ARRAY(0xb34f94f8)

Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen

Bach 2000 Vol. 5 Weltliche Kantaten [Box-Set]

Harnoncourt , Koopman , Johann Sebastian Bach Audio CD


Erhältlich bei diesen Anbietern.


‹  Zurück zur Artikelübersicht

Disk: 1
1. Singet dem Herrn ein neues Lied!
2. Herr Gott, dich loben wir
3. Lobe, Zion, deinen Gott
4. Es wünsche sich die Welt
5. Jesus soll mein alles sein
6. Nun, Jesus gebe
7. Laß uns das Jahr vollbringen
8. Gloria in excelsis Deo
9. Gloria Patri
10. Sicut erat in principio
11. Ihr Tore zu Zion
12. Der Hüter Israel
13. Gott, wir danken deiner Güte
14. O Leipziger Jerusalem
15. Sende, Herr, den Segen ein
16. Nun, Herr, so weihe selbst das Regiment
17. Ihr Tore zu Zion
Disk: 2
1. Geschwinde, geschwinde, ihr wirbelnden Winde
2. Und du bist doch so unverschämt
3. Patron, das macht der Wind
4. Was braucht ihr euch zu zanken?
5. Mit Verlangen
6. Pan, rücke deine Kehle nun
7. Zu Tanze, zu Sprung
8. Nunmehro Richter her!
9. Phoebus, deine Melodei
10. Komm, Midas, sage du nun an
11. Pan ist Meister, laßt ihn gehn!
12. Wie, Midas, bist du toll?
13. Aufgeblasne Hitze, aber wenig Grütze
14. Du guter Midas, geh nun hin
15. Labt das Herz, ihr holden Saiten
16. Ich bin in mir vergnügt
17. Ruhig und in sich zufrieden
18. Ihr Seelen, die ihr außer euch
19. Die Schätzbarkeit der weiten Erden
20. Schwer ist es zwar
21. Meine Seele sei vergnügt
22. Ein edler Mensch ist Perlenmuscheln gleich
23. Himmlische Vergnügsamkeit
Disk: 3
1. Weichet nur, betrübte Schatten
2. Die Welt wird wieder neu
3. Phoebus eilt
4. Drum sucht auch Amor sein Vergnügen
5. Wenn die Frühlingslüfte streichen
6. Und dieses ist das Glücke
7. Sich üben im Lieben
8. So sei das Band der keuschen Liebe
9. Sehet in Zufriedenheit
10. Amore traditore
11. Voglio provar
12. Chi in amore ha nemica la sorte
13. Sinfonia
14. Non sa che sia dolore
15. Parti pur e con dolore
16. Tuo saver al tempo e l'età contrasta
17. Ricetti gramezza e pavento
Disk: 4
1. Marche
2. Vereinigte Zwietracht der wechselnden Saiten
3. Wen treibt ein edler Trieb
4. Zieht euren Fuß nur nicht zurück
5. Dem nur allein soll meine Wohnung offen sein
6. Den soll mein Lorbeer schützend decken
7. Ritornello
8. Es ist kein leeres Wort
9. Ätzet dieses Angedenken
10. Ihre Schläfrigen, herbei!
11. Kortte lebe, Kortte blühe!
12. Schleicht, spielende Wellen
13. O glückliche Veränderung
14. Schleuß des Janustempels Türen
15. So recht! Beglückter Weichselstrom!
16. Jede Woge meiner Wellen
17. Ich nehm zugleich an deiner Freude teil
18. Reis von Habsburgs hohem Stamme
19. Verzeiht, bemooste Häupter starker Ströme
20. Hört doch! der sanften Flöten Chor
21. Ich muß, ich will gehorsam sein
22. Die himmlische Vorsicht
Disk: 5
1. Zerreißet, zersprenget, zertrümmert die Gruft
2. Ja, ja, die Stunden sind nunmehro nah
3. Wie will ich lustig lachen
4. Gefürcht'ter Aeolus
5. Frische Schatten, meine Freude
6. Beinahe wirst du mich bewegen
7. Können nicht die roten Wangen
8. So willst du, grimmger Aeolus
9. Angenehmer Zephyrus
10. Mein Aeolus, ach!
11. Zurücke, zurücke, geflügelten Winde
12. Was Lust! Was Freude!
13. Zweig und Äste
14. Ja, ja, ich lad euch selbst zu dieser Feier ein
15. Vivat August!
16. Schweigt stille, plaudert nicht. Hat man nicht mit seinen Kindern
17. Du böses Kind, du loses Mädgen. Ei, wie schmeckt der Coffee süße
18. Wenn du mir nicht den Coffee läßt. Mädgen, die von harten Sinnen
19. Nun folge, was dein Vater spricht
20. Nun geht und sucht der alte Schlendrian. Die Katze läßt das Mausen nicht
Disk: 6
1. Marche
2. Auf, schmetternde Töne der muntern Trompeten
3. Die stille Pleiße spielt
4. Augustus' Namenstages Schimmer
5. Augustus' Wohl ist der treuen Sachsen Wohlergehn
6. Mich kann die süße Ruhe laben
7. Ritornello
8. Augustus schützt die frohen Felder
9. Preiset, späte Folgezeiten
10. Ihr Fröhlichen, herbei!
11. Augustus lebe! Lebe König!
12. Marche
13. O holder Tag, erwünschte Zeit
14. Spielet, ihr beseelten Lieder
15. Doch, haltet ein
16. Ruhet hie, matte Töne
17. So glaubt man denn, daß die Musik verführe
18. Schweigt, ihr Flöten, schweigt
19. Was Luft? Was Grab?
20. Großer Gönner, dein Vergnügen
21. Hochteurer Mann, so fahre ferner fort
22. Seid beglückt, edle beide
Disk: 7
1. Was mir behagt, ist nur die muntre Jagd!
2. Jagen ist die Lust der Götter
3. Wie, schönste Göttin
4. Willst du dich nicht mehr ergötzen
5. Ich liebe dich zwar noch!
6. Ich, der ich sonst ein Gott
7. Ein Fürst ist seines Landes Pan
8. Soll denn der Pales Opfer
9. Schafe können sicher weiden
10. So stimmt mit ein
11. Lebe, Sonne dieser Erden
12. Entzücket uns beide
13. Weil die wollenreichen Herden
14. Ihr Felder und Auen
15. Ihr lieblichste Blicke
16. (Ouverture)
17. Mer hahn en neue Oberkeet
18. Nu, Mieke, gib dein Guschel immer her
19. Ach, es schmeckt doch gar zu gut
20. Der Herr ist gut
21. Ach, Herr Schösser
22. Es bleibt dabei
23. Unser trefflicher lieber Kammerherr
24. Er hilft uns allen, alt und jung
25. Das ist galant
26. Und unsre gnäd'ge Frau
27. Fünfzig Taler bares Geld
28. Im Ernst ein Wort!
29. Klein-Zschocher müsse
30. Das ist zu klug vor dich
31. Es nehme zehntausend Dukaten
32. Das klingt zu liederlich
33. Gib, Schöne, viel Söhne
34. Du hast wohl recht
35. Dein Wachstum sei feste
36. Und damit sei es auch genung
37. Und daß ihr's alle wißt
38. Mein Schatz, erraten!
39. Wir gehn nun
Disk: 8
1. Laßt uns sorgen, laßt uns wachen
2. Und wo? Wo ist die rechte Bahn
3. Schlafe, mein Liebster
4. Auf! Folge meiner Bahn
5. Treues Echo
6. Mein hoffnungsvoller Held!
7. Auf meinen Flügeln sollst du schweben
8. Die weiche Wollust locket zwar
9. Ich will dich nicht hören
10. Geliebte Tugend, du allein
11. Ich bin deine, du bist meine
12. Schaut, Götter, dieses ist ein Bild
13. Lust der Völker, Lust der Deinen
Disk: 9
1. Tönet, ihr Pauken! Erschallet, Trompeten!
2. Heut ist der Tag
3. Blast die wohlgegriffnen Flöten
4. Mein knallendes Metall
5. Fromme Musen!
6. Unsre Königin im Lande
7. Kron und Preis gekrönter Damen
8. So dringe in das weite Erdenrund
9. Blühet, ihr Linden in Sachsen
10. Preise dein Glücke, gesegnetes Sachsen
11. Wie können wir, großmächtigster August
12. Freilich trotzt Augustus' Name
13. Was hat dich sonst, Sarmatien, bewogen
14. Rase nur, verwegner Schwarm
15. Ja, ja, Gott ist uns noch mit seiner Hülfe nah
16. Durch die von Eifer entflammeten Waffen
17. Laß doch, o teurer Landesvater, zu
18. Stifter der Reiche, Beherrscher der Kronen
Disk: 10
1. Gott, du hast es wohl gefüget
2. Sonata
3. Jesu, deine Passion
4. Schwingt freudig euch empor
5. Ein Herz, in zärtlichem Empfinden
6. Die Liebe führt mit sanften Schritten
7. Du bist es ja, o hochverdienter Mann
8. Der Tag, der dich vordem gebar
9. Nur dieses Einzge sorgen wir
10. Auch mit gedämpften, schwachen Stimmen
11. Bei solchen freudenvollen Stunden
12. Wie die Jahre sich verneuen
13. Bekennen will ich seinen Namen BWV 200 (Kantate) (Fragment)
‹  Zurück zur Artikelübersicht