BR - Space Night - The Jo... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 15,90
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: ProfiMusik
In den Einkaufswagen
EUR 19,49
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,89

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • BR - Space Night - The Journey Continues compiled by DJ Jondal
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

BR - Space Night - The Journey Continues compiled by DJ Jondal Doppel-CD


Preis: EUR 14,88 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 20 auf Lager
Verkauf durch Music-Shop und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
36 neu ab EUR 14,88

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

BR - Space Night - The Journey Continues compiled by DJ Jondal + Electronic Space Odyssey-Transcending Lounge Music + Waternight
Preis für alle drei: EUR 34,84

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (12. November 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Speicherstadt (Membran)
  • ASIN: B0046K1FXQ
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 23.078 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. GroundingAguamo-Kay (Mexico) 1:54Nur Album
Anhören  2. Moonlight Over MaledivesBlank & Jones 4:30Nur Album
Anhören  3. So PureSteven Monroe 5:12Nur Album
Anhören  4. Let the Music Take ControlSinan Mercenk 4:32Nur Album
Anhören  5. Aurora DubLarry Rhodan 5:45Nur Album
Anhören  6. Yellow LeavesGanga 5:27Nur Album
Anhören  7. MedinaCecil from Córdoba 5:09Nur Album
Anhören  8. A La LunaFlorzinho 4:38Nur Album
Anhören  9. El CarinoIsabella Marbella 5:17Nur Album
Anhören10. Tribute to Dirty HarryAlexander Metzger 5:53Nur Album
Anhören11. Warriors (feat. Dan Millman) [Clelia Felix Remix]Vargo 5:06Nur Album
Anhören12. Resena PositivaBerkstroem 3:15Nur Album
Anhören13. De BonbonJasmong 4:38Nur Album
Anhören14. Down (Original)Afterlife 5:04Nur Album
Anhören15. Mars_001ZEN-MEN 1:06Nur Album
Anhören16. Spaced Out DubMathieu Hobiere 5:04Nur Album
Anhören17. We Are Here to HelpFriends Of LED 5:06Nur Album
Anhören18. This City Never SleepsNo Logo 5:26Nur Album
Anhören19. TigerAudio Shaman 5:31Nur Album
Anhören20. Umi No OtoNaoki Kenji 5:05Nur Album
Anhören21. DostSinan Mercenk 7:19Nur Album
Anhören22. Droid 9Noah 4:48Nur Album
Anhören23. ShikantazaSambox 4:45Nur Album
Anhören24. 100 Billion StarsLux 5:15Nur Album
Anhören25. Sleeping On a Plane Bring Ya Love On DownFavourite Son 6:05Nur Album
Anhören26. Surface (Vakuum Sounds vs Genuine Mix)Chris Zippel 6:21Nur Album

Produktbeschreibungen

"Alles ist vorherbestimmt, Anfang wie Ende, durch Kräfte, über die wir keine Gewalt haben. Es ist vorherbestimmt für Insekt nicht anders wie für Stern. Die menschlichen Wesen, Pflanzen oder der Staub, wir alle tanzen nach einer geheimnisvollen Melodie, die ein unsichtbarer Spieler in den Fernen des Weltalls anstimmt." Diesem Text von Albert Einstein ist nichts hinzuzufügen. Mit seiner Compilation lädt uns DJ Jondal ein, uns den "geheimnisvollen Melodien" hinzugeben, den Allstagsstress hinter uns zu lassen und unseren Gedanken über die Welt, das Universum, den Kosmos entspannt nachzuhängen. Nach fünf langen Jahren wieder einmal "Ein rund 140-minütiger (!) Trip ins musikalische Nirvana, eine Chill-Out-CD auf höchstem Niveau" (Thomas Bohnet).

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Friedrich Wander am 21. Januar 2011
Format: Audio CD
Die Compilation kann meines Erachtens nach nicht an die Vorgänger anknüpfen. Die Titel sind mir persönlich schnell, zu laut und zu aufdringlich, viele der Titel auf dem Album finde ich fast schon überproduziert. Die CD eignet sich IMHO gut als Hintergrundgedudel, wenn man im Sommer mit Freunden auf dem Balkon ein Bierchen trinkt oder grillt; Richtige "Couchmusik" zur totalen Tiefenentspannung ist das - im Gegensatz zu älteren Space-Nights wie 2, 3 oder 5 - leider nicht mehr. Irgendwie fehlen mir als "altem" Ambient-Hörer auf der CD, so blöd es sich anhören mag, einfach die Ruhe und Harmonie, die die Tracks auf den ersten Space-Nights ausgezeichnet hat.

Deswegen von mir leider nur 2 Sterne.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Matthes031062 am 12. Januar 2011
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
DJ Jondal hat mit dieser Zusammenstellung wirklich eine stimmige Tracklist gefunden, die Fans der älteren "Space Night"-Ausgaben mit Sicherheit begeistern wird. Die Songs sind perfekt aufeinander abgestimmt. Es ist kein Beitrag auszumachen, der das hohe Niveau herunterziehen würde oder als Fremdkörper wahrgenommen würde. Da war wirklich ein Könner am Werk.

Dabei besteht das Album, soweit ich das beurteilen kann, aus überwiegend frischem Material. Allenfalls "Warriors" von Vargo, "Moonlight Over Maledives" von Blank & Jones sowie "100 Billion Stars" von Lux sind als relativ bekannte Tracks vielleicht zu nennen. Alles andere war mir bisher unbekannt, obwohl ich in den letzten Jahren wirklich eine Unmenge an CDs/MP3-Downloads ähnlichen Stils erstanden habe.

Trotz des durchweg sehr moderaten Tempos wird es meinem Höreindruck nach nie langweilig. Der weit überwiegende Teil des Albums besteht aus Instrumentalstücken, die wirklich Erinnerungen an die grandiosen "Space Night"-Ausgaben früherer Jahre aufkommen lassen, ohne sich dabei jedoch zu sehr in flächige Chillsounds zu verlieren. Es gibt viel zu entdecken, Rhythmik und Dynamik kommen nicht zu kurz und die Instrumentierungen sind ohne Ausnahme sehr detailreich, trotzdem entspannend und sehr interessant.

Sehr schön, dass diese Reihe reaktiviert wurde. Das Album ist auf jeden Fall sehr zu empfehlen. Hoffentlich wird die Reise auch in den kommenden Jahren auf gleichem Niveau fortgesetzt;)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wolfgang Johannssen am 15. November 2010
Format: Audio CD
Hallo Leute, ich bin SPACE NIGHT fan der ersten Stunde, also seit 1995, und habe viele Chill Out Produkte verkonsumiert (gute und schlechte). Habe auch alle bars, lounges und Cill Out Cafe`s dieser welt besucht n(akkustisch natürlich) und hab mich schon gewundert, was sich alles auch so als Mogelpackung da getummelt hat. Also die Space Night Soundtracks zur gleinamigen TV Nachtsendung vom BR sind mit das stärkste, was mir untergekommen ist. Dann endlich nach fünfjähriger Pause gibt es endlich wieder ne aktuelle neue Scheibe (doppelt). Also echt Hammer, der DJ Jondal. So eine gute fließende, aufeinanderabgestimmte Doppel CD habe ich selten gehört. Auf der zweiten Seite geht die Post nocheimal richtig ab. Nicht die Spur langweilig und alles Titel, die es auf keineer anderen CD gibt. Wirklich super und für Freunde des Chill Out ein Muß.

Wojo :-)
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kritikator am 23. November 2010
Format: Audio CD
Ich kann mich meinem Vorredner in allen Punkten nur anschließen. Da ich ebenfalls ein Space-Night Fan der ersten Stunde bin und somit alle CDs mein Eigen nennen kann, sei an dieser Stelle erwähnt, dass es sich bei dieser Doppel-CD um eine überaus gelungene Fortsetzung der Serie handelt.
DJ Jondal schafft mit seiner Trackauswahl eine der Serie würdige und angemessene Atmosphäre, ohne dabei in irgendeiner Form langweilig oder stellenweise zu "elektronisch bzw. technisch" zu werden. Viele der Vorgängerscheiben polarisierten die Hörerschaft extrem - man beachte CD 10 oder 11. Diese Gefahr ist bei dem aktuellen Werk eher gering so dass ich davon ausgehe, dass die Serie wieder neue Hörfreunde finden oder ältere reaktivieren wird. Das soll nicht bedeuten dass man sich bei der aktuellen CD einer Art Mainstream bedient, es ist vielmeht eine gelungene Kombination aus atmosphärischen Songs und Sounds (wie z.B. Ausgabe 3) und futuristisch bzw. technisch angehauchten Tracks, wie man sie von Ausgabe 5 oder 8 her kennt. Diese Doppel-CD lässt sich problemlos mehrmals hintereinander durchhören ohne an irgendeiner Stelle langweilig oder störend zu wirken, was bei vorherigen CDs oftmals der Fall war.
Gehört für mich zu den Highlights der Serie und daher gebe ich eine absolute Kaufempfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Diese CD zündet auf den zweiten "Blick": Ich dachte beim ersten Durchhören auch erst "naja - sind paar gute Stücke drauf, die in der Liga der ersten Space Night-CDs mitspielen könnten, der Rest eher Durchschnitt..." (sehr schön und ganz im Stil der ersten CDs ist z.B. "Resena Positiva" CD 1). Aber ein Tipp (wie übrigens oft bei elektronischen Stücken): Mehrmals (und über Kopfhörer und nicht "nebenher") hören, da erschließen sich dann noch mehr "Lieblingsstellen". Und vor allem: Mal bzw. vorab die dazugehörige "Earth Views"-Folge anschauen auf BR oder youtube, dann "passen" die Stücke thematisch besser und man kann sie beim Hören auch besser "einordnen".
Mein persönliches Fazit: Die frühen Space Night's sind ohnehin unerreichter Kult - das war aber auch alles neu zu der Zeit und es war auch schlicht eine andere Zeit ;-) Und es waren seinerzeit auch andere Macher... Aber auch dieser Compilation von DJ Jondal kann man durchaus eine Chance geben und sie unter Berücksichtigung o.g. Punkte ohne schlechtes Gewissen in seine Space Night-Sammlung einreihen. Der wahre Negativ-Ausreißer dürfte unter Kennern ohnehin die CD Nr. 11 sein, über die an entsprechender Stelle ja bereits genügend geschrieben wurde und die von echten Fans vermutlich auch nicht gekauft wurde ;-)
Von mir wären es für diese CD vier ehrliche Sterne gewesen - fünf gibt's dafür, dass der BR diese einmalig schöne Sendung, das Konzept und die CD-Reihe fortführt. Lob für diesen "Relaunch" :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden