Babys fotografieren und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 12,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Babys fotografieren auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Babys fotografieren: Die ersten Wochen perfekt in Szene setzen [Broschiert]

Robin Long
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 24,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 19,99  
Broschiert EUR 24,90  

Kurzbeschreibung

30. Oktober 2013
Die ersten Tage nach der Geburt in Bildern festzuhalten, stellt besondere Anforderungen an Fotografen: Kreativität beim Erstellen des Sets und Finden der richtigen Posen, Sicherheit im Umgang mit dem Neugeborenen, eine genaue Vorbereitung und nicht zuletzt handwerkliches Können von der Fotosession bis zur Aufbereitung und Präsentation der Bilder.

Die bekannte Baby-Fotografin Robin Long zeigt Ihnen in diesem Buch, wie Sie mit wenigen Hilfsmitteln natürliche und bezaubernde Baby-Fotos machen. Ob Sie als Profi in diesem Markt Fuß fassen möchten oder Fotografie als Hobby betreiben: Die in langer Praxis erprobten Anleitungen und Tipps helfen Ihnen, die natürliche Schönheit Neugeborener in perfekten, ungekünstelten Bildern einzufangen.

Auf über 200 inspirierenden Seiten lernen Sie:

- wie Sie Konzepte für Ihre Fotosessions entwickeln von der ersten Idee bis zum Erzählen einer Geschichte
- wie Sie eine vertrauensvolle Beziehung zu den Eltern aufbauen
- wie Sie eine für das Kind optimale Umgebung schaffen und unruhige Babys wieder beruhigen
- mit welchen Kameraeinstellungen und welchem Zubehör Sie arbeiten
- wie Sie Ihre Bilder entwickeln und mit Photoshop und ACR zur Perfektion bringen und
- wie sich Profis als Baby-Fotograf/in erfolgreich positionieren und vermarkten

Robin Long hat sich mit ihren Fotos Neugeborener international einen Namen gemacht. Ihr langjähriges Wissen teilt sie als Autorin, in ihren Workshops und als Rednerin auf internationalen Konferenzen. Mehr erfahren Sie auf ihrer Website robinlong.com.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Babys fotografieren: Die ersten Wochen perfekt in Szene setzen + Menschen fotografieren: Babys und Kinder (Edition FotoHits)
Preis für beide: EUR 42,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Broschiert: 220 Seiten
  • Verlag: dpunkt.verlag GmbH; Auflage: 1., Auflage (30. Oktober 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3864901146
  • ISBN-13: 978-3864901140
  • Größe und/oder Gewicht: 24,8 x 20 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.994 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

textico.de

Das Baby ist da. Die Kamera klickt nonstop. Am Ende jedoch sind ein Großteil der Bilder eine Enttäuschung: verwackelt, Perspektive verschoben, Farben unnatürlich, zu hell oder zu dunkel. Gar nicht so einfach, so ein kleines Ding so zu fotografieren, sodass man die Bilder auch in einigen Jahren noch gerne zeigt. Doch auch als professioneller Fotograf ist die Herausforderung des Babyfotos groß: Elternwünsche und Ängste, unruhige Kinder ...

Gut, dass es dafür Hilfe in Form eines Profibuches vom Profi gibt: mit Babys fotografieren: Die ersten Wochen perfekt in Szene setzen nimmt sich Baby-Fotografin Robin Long der bildfreudigen Neueltern und babyinteressierten Fotografen an und zeigt ihnen, was ein gutes Babybild aus macht, was man dafür braucht und wie man ein erfolgreicher Babyfotograf wird.

Long geht systematisch vor und greift alle relevanten Punkte für ein gelungenes Babybild auf: Licht, Posen und Anatomie bis hin zu Geschichte, die ein Bild erzählen kann/soll. Darüber hinaus liefert sie Hilfe bei der Planung eines Shootings und leitet auch die Nachbearbeitung in der digitalen Dunkelkammer an. Das letzte Kapitel ist dann ganz der Professionalisierung gewidmet: wie findet man seinen Platz im Fotografen-Terrain der Babyfotografie?

Tipps, Details, Hinweise - Long liefert Erfahrungen und Know How auf eine leicht zugängliche Weise, wunderschöne Babybildbeispiele und viel Motivation. Babys fotografieren: Die ersten Wochen perfekt in Szene setzen ist ebenso für Hobbyfotografen als auch für Profis geeignet und öffnet den Blick in die Welt der kleinen Lebewesen. --Wolfgang Treß/textico.de

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Robin Long ist eine für ihren natürlichen Stil geschätzte und mehrfach ausgezeichnete Baby-Fotografin aus Oregon, USA. Sie teilt ihr Wissen und ihre langjährige Erfahrung in ihren Workshops und als Sprecherin auf Konferenzen. Mehr über sie und ihre Arbeit erfahren Sie unter robinlong.com.


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gefällt mir sehr 22. November 2013
Format:Broschiert
Fotos von Neugeborenen gibt es seit den Anfängen der Fotografie. Wer wollte es den stolzen Eltern auch verübeln, diesen wichtigen Abschnitt ihres Familienlebens dokumentieren zu lassen. Allerdings blieb es in der Vergangenheit eher beim schlichten ablichten des Familienzuwachs. Erst durch die 1956 geborene Neuseeländerin Anne Geddes wurde die Neugeborenfotografie mehr oder minder zu publikumsträchtigen Kunstform erhoben und einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Nachdem Anne Geddes mit Ihren Veröffentlichungen Weltruhm erlangte, hat sich die Erwartungshaltung junger Eltern an den Fotografen geändert. Ganze Generationen von Neugeborenen wurden in Hummelkostüme gesteckt, in übergroße Blumentöpfe platziert oder mit riesigen Stoffblumen oder Schmetterlingen abgelichtet. Gott sei Dank folgt Robin Long, die Autorin des vorliegenden Buches, nicht diesem Wahn sondern besinnt sich (äußerst gekonnt) eines Besseren. So lautet der Buchtitel in der englischen Originalausgabe auch treffend: „natural newborn baby photography“. Eine Rückbesinnung auf das Natürliche eben. Accessoires kommen nur äußerst sparsam zum Einsatz. Hier und da eine Schleife im Haar, oder ein Mützchen, ein paar schöne Tücher, – das war es auch schon. Die dezente Ausleuchtung unterstreicht die Zartheit der Neugeborenen. Alle Aufnahmen wirken sanft, geradezu zauberhaft und dürften den meisten Betrachtern ein „oh wie süß“ entlocken. Robin Long versteht es mit wenig technischen Aufwand herausragende Babyfotos anzufertigen. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bin begeistert! 13. April 2014
Von AnaW
Format:Broschiert|Von Amazon bestätigter Kauf
Tolles Buch mit vielen schönen Fotografien und auch Tipps von der Autorin. Ich habe zum ersten Mal Baby-Bilder für eine Freundin gemacht und hatte davor überhaupt keine Erfahrung in diese Richtung sammeln können. Das Buch hat mir in dieser Situation sehr weitergeholfen. Von über...wie arrangiere ich ein Bild bis über ... wie beruhige ich ein unruhiges Baby - ist alles mit dabei. Von mir auf jeden Fall eine Weiterempfehlung zum Kaufen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von M. Albers
Format:Broschiert|Von Amazon bestätigter Kauf
Ein wunderbares, hilfreiches Buch über die Neugeborenenfotografie. Nicht nur die wichtigen Vorbereitungen, auch die Lichtsetzung und die Posen werden sehr detailliert beschrieben. Ich habe dieses Buch praktisch verschlungen und würde es jederzeit wieder kaufen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Format:Broschiert|Von Amazon bestätigter Kauf
Der Fotograf beschreibt seine Arbeiten mit viel Liebe, vielen Bildern und möglichen Einstellungen. In Summe ein tolles Buch, mit vielen Anregungen. Leider fehlen mir persönlich Zeichnungen zu Aufbauten des Sets.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Broschiert
Als ich das Buch das erste Mal im Laden durchblätterte, hatte ich nur ein großes „WOW“ im Kopf. So detailliert, so präzise und doch so einfach beschrieben hatte ich es noch nirgends gelesen. Und es geht um ein kniffliges Thema: Das fotografieren von Neugeborenen. Der deutsche Titel ist etwas grobschlächtig gewählt und daher vielleicht auch etwas irreführend. Im Original heißt der Titel „natural newborn baby photography“. Es geht also um das Fotografieren von Neugeboren – so werden Babies in den ersten zwei Wochen nach der Geburt genannt. Danach sind es Babies und verlieren sehr schnell gewisse Verhaltensweisen, wie z.B. das Einkringeln.
Fotografisches Wissen wird bei Robin Long vorausgesetzt. Die besonderen Kameraeinstellungen nur in kurzen Passagen erläutert. Mehr ist für den erfahrenen Fotografen auch nicht notwendig. Alles andere wird detailliert und vor allem anschaulich erklärt. Vom Elterngespräch, der Inspiration, dem Setaufbau, dem Umgang mit dem Neugeborenen, der Posenlehre, dem Verkauf, dem digitalen Finishing – Robin Long plaudert hier aus dem Nähkästchen. Routiniert und erfahren wird hier Wissen transferiert.

Wer sich mit der Fotografie von Neugeborenen beschäftigen will, für den ist dieses Buch ein „must have“. Und das Lesen macht bei Robin Long wirklich Spaß. Ein absoluter Schnäppchenpreis für so viel Profiwissen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur klasse! 3. Dezember 2013
Von Anna
Format:Broschiert
Das ist ein tolles Buch für alle die lernen wollen Baby zu fotografieren. Ich habe durch dieses Buch eine Menge gelernt. Ich kann es jedem nur empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch!! 8. Januar 2014
Format:Broschiert|Von Amazon bestätigter Kauf
Tolles Buch für Fotografen. Tipps und Tricks sind enthalten. Tolle Bilder, Super Beschreibungen. Hat mir wirklich sehr weitergeholfen in diesem Bereich besser zu werden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa07c9ab0)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar