oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 8,40 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

BRASILIEN - Ein Premium***-Bildband in stabilem Schmuckschuber mit 224 Seiten und über 280 Abbildungen - STÜRTZ Verlag [Gebundene Ausgabe]

Karin Hanta (Autorin) , Christian Heeb (Fotograf)
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 49,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 4. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

21. Februar 2014
PREMIUM***-Bildband ... ein Bildband mit stabilem Schmuckschuber, fast 3kg Buch - - - professionelle Fotografie von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 400 großformatige Bilder auf 224 Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnis- und umfangreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Viele Spezialthemen - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register - - - Ein ideales Geschenk, auch für sich selbst.

'Wer Brasilien wirklich zu erleben weiß, der hat Schönheit genug für ein halbes Leben', urteilte der Autor Stefan Zweig. Und tatsächlich bietet das größte Land Lateinamerikas eine unvergleichliche landschaftliche Vielfalt: Traumhafte Palmenstrände liegen an den langen Küsten, im Landesinneren lockt der Regenwald mit seiner einzigartigen Flora und Fauna. Steppen im Nordosten des Landes, das Pantanal als größtes Sumpfgebiet der Erde und das legendäre Amazonasgebiet bieten faszinierende Eindrücke.
In vielen Städten hat sich die Architektur der Kolonialzeit erhalten, der Barock zeugt von dem Reichtum Brasiliens zum Zeitpunkt der Goldfunde. Die alte indianische Kunsttradition bringt Werke von fremder Schönheit hervor, Kirchen und Klöster sind mit Azulejos, Kachelmalereien, geschmückt. Tiefe Religiosität drücken die berühmten Skulpturen von Aleijadinho aus. Futuristisch erscheinen die bewegten Betonformen der durchgeplanten Hauptstadt Brasília, während Rio de Janeiro besonders für seinen ausgelassenen Karneval bekannt ist, der aber auch andernorts intensiv gefeiert wird. Bei Samba-Rhythmen und beim Fußballspielen begegnet man der puren Lebensfreude der Brasilianer, die gerne Tag und Nacht feiern.
Aus dem Inhalt
- Karneval in Rio und das 'Bumba-Meu-Boi'-Festival
- Der afrobrasilianische Glaube Candomblé
- Brasiliens kulinarische Spezialitäten
- Die Wasserfälle von Iguaçu
- Die mystische Architektur der Hauptstadt Brasília
- Die Musik Brasiliens

Hinweise und Aktionen

  • Unterwasserkameras:
    Halten Sie Ihre Urlaubserlebnisse auch unter Wasser auf Kamera fest und finden Sie hier unsere neu eingetroffenen Unterwasserkameras.


Wird oft zusammen gekauft

BRASILIEN - Ein Premium***-Bildband in stabilem Schmuckschuber mit 224 Seiten und über 280 Abbildungen - STÜRTZ Verlag + Bildband Highlights Brasilien: Mit Zielen wie dem Amazonas, den Iguazu-Fällen, dem Karneval von Rio, den Strandparadiesen von Bahia und den kolonialen ... Die 50 Ziele, die Sie gesehen haben sollten
Preis für beide: EUR 75,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
  • Verlag: Verlagshaus Würzburg - Stürtz; Auflage: 1., Auflage (21. Februar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3800348071
  • ISBN-13: 978-3800348077
  • Größe und/oder Gewicht: 32,4 x 25,2 x 3,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 47.656 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Christian Heeb geboren 1962, wurde berühmt durch seine Bilder von Indianern und amerikanischen Landschaften. Er ist der Bildautor von über 130 Büchern und unzähligen Kalendern und Magazin-Artikeln. Er ist der Gründer des 'Cascade Center of Photography', einem Studio und Workshop Center mit Galerie in Bend, Oregon. Er lebt seit Jahren in den USA und bei El Sargento, Mexiko. Christian Heebs Bilder zeichnen sich aus durch satte Farben und dramatische Blickwinkel. Gemeinsam mit seiner Partnerin Regula veranstaltet er Fotoreisen und Workshops in den USA und auf der ganzen Welt.

Karin Hanta gelernte Dolmetscherin, lebte für längere Zeit in Südamerika und arbeitet im journalistischen Bereich. Ihre Artikel zu Reisethemen erscheinen bei Magazinen wie Abenteuer & Reisen, Business People und H.O.M.E.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Brasilien aus dem Bilderbuch 24. März 2014
Von Volker M. HALL OF FAME REZENSENT TOP 10 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Ich kenne eine ganze Reihe von Christian Heebs Bildbänden und war von "USA" und "Südamerika" absolut begeistert. Entsprechend hoch war meine Erwartungshaltung zu "Brasilien", schließlich hatte ich einige seiner Fotos aus Brasilien schon gesehen.

Auch diesmal beweist sich Heeb als ausgezeichneter Fotograf, der seine Stärken eindeutig in der Landschaft und Architektur hat. Auch seine Portraits sind emotional dicht und fangen den besonderen Moment ein, die Lebensfreude und Vielfalt Brasiliens. Heeb zeichnet ein farbenfrohes Land mit fröhlichen Menschen, ein echtes "Bilderbuch-Brasilien", wie man es sich wünscht. Und doch erreicht die Qualität seiner Fotos nicht das Niveau von "USA" und "Südamerika". Es gibt erheblich mehr Abbildungen in "Brasilien", darunter auch zahlreiche kleinformatige, was offenbar dazu geführt hat, dass auch älteres Bildmaterial verwendet werden musste. Häufig, aus meiner Sicht sogar zu häufig, erkennt man, dass die Bilder aus digitalisiertem Analogmaterial stammen. Unschärfen und vereinzelt leichte Farbfehler trüben den fotografischen Gesamteindruck etwas. Außerdem gibt es kaum eine Naturaufnahme aus der Nahperspektive und das halte ich bei einem Tropenland wie Brasilien für eine Unterlassungssünde. Ein Hotspot der Biodiversität in der Welt und kein Foto einer Orchidee und die Zahl der Tierfotos lässt sich an einer Hand abzählen (und die wenigen sind auch noch wenig inspiriert). Ich muss gestehen, das hat mich enttäuscht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Kracher von Bildband ... 8. Mai 2014
Von HEIDIZ TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe
Eines meiner Traum-Reiseziele ist Brasilien – ob ich es jemals sehen werde – das steht in den Sternen – bildhaft und auch textlich war ich schon dort und bin es in Mußezeiten immer wieder …

… und zwar mit dem Bildband von Christian Heeb und Karin Hanta „BRASILIEN“

Inhalt und Gliederung:
================

Deus é brasileiro – Gott ist Brasilianer

Der Nordosten – Land des Zuckers und Kakaos

Südost – und Südbrasilien – Wirtschaftslokomotive mit Urlaubsflair

Amazonas und Pantanal – Brasiliens wahrer Reichtum


Leseprobe:
========
Glanzstück der Schöpfung

Im Gegensatz zu uns Erdenmenschen muss der Herr des Himmels vor den Igacu-Wasserfällen im Dreiländereck mit Argentinien und Paraguay keine angst haben. Er kann ungestört ein Bad in einem der 275 vertikalen Sturzflüsse nehmen, die sich über drei Kilometer erstrecken. Oder er tanzt zur Karnevalszeit in einer Samba-, Axé- oder Frevo-Gruppe in Rio, Salvador oder Recife mit, vor pompösen barocken Kirchen und schmucken Jugendstilbauten. …

Fotomaterial:
==========

Mitreißende 280 Bilder – fotografisch hochwertige Aufnahmen, Betrachtungen aus vielen Blickwinkeln, Menschen und Natur, Besonderheiten Brasiliens, Traditionen und Typisches, aber auch Innenräume und Sehenswertes aus Architektur und Kunst …. All das und viel mehr wird in zahlreichen Fotografien für den Leser aufbereitet im Buch gezeigt. Es gibt doppel- und ganzseitige Aufnahmen, die sich abwechseln mit Detailaufnahmen, die bestimmte Dinge noch näher und intensiver betrachten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen hochwertiger Bildband - authentische Bilder 19. April 2014
Von Bernd S.
Format:Gebundene Ausgabe
Ich habe bereits mehrere Bände dieser Premium-Reihe von Stürtz, teilweise geschenkt bekommen (wie dieses), teilweise selbst gekauft. Immer bin ich begeistert vom guten Preis-/Leistungsverhältnis trotz des auf den ersten Blick höheren Buchpreises. Aber ein so großes und facettenreiches Land wie Brasilien muss man einfach in dieser Fülle an Bildern präsentieren - sonst kommt etwas zu kurz. Die Fotos von Heeb sind allesamt authentisch und stimmungsvoll (wie gewohnt) und mehrheitlich von herausragender technischer Qualität. Einziges, kleines Manko ist, dass (wie bereits geschrieben wurde) einige wenige Bilder wohl älteren Datums sind und damit nicht so knackescharf sind wie die Mehrheit der Bilder. Dies tut der Gesamtqualität des Bandes aber keinen Abbruch.
Die Texte von Hanta sind kurzweilig und informativ. Die Landkarte am Ende des Buches zeigt ganz Südamerika und nicht nur Brasilien (was zugegeben ein Großteil davon ist) und ist daher m.E. wenig detailliert und somit kaum hilfreich. Aber das war auch nicht meine Erwartung - man muss sich bei einem Besuch Brasiliens eh auf 1-2 Ecken konzentrieren und hat dann Detailkarten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar