Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 181,95
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Kinderhaus Blaubaer
In den Einkaufswagen
EUR 186,85
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Dobmeier Haushaltswaren GmbH (alle Preise inkl. MwSt.
In den Einkaufswagen
EUR 199,90
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Baby-Direkt
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Babymoov A014407 Babyphon Touch Screen, schwarz

von Babymoov

Unverb. Preisempf.: EUR 199,99
Preis: EUR 178,99 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 21,00 (11%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
6 neu ab EUR 178,99 8 gebraucht ab EUR 126,58
  • 3,5" Touchscreen mit Digital-Bildqualität
  • VOX-Funktion: Stimmaktivierung, um die Strahlung zu reduzieren
  • Walkie-Talkie-Funktion
  • Videos- und Fotosaufnahmen
  • SD-Kartenleser, TV- und USB-Anschlüsse
Weitere Produktdetails

15-EUR-Gutschein auf Babyartikel:
Jetzt anmelden bei Amazon Family und nach erfolgreicher Anmeldung 15 EUR sparen beim Kauf von Babyartikeln für über 60 EUR mit Aktionscode 15FAMILY. Diese Aktion gilt nur für Artikel mit Verkauf und Versand durch Amazon, nicht für Angebote von Drittanbietern. Mehr Infos zur Aktion

Produktinformationen

Technische Details
ModellnummerA014407
Artikelgewicht399 g
Produktabmessungen33,4 x 23,2 x 8 cm
Batterien:1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
Farbeschwarz
MaterialKunststoff
MaterialKunststoff
Besondere MerkmaleRaumtemperatursensor, Schlafliedfunktion, Nachtsichtfunktion, Bewegungs Sensor, Audio Sensor, Audio-Babyphone
Power source typeNetzbetrieb
Benötigt BatterienJa
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00DYEPLT4
Amazon Bestseller-Rang Nr. 4.097 in Baby (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung862 g
Im Angebot von Amazon.de seit16. Juli 2013
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unterRücksendedetails.
Feedback
 

Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Benutzung unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen
  • Achtung: Nur für den Hausgebrauch

Produktbeschreibungen


Das Babymoov Babyphon Touch Screen: Verbindung von Hitech-Design und gebündelter Technologie für ein intuitives Babyphon!

Das Babyphon Touch Screen ist ein äußerst intuitives Design-Babyphon, das Leistung und Sicherheit vereint. Es wird automatisch durch die Stimme aktiviert (Vox Funktion), um die Strahlung zu reduzieren. Es verfügt über eine automatische Kanaleinstellung und eine Reichweite von 250m. Es bietet ein 3,5“ Touchscreen mit Digital-Bildqualität und eine Zoomfunktion x 10. Die Kamera ist drehbar, um Ihr Baby in jeder Situation zu überwachen. Es verfügt außerdem über eine Walkie-Talkie-Funktion, eine Temperaturanzeige, drei Schlaflieder und ein Nachtlicht mit fernsteuerbarer Einstellung, eine automatische Nachtsichtfunktion und einen Bewegungsmelder. Es kann ebenfalls eine SD-Karte (nicht inbegriffen) eingefügt werden, um Fotos zu nehmen und Videos zu drehen. Der Bewegungsmelder kann so programmiert werden, dass Videos gedreht werden, sobald Geräusche im Zimmer sind, die man dann z. B. am nächsten Morgen ansehen kann.

Ein ganz und gar intuitives Babyphon!
3,5" Touchscreen: Digitale Bildqualität
Schwenkbare Kamera inklusive Melodien und Nachtlicht
Situationsbild
Bis zu 4 Kameras anschließbar und Bildschirm in 4 Bereiche aufteilbar.

Es besteht die Möglichkeit bis zu vier Kameras (als Zubehör verfügbar) anzuschließen, um 4 Kinderzimmer gleichzeitig im Blick zu haben. Der Bildschirm ist 4-teilig für eine gleichzeitige Überwachung, kann aber auch auf automatischen Wechsel eingestellt werden. USB- und TV- Anschlüsse befinden sich am Empfänger.Das Gerät ist auf Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Niederländisch einstellbar. Die Elterneinheit wird mit einer aufladbaren Lithiumbatterie betrieben und die Babyeinheit mit Netzadapter (inbegriffen). Von Geburt an.


Merkmale:
  • 3,5' Touchscreen: Digitale Bildqualität
  • Reichweite: 250 m
  • VOX-Funktion: Stimmaktivierung
  • Walkie-talkie-Funktion
  • SD-Kartenleser, TV-Anschluss und USB-Anschluss
  • Bildschirm in 4 Bereiche aufteilbar - Schnellzugriffe
  • 3 Melodien und fernsteuerbares Nachtlicht
  • Alarme und programmierbarer Bewegungsmelder
  • Schwenkbare Kamera (oben/unten)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Caramelle VINE-PRODUKTTESTER am 13. April 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Das Babyphone läßt sich wirklich einfach einrichten. Anschalten und es ist sofort einsatzbereit.

Die Bedienung ist super-intuitiv und durchdacht. Neben dem Touch-Screen gibt es zwei Extra-Knöpfe: einen für das Nachtlicht und einen für die Walkie-Talkie-Funktion, um mit dem Kind zu sprechen.

Wenn die Kamera sich abschalten sollte, gibt es einen Warnton.

Der Bildschirm schaltet sich nach einer Weile automatisch ab, geht aber sofort wieder an, sobald das Baby schreit.

Die Bild- und Tonqualität ist gut, man kann Bilder damit machen, aber als Erinnerungsfotos sollte man vielleicht doch lieber eine richtige Kamera verwenden.

Die Walkie-Talkie-Funktion ist für ältere Kinder sicher super, für Babies ist die verzerrte Stimme vielleicht doch etwas erschreckend, besonders, wenn sie von diesem einzelnen "Glasauge" kommt.

Die Schlaflieder sind leider auch auf leisester Stufe immer noch ziemlich laut, da wäre etwas mehr Rücksicht auf Babys empfindliches Gehör vielleicht ganz gut gewesen.

Nicht vergessen, das Display nicht in der Hand zu halten, wenn man nach dem Baby schauen will, sonst gibt es fiese Rückkopplungstöne.

Insgesamt eine feine Sache.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Maximo VINE-PRODUKTTESTER am 1. Mai 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Direkt zu Beginn der Rezension, kann ich schonmal zusammenfassend sagen, dass ich mit dem Babymoov Babyphon Touch insgesamt recht zufrieden bin.
Ich werde im weiteren Verlauf dieser Rezension versuchen, die positiven und negativen Eigenschaften die mir bei der Nutzung aufgefallen sind, übersichtlich darzustellen:

Positiv

+ Alle Grundfunktionen, die man von einem Babyfon erwartet, funktionieren problemlos. Besonders wichtig waren mir dabei die Stimmaktivierung (Vox Funktion), die Temperaturmessung und Störungsfreie Bild- und Tonübertragung
+ Die Bedienung ist einfach und selbsterklärend
+ Die Verarbeitung ist sehr gut. Beide Geräteeinheiten (Kamera und Touchscreen) wirken sehr stabil und dürften auch einem Sturz standhalten (ausprobiert hab ich dies allerdings nicht).
+ Mit der Reichweite gibt es bei mir keine Probleme. Sie ist zwar nicht ganz so hoch wie bei meinem Nur-Ton Babyphone, aber dennoch völlig ausreichend
+ Babymoov gibt auf das Gerät lebenslang Garantie

Negativ

- Die Bildqualität könnte, gerade in etwas dunkleren Räumen besser sein. Hier wäre ein etwas lichtstärkerer Sensor wünschenswert gewesen. Für die Live Überwachung ist die Qualität zwar in Ordnung, am PC sehen die Aufnahmen aber nur sehr mäßig aus.
- Als Touchscreentechnologie, wird die recht veraltete, resistive Technik verwendet. Dadurch ist der Screen, gerade im Vergleich zu Tablets und Smartphones ziemlich unpräzise und nicht sehr berührungsempfindlich. Mehrfaches drücken ist häufiger nötig.

Wie bereits zu Anfang der Rezension erwähnt, bin ich mit dem Babymoov Babyphon Touch insgesamt durchaus zufrieden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C.H. VINE-PRODUKTTESTER am 1. Mai 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
In Zeiten von Tablets, Smartphones und Co muss vielleicht ein Babyphone mit der Zeit gehen. Das Babymoov A0 14407 verspricht dementsprechend eine Menge Technologie. Ob man diese wirklich braucht, muss natürlich im Einzelfall individuell abgewogen werden. Mich jedenfalls spricht die Funktionalität dieses Babyphons an. Die Bedienung erweist sich als überaus einfach. Jeder, der schon mal ein Smartphone mit Touchscreen bedient hat, wird sich schnell zurecht finden. Allerdings: Die Qualität was Präzision der Eingabe und Display angeht, kann in diesem Fall nicht erwartet werden.

Dies wirkt alles ein Stufe einfacher, funktioniert in der Praxis jedoch. Insgesamt können bei Bedarf insgesamt vier Kameras mit der Elterneinheit gekoppelt werden und die einzelnen Räume per Splitscreen überwacht werden. Bei der Reichweite und der Signalqualität gab es in unserer Wohnung keinerlei Probleme. Bezüglich der Reichweite (250 Meter sind versprochen) später noch mehr.

Die Babyeinheit kann leider nur etwas nach oben und unten geschwenkt werden, nicht aber nach links oder rechts gedreht. Das finde ich ein wenig schade. Die Gegensprecheinrichtung funktioniert ebenso wie die Temperaturanzeige zuverlässig. Auch der Bewegungssensor reagiert, wie er soll. Sogar eine Nachtbildkamera ist ebenso wie ein Nachtlicht vorhanden. Die integrierten Kinderlieder hätte ich persönlich nicht gebraucht, schaden jedoch auch nicht. Auch können mit Hilfe der Kamera Aufnahmen vom Baby angefertigt werden. Auf Grund der recht niedrigen Bildauflösung, hätte ich jedoch auch darauf verzichten können.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Miss Marple TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 9. April 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Das Babymoov Babyphone kommt als Kugelkamera = Sender und Touchpad mit 3,5 Zoll-Bildschirm = Empfänger in wertiger Optik und toller Verpackung ins Haus.

Die Installation ist einfach und (fast) selbsterklärend, einige Punkte habe ich in der nicht sehr übersichtlich aufgemachten Bedienungsanleitung aber schnell finden können.

Den Sender im Kinderzimmer aufgetellt, die Pairing-Funktion an der Elterneinheit gedrückt und schon sieht man als s/w-Videobild das Bettchen (bzw. noch besser: das Kind ;-) Ich finde die Wiedergabe scharf, alles gut erkennbar, nicht zu dunkel.

Ansonsten bietet das Babymoov alles, was Elternherzen ruhiger schlagen lässt: Gegensprechanlage (hier klingt man mal nicht wie ein Alien aus dem Weltall...), Einschlafmelodien in Lautstärke steuerbar vom Sessel aus, angenehmes Nachtlicht fürs Kinderzimmer (ebenfalls in der Intensität regelbar), Reaktion auf Töne und Bewegungen.

Über den Touchscreen (hier muss man eher fester drücken, um sofortige Reaktion zu haben, was mich aber nicht stört in der Bedienung) kann man in klaren Symbolen genau einstellen, was man wie haben möchte.

Die Reichweite war bei uns völlig zufriedenstellend, nichts zu bemängeln.

Als besonderes Schmankerl unterstützt das Babymoov die gleichzeitige Überwachung von bis zu 4 Zimmern, wäre also theoretisch mit zusätzlichen Sendern für mehrere Kinderzimmer (bzw. sogar für Welpen-Aufzuchtstationen?) geeignet mit nur einer Elterneinheit! Wer mehrere kleine Racker hat, der wird das begrüßen.

Man kann seine Kleinen im Schlaf fotografieren oder in einem Video festhalten (optional mit Starten der Videoaufnahme durch Bewegungsmelder!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden