oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Bach, J.S.: 5 Klavierkonzerte
 
Größeres Bild
 

Bach, J.S.: 5 Klavierkonzerte

24. Juni 2011 | Format: MP3

EUR 8,49 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 20,22, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
1
6:52
2
5:48
3
6:57
4
7:16
5
4:32
6
5:51
7
7:09
8
5:48
9
2:50
10
3:52
11
5:22
12
3:57
13
2:55
14
2:29
15
3:05

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Label: Universal Music Classics & Jazz
  • Copyright: (C) 2011 Decca Music Group Limited
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:14:43
  • Genres:
  • ASIN: B0056GJ2M0
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 88.203 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sagittarius on 27. Juni 2011
Format: MP3-Download
Vollmundig wird diese Produktion angepriesen."Riccardo Chailly setzt seine Einspielungen mit zentralen Werken von Johann Sebastian Bach fort. Diesmal sind die Klavierkonzerte an der Reihe, mit Ramin Bahrami als Solist".

Die Werbeabteilung muss so schreiben. Aber lohnt sich das Ergebnis wirklich?

Chailly schlägt erneut teilweise schnelle Tempi an, so wie bei den Brandenburgischen Konzerten und der Matthäus-Passion.Schnelligkeit als solche ist allerdings kein Wert,wenn dem keine Spannung entspricht.Man höre im Vergleich einmal Katsaris und Bahrami mit dem dritten Satz von BWV 1056. Katsaris vermag Spannung zu erzeugen und das Stück swingt, Bahrami ist bloss schnell.

Wenn ich die Aufnahme aus den letzten Jahren heranziehe, also Gould aussen vor lasse, ist diese keine Bereicherung. Perahia,Dinnerstein und selbst Stadtfeld haben diese Werke überzeugender eingespielt.

Ich weiss nicht, ob es eine so gute Idee von Chailly ist, seinen Fokus auf Bach zu richten, nur weil er jetzt in Leipzig ist?
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von busoni3 on 6. Juli 2011
Format: MP3-Download
Lieber Hansi,wach auf und höre richtig zu ,es handelt sich hier um ein Meisterwerk der Schönheit und Lebendigkeit diese Aufnahme ist eine Referenz Aufnahme für die Zukunft .Danke Chailly aber vor allem Ramin Bahrami.Ferruccio
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?