Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 85,60
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Fulfillment Express
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 12,19

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

BLONDIE 4(0)-EVER: Greatest Hits Deluxe Redux / Ghosts Of Download [Vinyl LP]


Preis: EUR 44,69 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 13 auf Lager
Versandt und verkauft von Amazon in Frustfreier Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
13 neu ab EUR 28,87

Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Blondie-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Blondie

Fotos

Abbildung von Blondie

Biografie

Blondie Singles Collection: 19

Die BLONDIE Singles Collection vereint Blondie's 7" und 12" Singles, die zwischen 1977 und 1982 bei Chrysalis erschienen sind in chronologischer Reihenfolge auf zwei CD's. Unter den knapp 40 Titeln befinden sich große Hits wie "Rip Her To Shreds", "Dreaming" oder "Heart Of Glass", aber auch rare B-Seiten ... Lesen Sie mehr im Blondie-Shop

Besuchen Sie den Blondie-Shop bei Amazon.de
mit 147 Alben, 14 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

BLONDIE 4(0)-EVER: Greatest Hits Deluxe Redux / Ghosts Of Download [Vinyl LP] + Stockholm
Preis für beide: EUR 51,68

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Vinyl (27. Juni 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Label: Caroline (Universal Music)
  • ASIN: B00JPFTY6M
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 92.504 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Heart of Glass
2. Dreaming
3. The Tide is High
4. Maria
5. Sunday Girl
6. Hanging on the Telephone
7. Rapture
8. One Way or Another
9. Call Me
10. Atomic
Alle 11 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Sugar On The Side (feat. Systema Solar)
2. Rave (feat. Miss Guy)
3. A Rose By Any Name (feat. Beth Ditto)
4. Winter
5. I Want To Drag You Around
6. I Screwed Up
7. Relax
8. Take Me In The Night
9. Make A Way
10. Mile High
Alle 13 Titel anzeigen.

Produktbeschreibungen

Eine Welt ohne Blondie? Schwer vorstellbar. Über vier Dekaden reicht der Einfluss der Band aus New York City weit und nachhaltig in Musik, Mode und Kunst hinein. Auch weil die Protagonisten Debbie Harry und Chris Stein ihre Ohren stets auf der Straße hielten und Trends setzten statt ihnen nur zu folgen. In der New Wave-Ära brachten sie Punk auf den Dancefloor und machten ein größeres Publikum mit Hip-Hop-Sounds vertraut, während dabei etliche Pop-Hits heraussprangen, die ihren Tag überlebt haben und längst als Klassiker gelten. Doch Instinkt, Haltung und Stilbewußtsein sind nach wie vor intakt.

Deshalb feiern Blondie ihren 40. Geburtstag auch mit einem nicht eben alltäglichen Präsent. Die Doppel-CD Blondie 4(0) Ever schaut zwar auch zurück, mit Deluxe Redux: Greatest Hits. Allerdings hat die Band elf ihrer größten Songs nochmal komplett neu eingespielt, was dann auch für einige Überraschungen im Vertrauten gut ist. Dazu präsentieren Blondie unter dem schönen Titel Ghosts Of Download zwölf neue Stücke plus eine geniale Cover-Version des Frankie Goes To Hollywood Hits “Relax“, die auch zum Live-Repertoire gehören werden, wenn die Band demnächst auf Welt-Tour geht.

Ghosts Of Download, das zehnte Studioalbum von Blondie, nahm die Band fast unmittelbar nach Panic Of Girls (2011) in Angriff. “A Rose By Any Name“, die erste Single, schafft mit einem coolen Electro-Puls die ideale Spielfläche für das Duett von Debbie Harry und Gossip’s Beth Ditto, die im ausgelassenen “liebt-doch-wen-ihr-wollt“-Refrain zueinanderfinden. Das Stück ist auch insofern ein Fingerzeig fürs ganze Album, als Blondie immer wieder besondere Gäste einbauen, auch wenn die Basis natürlich die Fantasie (und die Laptops) von Chris Stein und Debbie Harry gelegt haben. So ist die New Yorker Club-Größe Miss Guy auf “Rave“ zu hören, die kolumbianische Cumbia/HipHop/R’B-Gruppe Systema Solar sorgt für reichlich “Sugar On The Side“, und der in Oakland ansässige Rapper Los Rakas aus Panama hilft beim Eingeständnis “I Screwed Up“ aus.

Auf Deluxe Redux: Greatest Hits besuchen Blondie u.a. ihre einst bahnbrechende New Wave-Disco-Kreuzung „Heart Of Glass“, die kaum weniger einflußreiche Hip-Hop-Fantasie “Rapture“ sowie den Calypso-Pop von “The Tide Is High“ – allesamt wichtige Bestandteile eines Gesamtwerks, das bis heute für weltweit mehr als 40 Millionen verkaufte Tonträger und die Aufnahme der Band in die Rock and Roll Hall Of Fame im Jahre 2006 gut war. Dabei sind die neuen Versionen der alten Hits nicht unbedingt werktreu: “One Way Or Another“ etwa lässt humorvoll deutlich werden, dass der Protagonist eher ein wirklich kranker Stalker als ein liebeskranker Teenager ist.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jo am 21. Mai 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Da ist es nun endlich, "Blondie 4(0) Ever", das lang erwartete neue Album von Debbie Harry und ihrer Band. Und es ist - wieder mal - völlig anders ausgefallen als erwartet.

Blondie startete in den 70ern als rotzige Untergrund-Band aus New York, die im Zuge der Disco- und New Wave-Welle der frühen 80er weltweite Erfolge feierte. Debbie Harry und ihre Mannen ließen sich aber zu keinem Zeitpunkt in eine musikalische Schublade pressen. Von Punk über Disco und New Wave bis zu Latino- und Reggaeanklängen war auch damals schon alles geboten. Es war nie vorherzusehen, was Blondie als nächstes bringen würden.

Und dieser Linie sind sie auch mit dem neuen Album "Ghosts of Download" treu geblieben. Nach dem relativ rockigen Vorgänger "Panic of Girls" vollzieht die mittlerweile immerhin 68-jährige (!) Frontfrau mit ihrer Band diesmal einen ziemlich radikalen Schwenk in Richtung Electro und Dancefloor. Lady Gaga wird ja immer wieder als eine der Nachfolgerinnen von Debbie Harry bezeichnet; das neue Album klingt nun stellenweise (z.B. "Take me in the Night"), als wollten Blondie im 40. Jubiläumsjahr der zwanzig Jahre jüngeren New Yorker Kollegin den Rang auf den Tanzflächen ablaufen. Sie erfinden das Rad der Popmusik nicht neu, liefern aber eingängige und aktuell arrangierte Songs ab, die die unveränderte Spielfreude der Band und vor allem der geistigen Köpfe Debbie Harry und Chris Stein demonstrieren.

Die Scheibe beginnt mit dem als Single ausgekoppelten "Sugar on the Side". Wie später bei "I Screwed Up" hätte ich persönlich auf die Rap-Einlagen von Systema Solar bzw. Los Rakas verzichten können, aber das ist wirklich Geschmackssache.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von franky am 16. Mai 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
die neu aufgenommenen Klassiker auf Scheibe eins, bedürfen nicht viel Worte. DIe Band wollte hier kein Risiko eingehen, man hält sich verblüffend nah an den Originalaufnahmen. Während Tide is high etwas blechern wirkt, gewinnen Dreaming und One Way mit Debbies etwas älterer und dunkler Stimme und den schönen Arrangements von Retro Synthies sogar noch etwas dazu. Insgesamt haben die Neuaufnahmen durchaus ihren Charme, die Idee mit der Scheibe die neuen Klassiker mag eine Marketingstrategie sein die neue Scheibe zu promoten, jedoch auch dem Zustand geschuldet sein, dass die Band die Songrechte der alten Hits verkauft hat, und mit den Neuaufnahmen die Möglichkeit hat trotzdem an dem alten Material zu verdienen (siehe Volkswagenwerbung).

Interessanter für die "echten" Fans dürfte die neue Tracksammlung Ghost of Download sein. Die Scheibe ist durchgängig hörbar und kommt nun in einem recht kommerziellen Latin, Disco und Pop- Sound daher. Damit ist im Vergleich zur eher halbherzigen Produktion von Panic of Girls eine durchaus homogenes und schlüssiges Album geworden. Letztendlich soll Popmusik Spass machen, Ziel erfüllt: gute Melodien, gute Beats harmonieren mit Debbies Stimme. Ob jetzt die Instrumente einzelner Bandmitglieder in jedem Track zu hören sind, soll mir egal sein. Einziger Durchhänger für mich ist das unsägliche Make a Way. Besondere Perlen das hypnotisierende Backroom, der Dancefloorknaller Mile HIgh (ich warte auf Remixe), das FGH Cover Relax, sowie Euphoria. Die drei Zusatzsongs in der Downloadversion sind ein knallrosanes ZUsatzgeschänk von Kitschpop an dem sogar Kylie Fans ihren Spass hätten. Fazit: Punkhörer der ersten Stunde könnten enttäuscht sein, wer für Debbies Solo Sachen offen war. oder gute Tanzmusik mag. dürfte sich hier auf das beste Blondie Album seit No Exit oder sogar The Hunter freuen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Georg Biehl am 16. Mai 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Endlich! Nach drei Jahren ist das neue Album draußen. GHOSTS OF DOWNLOAD ist wieder mal überraschend anders. Blondie überraschen eigentlich immer und sie bleiben sich durch stete Veränderungen selbst treu. Gut so. Von den dreizehn Songs sind zwölf als gelungen zu bezeichnen. Nur das Cover von Frankie's RELAX hätte man sich sparen können. Meine Favoriten sind: "A Rose by any Name","Make a Way", "Mile High", "Euphoria" & "Take it back". Ohrwurmgarantie (für Blondie Verhältnisse) besteht definitiv bei "Sugar on the side". Die Deluxe Redux CD (also die neu eingespielten Greatest Hits) ist nett, aber die Originalaufnahmen um Längen besser. Die DVD mit dem Konzert von 1977 ist hingegen ein echt nettes Bonusteil über das ich mich freue. Klangtechnisch geben die CD's nichts zu mäkeln. Die Bild und Tonqualität der DVD ist natürlich dem Ausgangsmaterial geschuldet und als mittelmäßig zu bezeichnen. Aber darum geht es ja auch nicht wirklich. Blondie hat mit GHOSTS OF DOWNLOAD sozusagen ihr Elektro Album abgeliefert und das ist richtig gut!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD
Kaum zu glauben daß Debbie Harry fast schon 70 Jahre alt ist und noch so genial live auf der Bühne in der ganzen Welt tourt, ich konnte mich dieses Jahr selber davon in Luxembourg überzeugen. Ein für mich unvergessliches Konzert, mit einer Ikone meiner Jugend.
Sehr gespannt war ich auf ihr neues Album....die alten Songs nochmals neu aufzunehmen, why not.....hätte mir jedoch vielleicht noch das ein oder andere Liedchen noch zusätzlich gewünscht, aber man will keinesfalls meckern....
Zu den neuen Songs kann ich nur sagen, einfach super, spitze, genial, frisch und fröhlich, spielfreudig, gute, eingängige Melodien, Abwechslung ohne Ende, nur ihre sagenumwobene Stimme dazu und natürlich schon allein fast 5 Punkte für die Tatsache in dem Alter noch ein Album überhaupt einzuspielen, wo vielleicht andere schon in der Versenkung sind oder faul auf der Couch.....

SUGAR ON THE SIDE einfach unwiderstehlich gleich zu Anfang - flott und fröhlich RAVE - Genial das Duett mit BETH DITTO von GOSSIP A ROSE BY ANY NAME....top gleich hinterher WINTER, cool und hip I WANT TO DRAG YOU AROUND - auch SCREWED UP klasse...Dann leider mal das für mich unnötige Cover von RELAX, das mir nicht wirklich gefällt, aber egal...
Dafür entschädigen mich gleich wieder die weiteren Songs TAKE ME IN THE NIGHT und MAKE A WAY.....tja und so geht das einfach auch weiter mit den weiteren Songs der Scheibe....kein Song enttäuscht, keiner fällt ab, einfach alles gefällt und ist auf
hohen Niveau.....macht immer wieder Spaß das Ganze von vorne durchzuhören, genau so wie natürlich die BEST OF CD, ein kluger Schachzug, gibt ja vielleicht noch Leute, die die alten Songs nicht gut kennen und im RADIO kommt eh nur immer die selbe Ka......Blondie leider ja viel zu selten......
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden