BEEWI BBR100-A1 BT Audio ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 32,62
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: ZBP Media
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • BEEWI BBR100-A1 BT Audio Empfaenger - Stecker fuer den Stereo Audio-Empfang mit Bluetooth
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

BEEWI BBR100-A1 BT Audio Empfaenger - Stecker fuer den Stereo Audio-Empfang mit Bluetooth

von BeeWi

Preis: EUR 29,98 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
5 neu ab EUR 29,98 3 gebraucht ab EUR 15,00
  • Bluetooth

Wird oft zusammen gekauft

BEEWI BBR100-A1 BT Audio Empfaenger - Stecker fuer den Stereo Audio-Empfang mit Bluetooth + Cinch/Klinke Kabel 2x Cinch an 3,5mm Klinke 1m [PC] + Klinke Kabel - 3,5mm Stecker / Stecker - Stereo - weiß / gold - 1,5m
Preis für alle drei: EUR 35,46

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 4,6 x 4,6 x 6,6 cm ; 159 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 159 g
  • Modellnummer: BBR100-A0
  • ASIN: B003WUXIW2
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 2. August 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (64 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

BeeWi BBR100 Bluetooth Stereo Musik Empfänger, Neuware vom Fachhändler

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

54 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von meshabay am 10. Dezember 2010
Hihi,

ich bin jetzt stolzer Besitzer eines BeeWi BT Empfängers. Das Teil sieht recht schick aus. Die blaue LED leuchtet im 3 sekundentakt und ist eher schwach, weswegen es nicht nervt. Super finde ich, das die passenden Kabel gleich mitgeliefert werden. So nun aber zum wichtigen Teil. Ich habe den Empfänger jetzt mit einem Samsung Galaxy 3 und einem MacBook Pro getestet. Beim Samsung hat alles sofort funktioniert und der Sound ist mehr als ausreichend. Ich höre kaum einen Unterschied zum normalen Cinchkabel. Beim MacBook Pro sah es allerdings anders aus. Das MBP hat den Empfänger auch sofort gefunden und konnte sich ohne Probleme damit verbinden, aber was dann aus den Boxen kam verschlug mir ehrlich gesagt die Sprache. Der Sound war so grottenschlecht, dass man sich das gar nicht antun konnte. Da ich schon lange mit einem BT liebäugelte habe ich auch den Belkin BT Empfänger in Betracht gezogen. Dort gab es eine sehr hilfreiche Rezension von "Paulus "Argusauge" " dort beschreibt er genau das Problem, welches ich hatte. Ich habe dann nach seiner kleinen Anleitung die BT Audio Einstellungen geändert und siehe da super Sound. Es liegt also nicht unbedingt am Empfänger sondern eher an den Einstellungen des Senders. Also nicht gleich schlechte Bewertung geben und zurückschicken, sondern einfach mal ein bisschen testen und dann klappt das auch. Hier noch schnell die Anleitung:

1. Bluetooth abschalten
2. iTunes oder sonstige Audio Programme beenden
3. Terminal (in Dienstprogramme) starten und folgendes (ruhig alle 6 Zeilen in einem Rutsch copy&paste) in die Befehlszeile eingeben und dann Enter drücken:

defaults write com.apple.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Hoppe am 5. Januar 2011
Verifizierter Kauf
Gestern kam der BeeWi Bluetooth Empfänger. In die Steckdosenleiste eingesteckt, am Yamaha Receiver mittels beigeliefertem Chinch-Adapter angeschlossen und das wars auch schon... fast!

Die Einfachheit dieses Gerätes bedarf einiger Vorarbeiten an manchen sendenden Komponenten: Ich besitze ein Acer Aspire One D250 Netbook mit vorinstalliertem Windows XP. Um dieses dazu zu bringen, mit dem BeeWi eine A2DP Verbindung aufzubauen, wird ein anderer Bluetooth Stack benötigt. Den habe ich direkt von Broadcom, also dem BT Chipsatz Hersteller, geladen und dann problemlos installiert.

Nach dem Pairen des Netbooks mit dem BeeWi (keine Pin erforderlich) kam dann auch sofort Musik aus der Stereoanlage. Kein Knistern, kein Rauschen sondern kristallklar - so soll es sein! Ein Freund, der abends da war, koppelte sein iPhone 4 binnen Sekunden und der Klang war auch hier ohne Mängel. Als letzten Test verband ich mein LG Android Smartphone und auch hier nur Top Ergebnisse. Ein Verbindungsabbruch, bzw. Tonaussetzer mit den Mobiltelefonen kam erst nach ca. 10 Metern Entfernung zum BeeWi - hierbei befand sich das sendende Smartphone allerdings schon in einem andern Raum der Wohnung.

Ich kann den BeeWi Bluetooth Empfänger ohne Bedenken empfehlen. Der Anschluss ist binnen Minuten erledigt, der Klang wirklich erstklassig und zudem kann man ihn als USB-Laderät nutzen. Übrigens... mein Kumpel mit dem iPhone wird ihn wohl auch bestellen.
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mattai am 22. November 2011
Verifizierter Kauf
Auch wenn hier schon genug Rezensionen geschrieben wurden werfe ich meinen Senf auch noch dazu. Hauptsächlich, weil ich mich selsbt nach langem hin- und herentscheiden und Rezensionslesen zum Kauf entschlossen habe.

1. Konnektivität: Super. Ich habe den BeeWi an den Strom gestöpselt, die Anlage über die beiliegenden Kabel verbunden und das Bluetooth am Laptop aktiviert. Obwohl ich noch nie mit BTooth Geräten gearbeitet hatte war die installation in 1 Min. erledigt. Tiptop.

2. Klang: vielfach las ich von Klangeinbußen bei Wireless-Übertragung per BTooth. Auch diesen Puntk kann ich nicht bestätigen. Ich höre viel elektronisches, und beim hin und herschalten zwischen Btooth und Kabelverbindung konnte ich im Bassbereich KEINE merklichen Unterschiede feststellen.

3. Kancksen/Ploppen: leider tritt bei mir an der Anlage das hier oft erwähnte Knacksen beim SIgnaleinschalten auf. Und das nicht "unmerklich lesie" wie bei anderen Usern beschreiben, sondern so laut, dass ich zusammenzucke und Sorgen haben könnte dass das Knarzen meinen Boxen schadet.

Aus diesem Grund werde ich das Gerät daher wohl zurücksenden müssen - denn obwohl Anschluß + Klang glatte 5 Punkte wert sind, gibt es fürs Knacksen min. 3 abgezogen.

Evtl lohnt sich ein 'Versuchskauf', denn wem das Ding nicht knackst (scheint wohl Anlagenabhängig zu sein), der kann sicch über eine gute Wireless-Soundlösung freuen!

<<>>: Der Support antwortete auf meine Frage nach der Ursache für das Störgeräusch mit:

'Dear sir,

I am sorry but you can't rid of click noise.
We are working on an upgraded version to correct this on the next version
but this click noise is due to connection
Regards
BeeWi'

Also schade!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von literar am 17. Februar 2011
Verifizierter Kauf
Innerhalb von 30 Sekunden mit iphone 3GS gekoppelt - guter Sound, selbst über Kopfhörer noch sehr erträglicher Fremdspannungsabstand. Die in anderen Rezensionen beschriebenen Knackgeräusche beim Koppeln oder Wechseln in den Standby sind zwar vorhanden, aber relativ leise, so dass es einem keinesfalls "die Anlage zerhaut". Für den Preis eine sehr feine Sache !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen