Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Bach: Motetten BWV 225-230


Preis: EUR 20,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
47 neu ab EUR 9,35 1 gebraucht ab EUR 21,26

Philippe Herreweghe-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Philippe Herreweghe-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

Bach: Motetten BWV 225-230 + Bach: H-Moll-Messe + Leipziger Kantaten Bwv 44/48/73/109
Preis für alle drei: EUR 72,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Dirigent: Philippe Herreweghe
  • Komponist: Johann Sebastian Bach
  • Audio CD (1. Juni 2011)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Phi (Note 1 Musikvertrieb)
  • ASIN: B004V4GXTI
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 78.869 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. Singet dem Herrn ein neues LiedDorothee Mields 4:43EUR 0,82  Kaufen 
Anhören  2. Singet dem Herrn ein neues Lied, BWV 225: Wie sich ein Vater erbarmet - Gott, nimm dich ferner unser anDorothee Mields 4:05EUR 0,82  Kaufen 
Anhören  3. Singet dem Herrn ein neues Lied, BWV 225: Lobet den Herrn in seinen TatenDorothee Mields 3:47EUR 0,82  Kaufen 
Anhören  4. Komm, Jesu, kommDorothee Mields 6:53EUR 0,82  Kaufen 
Anhören  5. Komm, Jesu, komm, BWV 229: Drum schliess ich mich in deine HandeDorothee Mields 1:19EUR 0,82  Kaufen 
Anhören  6. Jesu, meine FreudeDorothee Mields 1:03EUR 0,82  Kaufen 
Anhören  7. Jesu, meine Freude, BWV 227: Es ist nun nichts Verdammliches an denenDorothee Mields 2:34EUR 0,82  Kaufen 
Anhören  8. Jesu, meine Freude, BWV 227: Unter deinen SchirmenDorothee Mields 1:00EUR 0,82  Kaufen 
Anhören  9. Jesu, meine Freude, BWV 227: Denn das Gesetz des GeistesDorothee Mields0:52EUR 0,82  Kaufen 
Anhören10. Jesu, meine Freude, BWV 227: Trotz dem alten DrachenDorothee Mields 2:10EUR 0,82  Kaufen 
Anhören11. Jesu, meine Freude, BWV 227: Ihr aber seid nicht fleischlichDorothee Mields 2:34EUR 0,82  Kaufen 
Anhören12. Jesu, meine Freude, BWV 227: Weg mit allen SchatzenDorothee Mields 1:05EUR 0,82  Kaufen 
Anhören13. Jesu, meine Freude, BWV 227: So aber Christus in euch istDorothee Mields 1:51EUR 0,82  Kaufen 
Anhören14. Jesu, meine Freude, BWV 227: Gute Nacht, o WesenDorothee Mields 3:44EUR 0,82  Kaufen 
Anhören15. Jesu, meine Freude, BWV 227: So nun der GeistDorothee Mields 1:23EUR 0,82  Kaufen 
Anhören16. Jesu, meine Freude, BWV 227: Weicht, ihr TrauergeisterDorothee Mields 1:15EUR 0,82  Kaufen 
Anhören17. Lobet den Herrn, alle Heiden, BWV 230Maria Keohane 6:18EUR 0,82  Kaufen 
Anhören18. Furchte dich nicht, ich bin bei dir, BWV 228Collegium Vocale Gent 8:05EUR 0,82  Kaufen 
Anhören19. Der Geist hilft unser Schwachheit aufCollegium Vocale Gent 3:52EUR 0,82  Kaufen 
Anhören20. Der Geist hilft unser Schwachheit auf, BWV 226: Der aber die Herzen forschetCollegium Vocale Gent 2:18EUR 0,82  Kaufen 
Anhören21. Der Geist hilft unser Schwachheit auf, BWV 226: Du heilige Brunst, susser TrostCollegium Vocale Gent 1:42EUR 0,82  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Als Philippe Herreweghe vor ca.30 Jahren zum ersten Mal Bachs Motetten aufgenommen hatte, gehörte das Collegium Vocale Gent zu den wenigen Ensembles, die durch den Einsatz historischer Aufführungspraxis neue Klangwelten in einem scheinbar altbekannten Repertoire eröffneten. In der Zwischenzeit ist die Aufnahme der Klassiker unter den Einspielungen von Bachs Motetten und die sechs Werke ein fester Bestandteil des Repertoires von Herreweghe und seinem Ensemble. Warum also heute eine neue Aufnahme? In der letzten Zeit wurde von Musikwissenschaftlern und Interpreten wie Joshua Rifkin oder Sigiswald Kuijken nicht nur im Falle der Kantaten immer wieder eine Ausführung mit nur einem Sänger pro Stimme als einzig korrekte Aufführungsart der meisten Vokalwerke Bachs propagiert. Diese Sichtweise teilt der belgische Dirigent allerdings nicht, vielmehr hält er besonders im Falle von Bachs Motetten verschiedene Ansätze für möglich und sogar nötig, wenn man diese Musik in optimaler Weise zum Klingen bringen möchte. Für seine Einspielung hat Herreweghe deshalb neben dem klein besetzten Collegium Vocale Gent eine ganze Reihe von handverlesenen Solisten (darunter Dorothee Mields, Damien Guillon, Robin Blaze, Hans Jörg Mammel und Peter Kooij) versammelt, die durch ebensolche Instrumentalisten, darunter Marcel Ponseele (Oboe), Christine Busch Violine) und Bruce Dickey (Zink), unterstützt werden. Die neue Aufnahme auf Herreweghes eigenem Label dokumentiert so den aktuellen Stand einer kontinuierlichen und künstlerisch äußerst fruchtbaren Beschäftigung mit den Motetten Bachs durch Herreweghe und das Collegium Vocale Gent. Sie ist eine Bereicherung der umfangreichen Diskographie der Bach-Motetten und wird ohne Zweifel für die kommenden 30 Jahre die neue Referenzaufnahme werden.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Herby Neubacher am 20. August 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nun hat Philippe Herreweghe und sein Collegum Vocale noch mehreren Jahrzehnten von Harmonia Mundi zu OutThere Records (Phi) gewechselt - und gerade die Bach Motetten die er vor zwei Jahrzehnten bei HM veroffentlichte neu eingespielt.

Man mag fragen: Warum?

Und der Meister beantwortet sehr gut diese Frage in dem Booklet zur neuen Ausgabe und argumentiert mit Erfahrung, neuer Sicht und Meisterschaft. All dieses koennte einen kalt lassen wenn man nicht die neuen CD auflegt.

Mit den ersten Klaengen der Motette BWV 225 Singet dem Herrn ein neues Lied" (ziemlich beziehungsreicher Titel in diesem Zusammenhang!) wird klar was Herreweghe meint. Er ist einfach meisterlich. Hundertmal gehoert diese Motetten und Herreweghe gelingt es mit den ersten Takten die ganze Pracht seiner Erfahrung und Meisterschaft zur Bluete zu bringen.

Nie gehoert und doch bekannt. Unglaublich was er aus seinem Chor versetzt mit besten Solisten von Dorothee Mields (Sopran), Robin Blaze (Countertenor), Hans Joerg Mammel (Tenor) und Peter Kooij (Bass) und Stephen MacLeod (ebenfalls Bass) da hinzaubert.

Auch die konstant tobende Debatte ob man Bach heute OVPP (One Voice per Part) auffuehren sollte oder mit Chor, wie Herreweghe argumentiert ist keine Frage. Herreweghe hat seinen Klang - alles andere ist akademisches Geplaenkel.

Ich erinnere mich noch, wie ich die ersten Aufnahmen des Flamen vor ueber zwei Jahrzehnten in einem Bluetenpark in Avignon im Sommer auf einer alten CD Player ueber Kopfhoerer genossen habe. Zum Wegfliegen - das hat Appetit auf viel mehr gemacht. Herreweghe hat nichts von seiner Faszination verloren. Wie wertvoller Wein oder alte Gemaelde - im Alter zur Meisterschaft gereift.

Nie gehoert und doch bekannt.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden