Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Bach: Partiten 1,5 & ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,78
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: cdaudiophile
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,89

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Bach: Partiten 1,5 & 6, BWV 825, 829, 830
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Bach: Partiten 1,5 & 6, BWV 825, 829, 830

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

8 Kundenrezensionen

Preis: EUR 10,06 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
35 neu ab EUR 4,44 1 gebraucht ab EUR 9,11

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Bach: Partiten 1,5 & 6, BWV 825, 829, 830 + Bach: Englische Suiten 2, 4, 5 + Englische Suiten 1, 3 und 6
Preis für alle drei: EUR 29,03

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Komponist: Johann Sebastian Bach
  • Audio CD (19. Februar 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Sony Classical (Sony Music)
  • ASIN: B002R110FY
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 35.199 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
  • Dieses Album probehören Title (Hörprobe)
1
30
1:59
2
30
3:07
3
30
2:52
4
30
5:02
5
30
3:17
6
30
2:08
7
30
2:15
8
30
4:30
9
30
1:43
10
30
4:20
11
30
2:01
12
30
1:44
13
30
3:55
14
30
8:07
15
30
3:10
16
30
4:24
17
30
1:32
18
30
5:33
19
30
1:56
20
30
5:51

Produktbeschreibungen

Seine Einspielungen mit Werken von Bach genießen allesamt Referenzcharakter und gehören regelmäßig zu den Bestsellern in den internationalen Klassik-Charts. Jede Phrase ruht in sich, atmet und schwingt und enthüllt aufs selbstverständliche ihren Charakter, als herrlich schwebend, frei und kantabel" bezeichnete Die Zeit Perahias erste CD mit Bachs Partiten 2, 3 und 4. Die Welt bescheinigte dieser Aufnahme ein hinreißendes Gefühl für Rhythmus, für kleinste Verzögerungen, die dem Notenfluss erste Lebendigkeit und Spontanität geben, und die führenden Klassik-Fachzeitschriften vergaben auch für diese CD Höchstwertungen.

Am 17. Oktober erhielt Perahia den Echo Klassik 2010 als beste Solistische Einspielungen des Jahres - (17. - 18. Jahrhundert) Klavier.

Jetzt erscheint der zweite Teil mit Perahias Einspielung der Bach Partiten, und auch den Partiten 1, 5 und 6 vermag Perahia eine Tiefe und Sinnlichkeit zu geben, die den Hörer geradezu berauscht. Entstanden ist die Aufnahme in den berühmten Nalepa-Studios in Berlin, einem Ort, dessen geradezu verwunschene Magie und akustische Großartigkeit sich auch auf diese Produktion übertragen haben.
"Überlässt sich der Hörer diesen klanggewordenen Prozessen, mag er von Vollendung schwärmen, und Perahias unerschöpflich blühende Gestaltung ist von Anfang bis Ende so schlüssig, als könne es gar nicht anders sein". (Neue Musikzeitung)

Den Beitrag von ZDF Aspekte über Murray Perahia sehen Sie hier:
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/content/848682

"Abgeklärt, aber nicht weltentrückt, ausgewogen, aber nie langweilig, immer hellwach, immer alles auf den Punkt bringend - so stellt sich Perahias souveränes Bach-Spiel hier dar. […] Perahias Bach leistet sich das unaufgeregt-freie Spiel der Formen, muss nichts beweisen."
(WAZ)

"Perahia entwickelt seinen Bach aus der Meditation, aus der Balance. Aber es ist nicht Hypnose, sondern überraschenderweise eine Verlebendigung […] Bei Perahia hingegen sind die Stücke Organismen, die vor unseren Ohren ihr Leben erst entfalten. Das ist Musik, die aus dem Nichts zu wachsen beginnt. Die Steigerung, die Perahia etwa in der beschaulichen Allemande der B-Dur-Partita aufbaut, wirkt völlig einfach, lakonisch, unschuldig und trotzdem ungeheuerlich. Als Hörer denkt man: Das muss so sein, warum macht das sonst niemand? [...] Die Phasen ozeanischer Ruhe in Bachs Sarabanden erfüllt kaum ein Pianist so reif. Hier gelingt das Paradox genialen Klavierspiels: die vollständige Kontrolle in Weltverlorenheit. Perahia weiß, dass zum reinen Bach-Glück auch die Irritation zählt."
(Die Zeit)

"Perahia lotet bis dahin die Tänze und Charakterstücke beredt und nobel, facettenreich und beschwingt sowie mit einer klaren Schwerelosigkeit und ernsthaften Tiefe aus."
(Rondo)

"Gelassene Denkstücke von einem Meister musikalischer Andacht."
(Kulturspiegel)

"[...] das mit einer eminenten Klangkontrolle [...] und allein für seine Fähigkeiten abzuphrasieren hätte Perahia schon einen Platz im pianistischen Olymp sicher. Seine schlanke Tongebung, die jegliche klangliche Härten vermeidet, garantiert auch bei polyphonen Verflechtungen die Durchhörbarkeit jeder einzelnen Stimme [...] packend rhythmisch [...] hoch brillant, voller Leichtigkeit und südländischer Lebensfreude."
(Stereo)

"Wollte man das Gesagte knapp zusammenfassen, so könnte man sagen: Perahias Bachspiel zielt auf größtmögliche Kantabilität der einzelnen Stimme und auf größtmögliche Plastizität des mehrstimmigen Satzes. Letztere gewinnt eine Räumlichkeit, die uns gleichsam auf die Urquelle der Bach'schen Instrumentalmusik zurückverweist: auf die vokale Mehrstimmigkeit."
(NDR Kultur)

"Eine Referenzaufnahme ohne romantisierenden Ballast und historische Trockenheit."
(Aachener Zeitung)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

49 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bernd Grill am 23. September 2009
Format: Audio CD
Erwartungsgemäß setzt Murray Perahia das fort, was er bereits mit seiner zuvor erschienenen Einspielung der Partiten 2-4 begonnen hat. Auch hier besticht sein Spiel wieder durch Stilsicherheit, eine kantable Linienführung speziell in den langsameren Sätzen sowie durch eine noble und höchst subtile Anschlagskultur. Bei Perahia findet man weder irgendwelche unkultivierten Töne noch sonst extreme Interpretationen irgendeiner Art. Stattdessen gewährt er der Musik ihren natürlichen Fluß und versieht diese zudem mit überzeugenden Verzierungen und wohldosierten Tempi. Beeindruckend ist indes nicht nur die Vielfalt der Artikulation an sich, sondern auch die unglaubliche Kreativität Perahias, wenn es darum geht, die Wiederholungen so zu gestalten, daß sie nicht nur bloßen Pflichtübung verkommen, sondern dem Interpreten die Möglichkeit geben, durch variierende Dynamik und andere Artikulation den Werken noch mehr Farbe zu verleihen. Auch technisch gesehen meistert Perahia die vertrackten Stellen der 6. Partita vollkommen überzeugend, ohne dabei aber die Struktur der Musik aus dem Auge zu verlieren.
Diese Einspielung besticht - genau wie ihr Vorgänger mit den Partiten 2 bis 4 - durch ein ungemein sensibles, ja aristokratisches Spiel, das sich in unaufdringlicher Weise voll und ganz dem Werk und den Intentionen des Komponisten unterordnet. Keine Frage: man kann Bach auch anders spielen, aber Perahias Beiträge zum großen Meister des Barock stellen gewichtige Beiträge von Referenzrang dar. Unbedingt zugreifen!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von O. Normalverbraucher am 4. November 2009
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Deutschen Suiten Bachs sind gewiss keine leichte Kost, weder für den Interpreten noch für den Zuhörer. Doch die Einspielung Murray Perahias macht dies vergessen. Perahia gelingt der Spagat zwischen tiefer geistiger Durchdringung der Kompositionen und lebendigem, warmherzigen Musikantentum auf ganz bemerkenswerte Weise. Aber was heißt hier "Spagat"? Bei Perahia sind Intellektualität und Wärme überhaupt kein Widerspruch. Und so kann man sich als Hörer entscheiden, ob man sich einfach nur treiben, tragen lassen möchte von dieser herrlichen Musik, oder ob man sich den Werken mit eher analytischem Anspruch nähern will. Dann allerdings wird man feststellen, wie mit perfekter Artikulation, Phrasierung, Dynamik die Strukturen hörbar werden, mit welch faszinierender Makellosigkeit jeder einzelne Ton erblüht, wie präzis Tempo und Verzierungen gewählt sind. Dabei ist die gesamte Aufnahme alles andere als akademisch, sondern strahlt Souveränität, Gelassenheit, ja Weisheit aus und ist - heutzutage eher die Ausnahme - vollständig allürenfrei, "einfach" nur Bach. Ein Übriges tun die Wahl des wunderbaren Instruments und die Qualität von Aufnahme und Bearbeitung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von User aus München am 24. November 2010
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die modernen Bach Interpretationen von Murray Perahia mit ihrem flüssigen und leichten Spiel haben mich in eine andere Welt der musikalischen Leichtigkeit getragen. Wunderbar!
Auch die technische Qualität der Einspielung ist ausgezeichnet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Jaworski am 19. Januar 2010
Format: Audio CD
für beides ist die CD hervorragend geeignet. Perahia sagte im Fernsehen, über der hörbaren Melodie befinde sich noch eine weitere, spirituelle Melodie. Das war für mich der Ausschlag zum Kauf. Die Partitas 2,3,4 werden demnächst auch erworben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden