oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Bach, Händel, Purcell: Gloria
 
Größeres Bild
 

Bach, Händel, Purcell: Gloria

7. November 2008 | Format: MP3

EUR 10,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 10,98, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
2:11
30
2
3:18
30
3
2:06
30
4
2:23
30
5
0:57
30
6
1:40
30
7
1:07
30
8
1:22
30
9
3:54
30
10
2:11
30
11
2:38
30
12
2:41
30
13
2:24
30
14
1:56
30
15
3:08
30
16
2:09
30
17
1:56
30
18
0:58
30
19
4:53
30
20
1:37
30
21
2:38
30
22
3:50
30
23
1:22
30
24
2:14
30
25
3:00
30
26
2:45
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 7. November 2008
  • Erscheinungstermin: 7. November 2008
  • Label: Sony Classical
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:01:18
  • Genres:
  • ASIN: B001V9PRV6
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 95.321 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. Brunner am 22. November 2008
Format: Audio CD
Ich habe alle CD-s von Gabor Boldoczki, und ich kann nur sagen, er hat sich wieder übertroffen!
Herausragende Interpretation, Balance zwischen Trompete/Orgel + Trompete/Cemballo/Cello ist sehr harmonisch, sehr gelungene Zusammenstellung der Komponisten! Ich besuche auch viele Konzerte von Gabor und ich bewundere immer wieder seine unglaubliche künstlerische Fähigkeiten. "Gloria" ist ein Hörgenuss und ein "Muss" für alle Klassikliebhaber, die den wunderschönen Klang der Trompete lieben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Juergen Hasenkopf am 25. November 2008
Format: Audio CD
Gabor liefert mal wieder eine herausragende Interpretation,was fuer ein herrlicher Trompetenton,was fuer ein einzigartiger Hörgenuss.Alles in Allem ist der Gesamtklang herausragend und da es ja nicht immer moeglich ist in jedes Konzert von Gabor zu gehen (schade) muss man auch diese CD in seinem Regal haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thilo Komma-poellath am 28. November 2008
Format: Audio CD
Gábor Boldoczki ist an der Trompete das, was Franck Ribéry auf dem Fußballfeld. Ein Zauberer, ein Verzauberer, ein Verführer. Ein Lüstling, der Lust macht, es Ihm nach zu tun, weil es so verführerisch einfach klingt. Beide sind erstklassige Techniker, bei beiden hört und sieht alles so leichtfingrig und -füssig aus. Die Arbeit und der Trainingsschweiß dahinter freilich verschwindet im Moment des Auftritts. Was Boldoczki auf seiner neuen CD GLORIA "zaubert" ist das Beste, was ich auf Trompete lange gehört habe. So lyrisch, so zart, so feingliedrig klingt der Ungar, dass ich selbst bei Maurice Andre lange nachschlagen muss. Kein Prusten zuviel, kein Hauch von Unstimmigkeit, kein Zögern beim Anstoß. Hör', hör' Ribéry: Boldocki spielt schon in Bestform.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden