EUR 17,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von EliteDigital DE

andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 23,31
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: thebookcommunity
In den Einkaufswagen
EUR 24,30
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: FastMedia "Versenden von USA"
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für €9.39

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

BOSSANOVA CD US ELEKTRA 1990


Preis: EUR 17,95
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch EliteDigital DE. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 17,95 10 gebraucht ab EUR 1,03

Pixies-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Pixies

Fotos

Abbildung von Pixies
Besuchen Sie den Pixies-Shop bei Amazon.de
mit 45 Alben, 3 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

BOSSANOVA CD US ELEKTRA 1990 + Doolittle + Trompe le Monde
Preis für alle drei: EUR 40,81

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • ASIN: B000002H8F
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.324.150 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

26 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von hartmutw am 15. November 2000
Format: Audio CD
Wie fast alle Pixies-CDs (die letzte, "Trompe le Monde" vielleicht ausgenommen, weil schon glatter) wird hier die Popgeschichte neu geschrieben: Traumhafte Melodien werden von glasharten Riffs gemeuchelt, um letzendlich noch erhabener wiederaufzuerstehen. Neben Sonic Youth für mich DIE Band der 80er / 90er!
Es ist mir unbegreiflich, daß zwar (fast) alle Musiker mittlerweile die "Pixies" als ihre große Referenz angeben, der "gemeine" Mainstream-Hörer sie aber nach wie vor kaum kennt. Schade, vielleicht würden uns dann die 4 Britney Spears-Songs pro Stunde erspart bleiben ;o).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "oogl" am 25. Juli 2002
Format: Audio CD
Noch vor Sonic Youth die wichtigste Band der 80er.
Minimalrückgang (Black Francis verlor die Lust...), aber immer noch erhaben und vielseitiger als alle (alle!) Indiebands (der-und zurzeit/Nirvana, Korn etc. blabla). Großartiges Songwriting, immer noch, ein immenser Drive und eine unwiderstehliche Energie kennzeichnen diese fantastische, abwechslungsreiche únd hochintelligente Band.
Unter all diesen Songperlen seien hervorgehoben die Hymne 'All Over The World' und das kranke 'Is She Weird'.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ingmar am 10. Januar 2012
Format: Audio CD
Eines der besten Alben der Pixies! Höchstens noch getoppt von "Doolittle"!
Man ist versucht, schon alleine wegen genialer Songs wie "Alison" (ein klassischer Surfsong) und "Velouria" dieses Album als eines der besten des Jahrs 1990 (3. Studioalbum der Band) zu bewerten!
Doch auch "Cecilia Ann" (wieder ein Surfsong) ist sehr gut, wie auch "Ana". und auch das hymnenhafte "All over the world" und auch noch "Is she weird" fallen zu diesen nicht sehr ab, sind durchaus hörenswert.

Auch dieses Album der Indie- Band ist wieder höchst vielseitig und hat ganz sicher seinen Platz in der Rockmusikgeschichte sicher, auch wenn die 14 SOngs der Scheibe unterschiedliche Qualität aufweisen, nicht alle Songs gleich gut sind.

Schade nur, dass die Aufnahmen von zunehmenden Spannungen der Bandmember Frank Black und Kim Deal überschattet wurden, die letztlich zum (vorläufigen) Ende der Pixies führen sollten (aufgrund Frank Black's Weigerung mehr Songs seiner Bandpartnerin aufzunehmen, und der daraus resultierenden verstärkten Lustlosigkeit von Kim Deal, sich für das Projekt noch weiter wie früher zu engagieren, weil sie sich übergangen fühlte).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden