Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 6,87
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von cheabo
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Kann Markierungen und Notizen enthalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

BASICS Orthopädie und Traumatologie Taschenbuch – 6. Oktober 2008

4.6 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 6. Oktober 2008
EUR 12,89 EUR 3,87
9 neu ab EUR 12,89 10 gebraucht ab EUR 3,87

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:


Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Elsevier Medizin
Die ganze Welt der Medizin – immer aktuell mit Büchern und Kindle eBooks von Elsevier
Wertvolles Expertenwissen speziell für Ausbildung, Studium und Beruf. Stöbern Sie im Elsevier-Medizin-Shop.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Dieser Basics-Band ist ein Buch, das man gern in die Hand nimmt und mit dem man sich die essentiellen Grundkenntnisse des Fachbereiches schnell aneignen kann. Es eigent sich sowohl für die Vorbereitung auf Orthopädieprüfungen im Rahmen des Studiums, als auch als Begleitlektüre für bed-side-teaching-Kurse, Famulaturen oder das PJ. www.fachschaft.web.med.uni-muenchen.de, Fachschaft Medizin, LMU München, 07.05.2009 (...) konnte ich mich mit diesem Buch sehr gut auf die Klausur vorbereiten und werde es wohl auch später zur Hand nehmen um etwas nachzuschlagen. www.fachschaftmedizin.de, Fachschaft Medizin, Uni Tübingen, 17.04.2009

Werbetext

gut - besser - BASICS! -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
9
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 21 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Die Basics-Reihe hat zum Ziel, in extrem eingedampftem Format das Allerwichtigste in aller Kürze zu präsentierten. Dieses Ziel wird tatsächlich auch erreicht.

Ein erster Teil beschäftigt sich mit den allgemeinen Grundlagen wie Frakturlehre und Untersuchungstechniken. Ganz klar muss man sagen, dass hier keine Vollständigkeit oder ausführliche Erklärungen erwartet werden dürfen. Im Klartext: Es kann schon einmal vorkommen, dass in der Klausur etwas gefragt wird, was nicht im Buch zu finden ist.

Der zweite Teil ist dann auf spezielle Störungen bezogen und beschäftigt sich tatsächlich nur mit den zentralen Themen, diese aber nach Körperabschnitten geordnet. D.h. im Kapitel "obere Extremität" findet sich dann das Impingement-Syndrom, Karpaltunnelsyndrom oder typische Radius-Frakturen. Bei der unteren Extremität geht es dann z.B. um Becken-, Schenkelhalsfrakturen oder Knieverletzungen wie Kreuz- und Lateralbandläsionen.

In diesem Teil finden sich auch die "systemischen" Erkrankungen wie chronische Polyarthritis, Bechterew oder congenitale Störungen. Im Bereich der orthopädischen Onkologie werden die Verkürzungen dann sehr deutlich.

Ich habe das Buch benutzt, um mich auf die Seminare vorzubereiten und das hat super funktioniert. Innerhalb einer Stunde war man mit dem Thema vertraut und konnte so aus der Lehrveranstaltung viel mehr mitnehmen, als wenn man völlig unvorbereitet aufgetaucht wäre.

Für die Klausur hab ich dann aber doch noch ein anderes Buch bemüht, wobei ich sagen muss: Mit den Basics hätte es zum Bestehen auf jeden Fall gereicht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich bin Medizinstudent an der LMU München und habe mit dem Buch sowohl für die schrifltiche als auch die mündliche Prüfung in Orthopädie/Unfallchirurgie gelernt und mit einem sehr guten Ergebnis abgeschnitten. Das Buch gibt einen schnellen und kompakten Überblick über die verschiedenen Krankheitsbilder. Dabei kommen die praktischen Untersuchungsmethoden nicht zu kurz, welche anschaulich anhand von Bildern erklärt werden.
Ich kann das Buch jedem empfehlen, der in kurzer Zeit einen Überblick über die Orthopädie gewinnen will. Dabei reicht das vermittelte Wissen auch vollkommen fürs Studium aus.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Für Studenten und Einsteiger ein perfektes Buch. Kurz und knapp, aber doch verständlich, finden sich alle wichtigen Themen und Fakten. Auch die Tests sind gut beschrieben und mit Bildern veranschaulicht. Habe selber damit auf die Klausur Orthopädie (LMU München) gelernt und eine super Note erzielt. Das Buch reicht also vollkommen für den Studenten aus. Kann es nur empfehlen!!!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Das "Basics Orthopädie und Traumatologie" ist ein wirklich gelungenes Buch aus der Basics Reihe. Wer das relativ kleine Fach kompakt aber trotzdem mit allen wichtigen Themen lernen möchte, liegt mit diesem Buch richtig.
Das Buch ist unterteilt in 3 verschiedene Teile:
1) Allgemeiner Teil mit Vorstellung aller für die Orthopädie wichtigen Untersuchungen der großen Gelenke inklusive allgemeiner Traumatologie.
2) Spezieller Teil unterteilt in die verschiedenen Erkrankungen der Bereiche des Körpers (Wirbelsäule, obere/ untere Extremität) sowie den speziellen Themen (z.B. Knochentumore, Arthrose u.s.w.). Hierbei werden wirklich viele Themen aufgegriffen, z.T. mehr als bei uns in der Klausur dann eigentlich drankam, also eine große Vielfalt an verschiedenen Krankheitsbildern.
3) Fallbeispiele zu gängigen orthopädischen Problemen wie Rückenschmerzen, Knieschmerzen oder Fahrradunfall. Dieses Kapitel ist mehr im "Frage-Antwort-Stil" verfasst, wodurch man dann selber mal zum Denken angeregt wird und das erworbene Wissen gut vertiefen kann.

Mit haben persönlich die vielen Zeichnungen, Fotos und Röntgenbilder enorm dabei geholfen, zunächst einen Überblick über das Fach zu bekommen und dann bei Interesse das Wissen noch zu vertiefen. Gerade der allgemeine Teil ist auch super, da durch Zeichnungen und wirklich gute Erklärungen noch einmal alle Untersuchungstechniken und die verschiedenen Funktionstests kurz erklärt werden. Also auch super zur Vorbereitung aufs Blockpraktikum oder eine Famulatur.
Es war eines der ersten Bücher für mich aus der Basics Reihe, aber ich kann es wirklich nur weiterempfehlen, für unsere Klausur war man damit wirklich ausreichend und gut vorbereitet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Kein Buch für Fachärzte, aber eine übersichtlich aufgebaute Einführung ins Fachgebiet. Nicht nur für Medizinstudenten, sondern auch für benachbarte Berufsgruppen (Pflege, Physio, HP-Anwärter etc.).
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Hab mir das Buch als Ergänzung zu meinem Orthopädie-Kurs gekauft. Am Vortag die kurz zusammengefassten Themen für den nächsten Tag durchgelesen und schon konnte man im Kurs auch mal mit "Sonderwissen" glänzen.
Natürlich findet man in dem Buch nicht alles, was man für die Klausur oder das Praktikum braucht, dass ist aber auch bei der Fülle der orthopädischen Tests und Operationen nicht verwunderlich.Aufgeführt sind wirklich nur die Basics. Im ersten Teil des Buches werden die "Standard"-Untersuchungen und Test vorgestellt und ein kurzer Ausflug in die Traumatologie. Im zweiten Teil werden dann die wichtigsten Krankheiten der einzelnen Körperteile (Obere Ex., Wirbelsäule, Becken und unter Ex,...) besprochen und anschließend werden auch noch Spezialthemen wie z.B. die rheumatischen Krankheitsbilder angeschnitten.
Alles in allem ein super Buch um sein Wissen neben dem Kurs noch mit Details zu füllen.
Am Ende des Buches finden sich ein paar schön ausgearbeitete Fallbesprechungen, bei denen man sein Wissen direkt nochmal überprüfen kann. Von mir eine klare Kaufempfehlung, nicht nur für Orthopädie-Begeisterte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen