• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Bach-Söhne ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von buchrakete
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Gebraucht - Sehr gut SG - leichte Beschädigungen, Verschmutzungen, ungelesenes Mängelexemplar, Versand Büchersendung
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,36 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Bach-Söhne Taschenbuch – 2. Juni 2003


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 8,95 EUR 4,30
74 neu ab EUR 8,95 7 gebraucht ab EUR 4,30

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Bach-Söhne + Carl Philipp Emanuel Bach + Die Bachs: Eine deutsche Familie
Preis für alle drei: EUR 45,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 160 Seiten
  • Verlag: rororo; Auflage: 3 (2. Juni 2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3499506548
  • ISBN-13: 978-3499506543
  • Größe und/oder Gewicht: 11,6 x 0,9 x 19,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 182.865 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Martin Geck, geboren 1936, studierte Musikwissenschaft, Theologie und Philosophie in Münster, Berlin und Kiel. 1962 Dr. phil., 1966 Gründungsredakteur der Richard-Wagner-Gesamtausgabe, 1970 Lektor in einem Schulbuchverlag, nachfolgend Autor zahlreicher Musiklehrwerke, 1974 Privatdozent, 1976 ordentlicher Professor für Musikwissenschaft an der Universität Dortmund.

Zahlreiche Arbeiten zur Geschichte der deutschen Musik im 17., 18. und 19. Jahrhundert. Autor der Rowohlt-Monographien über Bach, Beethoven, Brahms, Mendelssohn Bartholdy, Wagner und die Bach-Söhne.








Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leslie Richford am 4. Juni 2003
Format: Taschenbuch
Dank QuarkXPress weht in der Reihe "Rowohlts Bildmonographien" ein frischer Wind: Martin Gecks Überblick über das Leben der vier musikalischen Bach-Söhne enthält eine Vielzahl von Bildern im Vierfarbdruck, außerdem gibt es in roten Lettern gedruckte Textkästchen mit zusätzlichen Informationen, Vergleichen zwischen den Brüdern usw., außerdem sind oben auf jeder Seite die jeweils behandelten Jahreszahlen rot gedruckt, was durchaus helfen kann, bestimmte Gegebenheiten schneller aufzuspüren. Rein äußerlich also ein Riesenfortschritt, zu dem man Rowohlt gratulieren darf.
Geck (auch Autor der Monographien über J. S. Bach und Beethoven) hat sich hier dafür entschieden, die vier Bach-Söhne getrennt zu porträtieren. Das Buch beginnt mit einer Kurzdarstellung der beiden Frauen Johann Sebastians. Es folgen Lebensberichte mit eingefügten Werkkurzbesprechungen über Wilhelm Friedemann, Carl Philipp Emanuel, Johann Christoph Friedrich und Johann Christian. In einem Epilog wird auch auf das Schicksal der beiden Bach-Enkel Wilhelm Friedrich Ernst (Musiker) und Johann Sebastian (Maler) eingegangen. Bis auf Johann Christian Bach führten die hier dargestellten kein besonders bewegtes Leben, oder, anders gesagt: Ihr Leben bestand hauptsächlich aus Arbeit und Mühe. Deshalb fallen die Lebensbeschreibungen recht kurz aus, zumal viele Einzelheiten verloren gegangen sind. Man merkt allerdings, dass Geck sich viel Mühe gemacht hat und, wo er nicht weitergekommen ist, auf als solche gekennzeichnete Anekdoten aus der Literatur zurückgegriffen hat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von arsorgani am 30. Mai 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich bin mit diesem Buch Bach-Soehne sehr zufrieden.
Es ist als ein Gebrauchtes billig und sauber. Kein Problem zum
lesen.
Vielen Dank
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen