Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Babymoov A035201 - Pop-up Babyni 2 in 1 - Reisebett und Spielpark

von Babymoov

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Schlaf und Spiel in aller Sicherheit vereinen
  • Sehr schnell aufgebaut: Pop-up System
  • UV-geschützt: +50
  • Inklusive abnehmbarer und bequemer Matratze und 3 Spielsachen
  • Praktisch, dank Transportbeutel
Weitere Produktdetails


Produktinformationen

Technische Details
ModellnummerA035201
Artikelgewicht1,6 Kg
Produktabmessungen90 x 65 x 70 cm
Benötigt BatterienNein
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0017SES0M
Amazon Bestseller-Rang Nr. 44.468 in Baby (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,6 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit3. Mai 2008
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unterRücksendedetails.
Feedback
 

Produktbeschreibungen

Babymoov A035201 - Pop-up Babyni 2 in 1 - Reisebett und Spielpark

Das Pop-up Babyni 2 in 1 eignet sich ideal als Reisebett und Spielpark. Dank seines Pop-up Systems ist es sehr schnell aufgebaut. Die Matratze ist abnehmbar und sehr bequem. 2 abnehmbare Spielsachen (1 Beissring und Plüschtier) sind inklusive. Das Produkt ist ebenfalls mit einem Fliegennetz mit Reisverschluss und einem herabklappbaren Dach versehen. Das Pop-up Babybett Babyni 2 in 1 sorgt ausserdem für einen optimalen Schutz dank seines UV-Schutzes von +50.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

27 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bettina Obsitos am 14. August 2008
Schade, wir dachten wir hätten das IDEALE Reisebett gefunden. Leider wird in keinster weise erwähnt,das dass Pop-up Babyni nur so lange zu nutzen ist, bis sich das Kind selbstständig bewegt(sprich krabbelt,hochzieht,sitzt,etc.) Ansonsten ist es ein sehr schönes Spielcenter, das oft genutzt wird,aber wohl ab 6 monaten nicht mehr ratsam ist, da die Verletzungsgefahr dann ( auch laut Hersteller) zu hoch wird.Hat sich also nicht gelohnt das Geld anzulegen... Trotzdem ist das Pop-up Babyni in gewohnter Babymoov Qualität , und als "Spielplatz" durchaus nutzbar.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Hofer am 20. Juni 2009
das babyni schaut total lässig aus und findet schnell einen platz. als reisebett würde ich es allerdings nicht verwenden-dafür ist es ein bissal zu klein und zu hart am boden.aber als kleiner spielpark und damit man das baby in sicherheit weiss bestimmt empfehlenswert. recht praktisch finde ich auch das insektenschutzgitter! das zusammenlegen finde ich nicht sehr einfach. leider sind dabei und auch durch die verwendung bei den größeren kindern die stangen gebrochen. aber trotzdem ein sehr netter platz fürs baby. würds wieder kaufen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von N. Orth am 28. August 2009
Wollten das Bett als Reisebett für den Urlaub nutzen. Aber nach genauerem Hinsehen, macht das nicht so sehr viel Sinn. Die Außenwänder sind nur mit dünnen Stangen versehen. Das heißt wenn das Kind anfängt sich zu drehen, kann man es eigentlich nicht mehr nutzen. Und vorher bruach man eigentlich keine Außenteile?! DAs Kind lieg da und sieht eigentlich nur orange und sonst nichts... Die Matratze ist auch sehr dünn, also es sieht sehr nett aus, aber funktional nicht so wirklich... Außerdem ist es durch seine Form doch recht groß und passt teilweise im Urlaub nicht neben jedes Bett.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden