oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
B-sides and rarities
 
Größeres Bild
 

B-sides and rarities

13. November 2007 | Format: MP3

EUR 7,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 16,98, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:53
30
2
2:56
30
3
2:54
30
4
2:21
30
5
3:01
30
6
2:51
30
7
2:47
30
8
3:50
30
9
2:59
30
10
3:16
30
11
4:12
30
12
5:20

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 30. November 2006
  • Label: Upbeat Records
  • Copyright: 2007 Upbeat Records
  • Gesamtlänge: 40:20
  • Genres:
  • ASIN: B001SF6NC0
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 75.639 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Halbzehn auf 4. Oktober 2007
Format: Audio CD
Ich hätte niemals im Leben gedacht, dass ich mal für eine Cake-Platte "nur" 4 Sterne geben würde. Tja und dass es jetzt soweit gekommen ist, haben sich die Herren selbst zu zuschreiben. War man bisher gewohnt, dass auf jedem Album auch eine Hand voll Coverversionen anderer Künstler zu finden sind, die jedoch wirklich immer durch ihre Eigenständigkeit und kreative Umsetzung zur Einzigartigkeit und Qualität der Platten beigetragen haben. Man denke nur an "Guitar Man" und den Smash Hit "I will survive". Das man sich nun entschieden hat, ein ganzes Album mit Coverversionen zu veröffentlichen, ließ demnach auf gute Songs hoffen. Dies bestätigte sich leider nur zum Teil. Der Operner "War Pigs" ist ein Hammer - sehr eingängig und abwechslungsreich. Doch dann geht es gleich mit Mittelmaß weiter "Ruby, don't take your love to town" und "Mahna mahna" lassen die lässige Art fast vollständig vermissen und wirken fast gelangweilt. Die weiteren Stücke heben das Niveau wieder an, jedoch kommt nur "Never never gonna give you up" an das Niveau des Openers heran. Die Live Tracks zum Ende sind meiner Meinung nach ok, wobei man diese lieber auf einem eigenständigen Live-Album hätte veröffentlichen sollen. Unterm Strich ist es wirklich ein B-Seiten und Raritäten- Album. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Es verkürzt halt die Zeit bis zum nächsten "richtigen" Album auf angenehme Art und Weise.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jester Lewis auf 30. September 2008
Format: Audio CD
CAKE. Was soll man dazu sagen? Für mich eine der besten Gruppen dieser Galaxie. Andere bekommen dabei Krämpfe, Tränen in den Augen und flüchten so weit das Ohr es vernimmt. Und ich kann diese Menschen sogar verstehen.
CAKE hat seinen eigenen Stil, vielleicht sogar seine eigene Musikrichtung. "Folk-Country-Funk-Rock-Mix - mit Synthie- und Trompete" wurde das hier mal genannt und es trifft CAKE wohl am besten. Und es ist gewöhnungsbedürftig. Aber wenn man mal dahinter gestiegen ist, so offenbart sich wirklich ein Ohrenschmaus ohne Vergleich. Dies galt zumindest für die bisherigen CAKE-Alben.
Ich hätte es nicht für möglich gehalten, aber "B-Sides & Rarities" topt diese Erfahrung um ein Vielfaches. Wer CAKE nicht kennt wird dieses Album nach maximal einmal hören wegpacken und und jemandem schenken, den man nicht leiden kann.
Kennt man CAKE jedoch, so werden auch jene etwas irritiert auf dieses Album reagieren und es ebenfalls nach spätestens einmal hören wegräumen. Jedoch wird der Kenner das Album nicht weiter verschenken, sondern nach ein paar Wochen noch einmal einen Versuch starten. Eventuell erneut scheitern und später wieder einen Versuch starten. Und er hat gut daran getan.
Je mehr man hier rein hört, desto genialer wird es.
Da stört es auch nicht mehr, das es sich hier um Cover- und drei Liveversionen handelt.

Also alles in allem ein perfektes Album. Just CAKE.

JL
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von ha auf 23. November 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Eine Sammlung von Cover-Versionen und alternativen Fassungen, die es zu Recht nicht auf ein reguläres Album geschafft haben. Die Songs haben natürlich den gewohnten CAKE-Sound, was insbesondere bei "War Pigs" recht amüsant ist. Aber allen mangelt es am letzten Schliff und sie klingen daher ein bisschen wie sehr hochwertig produzierte Demoversionen. Für eingefleischte Fans natürlich interessant, für Neulinge hingegen eher enttäuschend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?