Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Learn More roesle Hier klicken Pimms Fire Shop Kindle Autorip Summer Sale 16 PrimeMusic

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:33,36 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Dezember 2013
Ich benutze schon seit Jahren Bachblüten, um mir selber zu helfen. Ich besitze auch etliche Bücher. Dieses ist anders. Die Frage, warum gerade jenes kleine unscheinbare lila Blümchen auf ein bestimmte psychische Konstitution passt, habe ich mir ehrlich gesagt nie gestellt. Ich wusste lange Zeit noch nicht einmal, wie die Pflanzen aussehen und meinte auch, es nicht wissen zu müssen. Helfen tut's ja auch ohne dieses Wissen. Diese Frage steht in diesem Buch jedoch im Vordergrund. Warum gerade diese Blume und keine andere? Back to the roots sozusagen, zurück zu dem, was Bach vorgefunden hat, nämlich zur Pflanze, die, wie der Autor meint, in den gängigen Bücher kurioserweise oft untergeht. Zurück zur Pflanze heißt: Man erkennt an Wuchs, Farbe, Vermehrung, Standort, Lebensbedingungen und anderen Merkmalen der Pflanzen die Charakteristika des jeweiligen Bachblütentypen. Wer das Wort "Pflanzensignatur" schon einmal gehört hat, dies ist damit gemeint. So in keinem deutschen Buch bisher gefunden. Hier wird jede Pflanze anhand ihrer Signatur sehr detailliert beschrieben. Vor dem inneren Auge entstehen wahre kleine Pflanzenpersönlichkeiten, die sowohl Merkmale des blockierten als auch des transformierten Bachblütenzustands in sich tragen. Und mit Persönlichkeiten kann man doch viel mehr in Beziehung treten als mit schnöden Tropfen aus dem Fläschchen, oder? Mir hat sich jedenfalls ein ganz anderer Bezug zu den Blüten eröffnet. Die Bachblütentypen werden erfahrbar, man kommt beinahe in die Lage, sich in die Pflanze, ihre Eigenart und Lebenswelt hineinzuversetzen - und somit wiederum in die eigene Lage, wenn man denn mal wieder in einem dieser "Zustände" feststeckt. Zumal die Pflanze auch die Lösung, die Erlösung des blockierten Zustands "vorlebt". Einfach wunderbar!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden