Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,51 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

BGB leicht gemacht Taschenbuch – Januar 2003


Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, Januar 2003
EUR 10,90 EUR 9,73
4 neu ab EUR 10,90 4 gebraucht ab EUR 9,73

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 135 Seiten
  • Verlag: Kleist Ewald von Verlag (Januar 2003)
  • ISBN-10: 3874401995
  • ISBN-13: 978-3874401999
  • Größe und/oder Gewicht: 15,8 x 11,6 x 1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 471.043 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Jura kann richtig spannend sein. Das werden sich auch Heerscharen von Jurastudenten gesagt haben, die das Büchlein für den kleinen BGB-Schein aus dem Ewald von Kleist Verlag gekauft haben. Egal ob aus Pflicht oder aus Interesse. Seit 1965 wurden 26 Auflagen mit rund einer halben Million Exemplaren herausgegeben. Das Format ist außerordentlich praktisch. Das schmale Bändchen können Studenten überall mitnehmen und sich Wissen im Bereich des Familien- und Erbrechts, der Sicherungsrechte, der Haftung für Handlungen anderer und des Eigentumserwerbs aneignen.

Anders als im reinen BGB als Gesetzessammlung werden in dieser Studienausgabe Fälle behandelt und diese anhand von Gesetzestexten gelöst und erläutert. Diese Fallbeispiele sind lebensecht und bringen so auch noch einen praktischen Nutzen für den Alltag. Dass der Kauf von Schokolade aus juristischer Sicht vertrackter sein kann als allgemein angenommen, beweist ein Blick in das vorliegende Buch. Ein Laie würde sich wundern, auf welche Weise viele Verträge wirksam werden.

Aber auch andere Käufe, bei denen die Ware entweder nicht sofort bezahlt, jedoch mitgenommen wird oder ein falsches und wesentlich wertvolleres Produkt ausgehändigt wird, werden als Problemfälle geschildert. Das liest sich spannend, trotz der Paragraphen. Ebenso interessant gestaltet sich die Lektion über Bürgschaften. Von Pokerrunden ist hier ebenso zu lesen wie von Bürgschaften und deren Voraussetzungen.

Wie schwierig auch Eigentumsverältnisse in einer Ehe bei der Veräußerung von Gegenständen sein können, zeigen die Fälle, bei denen entweder eine Zugewinngemeinschaft, die Gütertrennung oder die Gütergemeinschaft zu Grunde liegen. Diese Erläuterungen sind im Anhang des Familien- und Erbrechts zu finden. Das Büchlein ist ein unverzichtbarer Begleiter für angehende Juristen sowie für Betriebs- und Volkswirte. --Corinna S. Heyn -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 13 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

29 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schreiner Jochen am 9. Juli 2001
Format: Broschiert
Absolut empfehlenswert. Ich habe dieses Buch ca. ein viertel Jahr vor Beginn meines Abendstudiums durchgearbeitet. Der Einstieg ins 1. Semester fiel mir dadurch enorm leichter, Begriffe wie Abstraktionsprinzip, Sachenrecht etc. waren für mich keine Fremdwörter mehr. Aber wichtig ist, immer ein BGB zur Hand zu haben, um die § zu den beschriebenen Fällen sofort im Gesetzestext nachlesen zu können. Für mich als (hoffentlich) angehenden Informatik-Betriebswirt war die Lektüre dieses Buches eine wichtige Einstiegshilfe!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
43 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stephan Seither VINE-PRODUKTTESTER am 12. Dezember 2004
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das BGB kommt in antiquierter Sprache daher, die Sätze sind kompliziert und die meisten Begriffe abstrakt. Das BGB als solches ist in vielen Punkten alles andere als selbsterklärend.
Nicht ohne Grund findet sich in der Einführung des BGB folgender Satz: "Das BGB erhebt auch gar nicht den Anspruch, anschaulich und volkstümlich zu sein: es spricht nicht zum Bürger, sondern zum Juristen; es ist von Juristen für Juristen gemacht."
Quelle: BGB Bürgerliches Gesetzbuch - 55.Auflage / 2004 Beck-Texte im dtv
Dieses Zitat aus der Einführung trifft den Nagel auf den Kopf und unterstreicht einmal mehr, dass Literatur, wie das hier vorliegende Büchlein, aus dem Ewald von Kleist Verlag, eine echte Hilfestellung im Dschungel des Juristendeutsch bedeutet.
Für mein Studium zum Bankfachwirt ist mir dieses Buch eine echte Verständnishilfe geworden - ich kann es mit gutem Gewissen empfehlen, vieles ist mir durch einen Blick in die konstruierten Fälle erst richtig klar geworden. Das Buch in (zwingender) Verbindung mit dem BGB gelesen bringt Licht in manch dunkle Ecke unseres Bürgerlichen Gesetzbuches! KAUFEN!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Unkelbach am 1. Juli 2001
Format: Broschiert
Die Schwierigkeit im Studium von Recht, sei es nun Privatrecht oder Wirtschaftsrecht lag bei mir stets im Schreiben von Gutachten. Der Stil der Subsumtion wird in diesen Buch nicht nur auf humorvolle Weise dargebracht, man erhält dadrüberhinaus auch noch einen sehr guten Überblick über die unterschiedlichen Bereiche des Bürgerlichen Rechtes. Sowohl für den Fortgeschrittenen als auch für den Laien vermittelt dieses Buch sehr fundiertes Grundlagenwissen und ist eine ideale Klausurvorbereitung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von N.N. am 11. Januar 2002
Format: Broschiert
Sehr viel konnte ich mir unter diesem Büchlein nicht vorstellen, aber siehe da, es hilft. Wichtig ist es, daß man wirklich ein BGB dabei hat und jeden einzelnen Paragraphen liest, der in dem Büchlein an den richtigen Stellen angegeben ist liest. Plötzlich tuen sich Welten auf und die noch so komplexen Zusammenhänge werden einem plötzlich klar. Investieren muß man nur Konzentration und Konsequentes Nachschlagen jedes Paragraphen. Es ist immer sehr verständlich an Beispielen und Sachverhalten erklärt. Sehr Empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thorsten am 6. März 2004
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Nachdem ich unmengen an Geld für z.T. nutzlose Lehrbriefe etc. ausgegeben habe und trotzdem wenig von den zivilrechtlichen Ausführungen verstanden habe, entschied ich mich dazu, das Buch "BGB leicht gemacht" zu kaufen.
Hierin werden kurz aber mehr als ausreichend alle relevanten Grundbegriffe und Rechtsbeziehungen erläutert. Dies sogar in einer recht witzigen und kurzweiligen Art und Weise.
Der Aufbau ist systematisch, ständige Aufforderungen zum Lesen der Vorschrift und ähnliche didaktische Hinweise erleichtern das Lernen.
Da das Buch recht kleinformatig und dünn ist, trägt dies zur Motivation und zeitnahen Durcharbeitung bei.
Für mich war der Kauf auf jeden Fall eine Bereicherung. Daher kann ich das Buch uneingeschränkt weiterempfehlen.
M.E. eignet es sich unter anderem zur Vorbereitung auf die mündliche Steuerberaterprüfung, wo u.a. zivilrechtliches Wissen gefordert ist. Erfahrungen haben gezeigt, das z.T. die Prüfer(innen) mit diesem Buch arbeiten und danach ihre Fragen richten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 22. Juli 1999
Format: Broschiert
Dieses Büchlein aus der Reihe "Leicht gemacht" erschien in der ersten Auflage 1965 zum ersten mal: seit dem hat sich das Werk von Schwind und Hassenpflug als die Standardhilfe für den kleinen BGB-Schein entwickelt, insbesondere für Studenten der Wirtschaftswissenschaften.
Auch hier sind die Leichtigkeit und die allgemein hervorragenden didaktischen Eigenschaften dieser Lernhilfe hervorzuheben: Viele Fälle, die zur Erläuterung sämtlicher Sachverhalte herangezogen werden, Prüfschemata anhand derer ein komplexer Fall beurteil werden kann und zusammenfassende Leitsätze, die helfen das Erlernte leichter zu merken.
Der Aufbau und die Systematik des BGB sind hervorragend geeignet mit dieser knappen und vereinfachten Anleitung an die Problematik heranzuführen. Für die gängigen Klausuren zum kleinen BGB-Schein kann diese Einführung als durchaus ausreichend bezeichnet werden. Für Experten und Juristen ist dieses Büchlein wohl nur ein Einstieg, der durch vertiefende Werke ergänzt werden muß.
Ein kleines Manko ist sicherlich der etwas überteuerte Preis, der den Verlag aber nicht daran gehindert hat schon mehr als eine halbe Million Exemplare von BGB leicht gemacht zu verkaufen. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen