EUR 8,11 + EUR 3,95 Versandkosten
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen. Verkauft von CuraVendi - Die Bonus-Apotheke

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

BABYBENE Gel akut 10 ml

von Infectopharm Arzneimittel und Consilium GmbH
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,11
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen.
Verkauf und Versand durch CuraVendi - Die Bonus-Apotheke. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Wird oft zusammen gekauft

BABYBENE Gel akut 10 ml + Kost Kamm, Babykamm
Preis für beide: EUR 20,11

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen


Produktbeschreibungen

BABYBENE Gel akut Durch babybene® Gel akut wird das wasser- und luftdichte Talg- und Schuppengemisch aufgeweicht und gelöst. babybene® Gel besteht aus hochwertigen Ölen, wie: - Macadamiaöl - Olivenöl - Jojobaöl pflegenden Extrakten aus: - Steinsamenwurzel - Calendula - Dunaliella sowie Mineralien aus dem Toten Meer. Anwendung: - Auf dem Kopf des Kindes haben sich gelblich-braune Verkrustungen gebildet, die sich nicht mit Wasser und / oder Shampoo abwaschen lassen. - babybene® Gel vom TROCKENEN Finger auf die TROCKENE Kopfhaut auftragen. Pro Anwendung sind in der Regel 1-2 Hübe aus dem Dispenser ausreichend. - Mit kreisförmigen Bewegungen das Gel ca. 1 Minute auf die betroffenen Hautareale verteilen (besondere Vorsicht im Bereich der Fontanelle!) und ein wenig einwirken lassen. Nach ca. 2-3 Minuten sind die Talgverkrustungen in der Regel aufgelöst. - Jetzt tropfenweise Wasser auf das Gemisch auftragen und kreisförmig verteilen. Es entsteht eine milchig-trübe Emulsion. - Die entstandene wasserlösliche Emulsion mit reichlich lauwarmem Wasser abspülen. - Nun den Kopf abtrocknen. Die Kopfhaut ist wieder sauber und glatt. Sollten noch minimale Talgrückstände verblieben sein, den Vorgang wiederholen. Anmerkungen: Unter den Verkrustungen können sich unter Umständen Hautirritationen oder Entzündungen gebildet haben. Wenn derartige Veränderungen nach dem Abwaschen der aufgelösten Krusten erkennbar sind, sollten Sie Ihren Kinderarzt zur Abklärung hinzuziehen. Wichtige Information für Erstanwender: Bei vergeblich vorbehandelten Fettschuppen und schuppigen Verkrustungen empfehlen wir eine Einwirkzeit über Nacht, damit babybene® Gel seine Wirksamkeit voll entfalten kann. Außerdem kann es in diesen Fällen zu erheblicher Geruchsbelästigung kommen. Nach dem vollständigen Entfernen...

Produktinformation

  • Artikelgewicht: 5 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 5 g
  • Herstellerreferenz : 06827344
  • ASIN: B0041MHMRW
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. September 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.016 in Drogerie & Körperpflege (Siehe Top 100 in Drogerie & Körperpflege)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
3.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestes Produkt gegen Milchschorf und Kopfgneis 13. November 2013
Als mein Baby Milchschorf bekam, versuchte ich es mit den bekannten Hausmitteln: Schuppen mit Öl einweichen und auskämmen, Schuppen mit Muttermilch bestreichen und auskämmen - der Ergebnis war jedesmal ernüchternd: die Schuppen lösten sich nicht oder nur unzureichend und Babys Kopfhaut war vom Kämmen rot und gereizt. Der Milchschorf ließ sich nicht beeindrucken und wurde immer fester. Mittlerweile hatte das Baby schon eine dicke Schicht Schuppen (nicht umsonst der englische Ausdruck cradle cap - Wiegenkappe), die unschön aussah und gar nicht gut roch...

Dann wurde ich in einem Internetforum von Prof. Abeck, einem Dermatologen der auf Babys und Kinder spezialisiert ist, auf das Babybene -Gel aufmerksam gemacht. Es ist ein 99% natürliches Produkt.
Ich kaufte das Gel und wendete es an: auf die Kopfhaut des Babys auftragen (das Gel ist durchsichtig und riecht nach nichts), über Nacht wirken lassen, mit einem dünnen Mützchen zum Schutz der Wäsche, und am nächsten Morgen einfach mit Wasser wegspülen. Wie gesagt, die Kruste war schon ziemlich dick, ich hatte nicht viel Hoffnung, dass sich das einfach so auflösen würde, zumal die Konsistenz der angeweichten Schuppen der von altem Kaugummi glich und die Schuppen schrecklich an Babys Haaren klebten und beim abziehen ziepten.
Doch ich wurde eines Besseren belehrt!
Nach dem Beträufeln des Kopfes mit Wasser wurde das Gel weißlich und unter dem abfließenden weißen Wasser sah ich eine ganz saubere rosa Babykopfhaut.
Ich spülte das ganze Köpfchen ab - alle Schuppen waren fort!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nur einmal benutzt und alles ist weg 24. Februar 2014
Von Sara
Verifizierter Kauf
Schade, dass keine kleinere Packungen gibt! Mit nur einer Anwendung war alles weg. Ich habe das nach Empfehlung meiner Hebamme gekauft und wurde es weiter empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Sehr gut, aber 13. Juni 2014
Verifizierter Kauf
man sollte das Gel über Nacht einwirken lassen und beim abwaschen zu zweit sein, etwas rubbeln ist nötig. Der unangenehme Geruch der Kopfhaut verschwindet und die Schuppen lassen sich deutlich reduzieren. Sehr sparsam, reicht für 2 komplette Anwendungen und wirkt viele Wochen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1.0 von 5 Sternen nie wieder 20. April 2014
Von manuela
Verifizierter Kauf
das gel riecht wie erbrochenes und geholfen hat es kein bisschen.
haben es benutzt wie in der Beschreibung beschrieben und haben es auch länger einwirken lassen.
ohne erfolg. und wenn sehr viel am Köpfchen betroffen ist ,ist die tube sehr schnell alle.
da es bei uns nicht geholfen hat fande ich es raus geschmissenes geld
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Ähnliche Artikel finden