melodiös und virtuos spielen kann.

BTO verstehen sich als Gegenstück zu progressiven Epen, Popmusik und ausufernden Melodien und das ist gut so, wie man sogleich im Opener Gimme your Money please bemerkt. Ernsthaft: Fred Turner klingt wie ein abgehalfteter Holzfäller mit seiner kehligen Stimme, die er auch manchmal zum Schreien oder kopfigen Gekreische bringt und dies ist als Kompliment zu verstehen.

In ihren weiteren Stücken entwickelt BTO einen leichten Groove wie in Little Gandy Dancer. Tanzbarer Rock ist das und zwar in bester Form. Don't get yourself in Trouble klingt dagegen verhältnismäßig schon sehr metallisch und verleitet zum spontanen Headbanging. Aber halt, ich muss ja weiter schreiben. Erwähnte ich schon Turner's Überorgan?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Rock TOP 1000 REZENSENT am 7. April 2010
Format: Audio CD
Das ist sie also- die Debüt-Scheibe von Bachman-Turner Overdrive - kurz BTO genannt. Erschienen im Jahr 1973 und eingespielt von den drei Brüdern Randy Bachman (g, voc), Tim Bachman (g) und Rob Bachman (dr) sowie deren Kumpel C.F. Turner (b, voc).

Die ersten 3 Songs dieser CD (Gimme Your Money Please / Hold Back The Water / Blue Collar) dürften einem BTO-Fan gut bekannt sein, da diese Titel eigentlich auf fast jeder Best Of- bzw. Compilation-CD von BTO (von denen es mehr als genug auf dem Markt gibt) enthalten sind. Im Song Blue Collar lebt Randy Bachman sein Faible für jazzige Rhythmen und Strukturen aus. Diese Jazz-Einflüsse werden auch noch bei dem einen oder anderen Song auf späteren BTO-Alben auftauchen. Ich persönlich konnte mit diesen Titeln jedoch nie etwas anfangen.

Der Song "Stayed Awake All Night" wurde in den 80er Jahren von KROKUS sehr erfolgreich gecovered und war stets ein Highlight eines jeden Krokus-Konzerts. Wahrscheinlich kennen mehr Hard Rock-Fans diese Krokus-Fassung besser als das Original von BTO. Die beiden letzten Songs dieser CD (Don't Get Yourself In Trouble & Thank You For The Feeling) waren in den ersten Jahren ein fester Bestandteil des Live-Sets von BTO. Nachzuhören auf der (ziemlich seltenen) Live-LP/CD "Japan Tour", auf der eine 10-minütige hammerstarke Fassung von "Don't Get Yourself In Trouble" enthalten ist.

In Europa bzw. in Deutschland wurden BTO eigentlich erst 1974 mit dem Song "You Ain't Seen Nothing Yet" und dem überragenden Album "Not Fragile" bekannt. Die ersten beiden BTO-LPs gingen nach ihrer Veröffentlichung (beide 1973) in unseren Breiten so ziemlich unter.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen