oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Bach
 
Größeres Bild
 

Bach

1. Oktober 2010 | Format: MP3

EUR 5,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 14,83, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:12
30
2
5:13
30
3
4:11
30
4
7:09
30
5
8:17
30
6
5:34
30
7
3:12
30
8
2:29
30
9
4:38
30
10
4:39
30
11
4:43
30
12
3:13
30
13
3:04


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Oktober 2010
  • Erscheinungstermin: 1. Oktober 2010
  • Label: Sony Classical
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:00:34
  • Genres:
  • ASIN: B0042EZG9A
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 53.576 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von aficionado auf 1. November 2010
Format: Audio CD
Bachs strahlende Trompeten sind zwar jedem im Ohr, aber Solokonzerte für Trompete gibt es von ihm nicht. Macht nichts, dachte sich vielleicht Boldoczki und schrieb ein paar Konzerte für Cembalo sowie einige Choralsätze für sein Instrument um. Das Ergebnis ist eine wirklich gelungene CD, die neue Perspektiven auf die Trompete als Soloinstrument eröffnet. Boldoczki drängt sich klanglich nie in den Vordergrund. Das hat er auch nicht nötig. Eine angenehme, bescheidene Erhabenheit zeichnet seinen Umgang mit den Soloparts im Zusammenspiel mit dem Ensemble aus. An einigen Tuttistellen scheint die Trompete gänzlich mit dem Orchester zu verschmelzen. Besonders schön sind die behutsamen Dialoge zwischen Trompete und Sologeige, gespielt von Kristóf Baráti.
Eine Stunde barockes Hörvergnügen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Schalm auf 24. Januar 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Bin zwar großer Fan alter Musik, aber kein Musikexperte. Beurteile nach "gefällt"oder "gefällt nicht". Diese Präsentation gefällt mir außerordentlich. Könnte sie Tag für Tag hören. Insbesondere zu empfehlen als Geschenk auch für Musikexperten, da G. Boldocki hier eine "ganz besondere Klanglichkeit" entstehen lässt (Booklet), was ich auch so empfunden habe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden