oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Bach: Missae Breves BWV 233 & 236
 
Größeres Bild
 

Bach: Missae Breves BWV 233 & 236

Pygmalion
20. September 2010 | Format: MP3

EUR 9,89 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 19,15, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
5:30
30
2
5:12
30
3
3:18
30
4
4:46
30
5
4:07
30
6
2:26
30
7
3:58
30
8
4:49
30
9
4:59
30
10
3:59
30
11
4:59
30
12
3:38
30
13
9:12

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 20. September 2010
  • Label: Alpha
  • Copyright: 2010 Alpha
  • Gesamtlänge: 1:00:53
  • Genres:
  • ASIN: B0042G5N64
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 155.462 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sagittarius on 22. September 2011
Format: MP3-Download
Unter Dutzenden von ensembles bekannt zu werden, die sich klassischer Musik, speziell der Barockmusik, widmen, ist alles andere als leicht.Gerade in Frankreich ist eine höchst lebendige Scene vorhanden. Hier kann man die überaus unfangreiche Musikerscene anschauen:[...]

Dieses Ensemble existiert seit 2005 und fiel mir auf, weil sie zum zweiten Mal in Bremen beim Musikfest waren,dieses Mal mit einer Trauermusik BWB 244a,unterwegs auf einer kleinen Tournee.

Dieses Aufnahmen, zwei, dies ist die zweite, sind in Frankreich schon sehr "bepreist" worden (l'Orphée d'Or 2008 de l'Académie du disque lyrique). Bei uns werden sie eher nicht wahrgenommen.

Aber sie verdienen Aufmerksamkeit. Diese " kleinen" Messen von Bach stehen natürlich gänzlich im Schatten der h-moll Messe,dennoch gibt es einige Aufnahmen von ihnen, durchaus mit hochkarätigen Interpretationen ( wie zB Herreweghe oder Hans Martin Linde).

Zu den bemerkenswerten Aufnahmen dieser kleinen Messen gehören diese dazu. Es wird sehr transparent musiziert, nicht mit übertriebenen Tempi und dennoch angenehm dynamisch. Die Sänger klingen zusammen wunderbar, die Solisten, auch dies ein Trend der Moderne,stechen von den Chorleistungen nicht sonderlich ab,sind also nicht solche " Hoch-Karäter", wie sie früher in Bach-Aufnahmen bei Richter oder Rilling etwa, erschienen.

Dennoch eine sehr anhörenswerte Aufnahme,auf die ich gerne hinweise. Man darf gespannt sein, welche Aufnahmen von diesen ensemble noch kommen werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Ähnliche Artikel finden