Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,00
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Bach: Klavierkonzerte

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 Klassik CDs für 20 EUR.

Martin Stadtfeld Audio CD
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 5,00 bei Amazon Musik-Downloads.


Martin Stadtfeld-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Martin Stadtfeld

Fotos

Abbildung von Martin Stadtfeld

Biografie

Der Pianist Martin Stadtfeld gab mit 9 Jahren sein Konzertdebüt und studierte ab seinem 14. Lebensjahr an der Musikhochschule Frankfurt bei Lev Natochenny, seinerseits Schüler des legendären Lev Oborin.
Die Reihe seiner Wettbewerbserfolge hatte ihren Höhepunkt im Jahr 2002, als er als erster bundesdeutscher Pianist den Internationalen Bach-Wettbewerb in Leipzig gewann. ... Lesen Sie mehr im Martin Stadtfeld-Shop

Besuchen Sie den Martin Stadtfeld-Shop bei Amazon.de
mit 29 Alben, 9 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Bach: Klavierkonzerte + Bach: Klavierkonzerte, Vol. 2 + Mendelssohn Bartholdy: Klavierkonzert Nr. 1 & Solowerke
Preis für alle drei: EUR 39,71

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Orchester: Festival Strings Lucerne
  • Dirigent: Achim Fiedler
  • Komponist: Johann Sebastian Bach
  • Audio CD (18. Mai 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Sony Classical (Sony Music)
  • ASIN: B000I5YRPQ
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 25.117 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. I. Allegro 6:46EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Piano Concerto No. 1 in D Minor, BWV 1052: II. Adagio 6:37EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. III. Allegro 6:50EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Prelude and Fugue in E-Flat Minor, BWV 853 8:26EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. I. Allegro 7:06EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Piano Concerto No. 2 in E Major, BWV 1053: II. Siciliano 3:45EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. III. Allegro 5:48EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Prelude and Fugue in B-Flat Minor, BWV 867 4:45EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. I. Allegro 3:12EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Piano Concerto No. 5 in F Minor, BWV 1056: II. Largo 2:18EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. III. Presto 3:09EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Nach erfolgreichen Einspielungen mit Werken von Bach, Schumann und Mozart widmet sich Martin Stadtfeld auf dieser CD nun dem Konzert-Komponisten Bach. Die drei Konzerte für Klavier und Orchester d-moll (BWV 1052), E-Dur (BWV 1053) und f-moll (1056) hat Stadtfeld gemeinsam mit den Festival Strings Lucerne unter deren Chefdirigent Achim Fiedler eingespielt, kurz nachdem er gemeinsam mit dem Orchester und diesen Werken auf Konzert-Tournee war. Und deshalb klingt das Ergebnis dieser Aufnahme auch "wie aus einem Guss". Martin Stadtfeld zaubert gemeinsam mit dem Orchester und dem Dirigenten einen neuen, sensationell frischen Klang für die Konzerte; das Ergebnis ist ein Bach, dessen Dynamik und Frische begeistert, ohne gerade in den langsamen Sätzen an Besinnlichkeit zu verlieren. Reizvoll kombiniert hat Martin Stadtfeld die drei Konzerte mit zwei ausgewählten Solostücken von Bach, dem Präludium und Fuge es-Moll und b-Moll aus dem ersten Teil des "Wohltemperierten Klaviers", die belegen, welch intime Strenge und Kunstfertigkeit Bach dem Solo-Cembalo anvertraute.

Für diese CD wurde Martin Stadtfeld mit dem ECHO Klassik 2007 (Kategorie: Konzerteinspielung des Jahres) ausgezeichnet.

"Martin Stadtfeld sollte einmal als zweiter Glenn Gould Furore machen. Vier Alben später nun hat er ein eigenes Profil. Sein neuer Bach-Sampler swingt - einen derart quirlig perlenden, absolut transparenten Bach wie im Allegro des Konzerts d-Moll BWV 1052 hat man selten gehört. Auch in den langsamen Sätzen überzeugt der 26-Jährige."
Musik: 5 Punkte, Klang: 4 Punkte
(Audio, 11/2006)

"Sein Credo "Wenn man Spaß daran hat, das zu spielen, dann sprudelt die Fantasie" hat Stadtfeld in dieser Aufnahme insgesamt überzeugend umgesetzt Er beherrscht eine glasklare Artikulation und hält mit kleinen dynamischen Rückungen die Spannung aufrecht. Die Basstöne kullern deutlich hörbar, nie derb oder bedrohlich, nie zu nett... Die Festival Strings Lucerne klingen etwas stählern, aber sehr homogen und wunderbar aufeinander abgestimmt. Die Präludien und Fugen wirken wie Kontrapunkte: innig, pianolastig und geheimnisschwanger. Es ist ein subtil verwobenes, verträumtes, bisweilen romantisch angehauchtes Bach-Spiel... Das klingt nie zu analytisch, sondern immer auch poetisch."
Musik & Klang: 4 Punkte
(Fono Forum, 11/2006)

"Noch immer ist es Stadtfelds Anschlag, der mächtig beeindruckt: Ohne dass es manisch wirkte oder die Brillanz beeinträchtigte, scheint die Kontrolle hundertprozentig zu sein. So entsteht eine gleichzeitig hyperwache wie auch fast traumwandlerisch anmutende Interpretation. Und wo fast nur noch ein Hauch von Orchester herüberweht, also im Largo des f-Moll-Konzerts, wirkt Stadtfeld, als kapsele er sich ein in einen Kokon, einsam von absoluter Schönheit träumend."
(Die Zeit, 28.9.2006 )


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Virtuos und sensibel 24. September 2007
Format:Audio CD
Habe zum Geburtstag die Martin-Stadtfeld-CD Bach Klavierkonzerte bekommen und bin sehr angetan, trotz meiner eigentlichen Skepsis sehr jungen Künstlern gegenüber. Wunderschöne Konzerte, durchzogen von kleinen Präludien und Fugen aus dem Wohltemperierten Clavier. Zugegeben, das Tempo, das Martin Stadtfeld und Achim Fiedler mit den Festival Strings Lucerne anschlagen, ist recht flott. Aber meines Erachtens bietet gerade Bach seinen Interpreten eine größtmögliche Bandbreite und Spielraum, auch in den Tempi. Und, wer's kann, kann Bach auch schnell spielen - und Martin Stadtfeld kann. Virtuos, technisch perfekt und dennoch sensibel ausgekostet: so lässt sich seine Einspielung der Konzerte knapp umreißen. Dieser junge Pianist hat nun doch mein Interesse geweckt - und ich werde mir wohl bald eine weitere CD holen - oder schenken lassen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr Gut! 29. März 2013
Von Desid
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Manche bevorzugen die Aufnahmen von Glenn Gould, doch das basiert ja hauptsächlich auf Geschmackssache, die Gouldsche Interpretation der Bachschen Klavierkonzerte hat natürlich auch was, doch die von Stadtfeld ist auch sehr gut gelungen! Stadtfeld hat ein sehr schnelles Tempo gewählt, wogegen man ja nichts sagen kann, da die genauen Tempobezeichunungen ja hauptsächlich nicht von Bach selbst, sondern von denen, die die Noten bearbeitet haben (Fingersetzte, etc.) gewählt wurden (siehe auch das Wohl-Temperierte-Klavier oder andere Werke). Stadtfeld überzeugt auch mit hoher technischer Brillianz und einem perfektem Anschlag, er "hämmert" (im positiven Sinne) die Presto-und Allegrosätze direkt in den Flügel, was zu einer sehr schönen, Bach-typischen, Klangfarbe führt.
Alles in allem ist diese Interpretation sehr gut gelungen (deshalb auch die 5 Sterne) und ich würde sie auf jeden Fall weiterempfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spitzenklasse! 12. Juni 2008
Von Noe
Format:Audio CD
Unter einigen Einspielungen der Bach'schen Klavier-Konzerte in meiner Sammlung ist mir diese CD die liebste: Sehr dynamisch und schwungvoll; Bach mal ganz anders - unkonventionell. Tonqualitaet ist Extraklasse.
Aehnlich gut sind nur die Einspielungen mit Murray Perahia, bei letzteren kommt aber das Klavier nicht so vordergruendig zur Geltung (leiser abgemischt).
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Eine erfrischende Art bach zu spielen 16. Februar 2009
Format:Audio CD
Seit Glenn Gould wieder mal ein "junger Wilder" der Bach in einer erfrischenden neuen Art spielt. Bach selbst wäre wahrscheinlich angetan gewesen von Stadtfelds Interpretation auf dem Flügel. Immerhin hat ja auch Bach das Cembalo weiterentwickelt und war neuen Instrumenten mehr als aufgeschlossen. Stadtfeld schöpft die Möglichkeiten eines modernen Konzertflügels voll aus und bringt uns einen Bach der eben zeitlos ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar