Bürokrankheiten und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Bürokrankheiten: Kek... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,30 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Bürokrankheiten: Kekskoma, Vitamin-B-Mangel, Kundenkontaktallergie-worunter 30 Millionen Angestellte wirklich leiden Broschiert – 15. Februar 2013


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 12,99
EUR 12,99 EUR 2,47
64 neu ab EUR 12,99 15 gebraucht ab EUR 2,47
EUR 12,99 Kostenlose Lieferung. Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Bürokrankheiten: Kekskoma, Vitamin-B-Mangel, Kundenkontaktallergie-worunter 30 Millionen Angestellte wirklich leiden + Kollegen sind die Pest: Das Lästerlexikon + »Wer lacht, hat noch Reserven«: Die schönsten Chef-Weisheiten
Preis für alle drei: EUR 29,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 240 Seiten
  • Verlag: Lübbe; Auflage: 1. (15. Februar 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3785760914
  • ISBN-13: 978-3785760918
  • Größe und/oder Gewicht: 13,5 x 2,5 x 21,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 48.768 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Raymund Krauleidis ist 40 Jahre alt und entgegen anders lautender Gerüchte kein Grieche! Sein Nachname ist vielmehr litauischen Ursprungs und bedeutet soviel wie "Aderlasser". Da er aber trotzdem kein Blut sehen kann, entschied sich Raymund für das Studium der BWL. Um dieses Trauma zu verarbeiten, schreibt er seit einigen Jahren.

Nach mehreren mehreren fachliterarischen Werken in der populären "...für Dummies"-Reihe erschienen 2009 und 2011 die ersten beiden Romane des Stuttgarter Autors.

Im Februar 2013 hat er mit "Bürokrankheiten" die Arbeitswelt revolutioniert. Angeblich soll bald auch schon ein Bürostuhl nach ihm benannt werden - oder eine Vesperbox.

Bis dahin ruht er sich in der Sonne aus und arbeitet an seinem neuen Werk: "Achtung, Globetrottel - Wovor Sie sich im Urlaub hüten sollten" (erscheint im Mai 2014 bei Bastei Lübbe).

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Raymund Krauleidis wurde 1973 in Tübingen geboren, wo er nach dem Abitur auch Betriebswirtschaftslehre studierte. Seitdem hat der Diplom-Kaufmann den deutschen Büroalltag in meheren Unternehmen kennen lernen dürfen. Krauleidis ist nicht nur ein erfolgreicher Sachbuchautor, er ist darüber hinaus auch seit vielen Jahren als Satiriker für diverse Online-Magazine (Frankfurter Magazin, kolumnen.de) tätig.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 11 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von buchstabenfaengerin am 28. April 2013
Format: Broschiert
Kennen Sie Drill-Damage? Nein? Die Türrahmenskoliose vielleicht? Auch nicht? Und doch könnte es gut möglich sein, dass Sie daran erkrankt sind, ohne es zu wissen. Aber es gibt Abhilfe, denn der Autor Raymund Krauleidis öffnet den Angestellten in deutschen Büros mit seinem Buch "Bürokrankheiten" die Augen für sämtliche Leiden, von denen man im Dienst befallen werden kann. Selbstverständlich alphabetisch geordnet sind die heimlichen und doch so offensichtlichen Office-Leiden nachvollziehbar dargestellt. Dabei informiert Raymund Krauleidis umfassend über die Symptome, die Verbreitung, die unterschiedlichen Erscheinungsformen und gibt dem Leser Ratschläge für den Umgang mit den Erkrankten an die Hand. Absonderliche Urteile und eine reiche Bebilderung sorgen für zusätzliche Unterhaltung.

Ziemlich spitz, mit viel Ironie und unglaublichem Wortwitz nimmt der Autor die absurden Marotten der lieben Kollegen auf die Schippe. Wer ehrlich zu sich selbst ist, wird sich auch oft genug selbst wiedererkennen. "Bürokrankheiten" ist viel mehr als nur ein auf Vorurteilen basierendes Krankheitslexikon. Davon, dass der Autor auf jahrelange Büro-Erfahrung zurückblicken kann, profitiert der Leser, indem Raymund Krauleidis mit viel Liebe zum Detail und (leider) sehr realitätsnah die zahlreichen Verrücktheiten zwischen Schreibtisch und Kaffeeküche analysiert. Ich persönlich habe bei der Lektüre teilweise Tränen gelacht. "Bürokrankheiten" wird bei der nächsten Weihnachtsfeier zum Einsatz kommen. Dann werde ich mir einzelne Krankheiten herauspicken, diese vorlesen und die Kollegen müssen raten, wer gemeint ist. Mein Fazit: Höchstunterhaltsam!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kitty411 am 9. März 2013
Format: Broschiert
Raymund Krauleidis - Bürokrankheiten (Kekskoma, Vitamin-B-Mangel, Kundenkontaktallergie - worunter 30 Millionen Angestellte wirklich leiden)

Klappentext: Burnout war gestern. Wer heute noch etwas auf sich hält, leidet an originelleren Gebrechen wie Floskelie, Chartwahn oder Lästeritis.
Der gemeine Büroalltag ist ein unerbittlicher Kampf gegen cholerische Vorgesetzte, dilettantische Mitarbeiter und nerviges Kundenpack. Kein Wunder, dass sich auf diesem Nährboden im Laufe der Zeit die unterschiedlichsten Krankheitserreger entwickeln konnten. Dumm nur, dass diese dem gebeutelten Angestellten die Zeit zwischen Frühstückspause und Feierabend noch mehr zur Hölle machen..."
Dieses Buch kann man ruhigen Gewissens als Pflichtlektüre" für alle Angestellten bezeichnen. Erstmals werden auf rund 240 Seiten die wichtigsten Bürokrankheiten erfasst und in ihrem Verlauf beschrieben - inklusive ihrer jeweiligen Erscheinungsformen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten: von A wie Absolutismus über P wie PowerPain bis hin zu Z wie ... Ach schauen Sie einfach selbst! Sollten Sie sich wider Erwarten in keinem der dargestellten Krankheitsbilder wiederfinden, gehören Sie höchstwahrscheinlich zu den absoluten Ausnahmen. Gratulation! Aber freuen Sie sich bitte erst, wenn Sie tatsächlich am Ende des Buches angelangt sind und alle Krankheiten sorgfältig durchgearbeitet haben.

Aufbau: Das Buch ist aufgebaut wie ein Lexikon oder Wörterbuch, statt eines zusammenhängenden Textes haben wir die Krankheiten als Stichpunkte, darunter folgen dann Beschreibung,, Verbreitung, Symptome, Behandlungsmöglichkeiten und Ähnliches.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rolf Ständeke/Echo Nord am 26. Februar 2013
Format: Broschiert
Schon die Einleitung ist interessant. Wer in einem Büro arbeitet, müsste eigentlich ein rundum glücklicher Mensch und kerngesunder Mensch sein, ist es ihm ,oder ihr doch vergönnt, selbst an regnerischen Herbst -oder klirrend kalten Wintertagen das wohlige Umfeld eines behaglichen , von Kaffeeduft durchströmten Firmengebäudes nicht verlassen zu müssen. Ein Umstand, von dem so mancher Handwerker, Postbote oder Handelsvertreter träumen dürfte. So weit die Theorie. Jetzt geht es weiter. Hier wird beschrieben, nicht immer auf humorvolle Weise, wie der Büroalltag wirklich ist. Ein erbittlicher Kampf gegen cholerische Vorgesetzte, dilettantische Kollegen, stümperhafte IT- Systemadministratoren oder im schlimmsten Fall nerviges Kundenpack. Und während ehrliche Arbeiter wie Handwerker und Postboten etwas Gutes für die Menschheit tun, arbeitet der gemeine Büroangestellte meist nur für die Tonne. Hier ein Beispiel wie man arbeitet und wie der, der die Arbeit verrichtet genannt wird: AKTNE: ( gr. papyriasis vulgaris) Beschreibung: Innerer Zwang, im Firmengebäude stets mit einem Stapel Akten unter dem Arm oder gestapelten Ordnern herumlaufen. Jetzt kommt so meine ich die witzige Beschreibung der doch so wichtigen Arbeit. Symptome: Menschen, die unter Aktne leiden, werden von einem schlechten Gewissen geplagt , wenn sie ihren Arbeitsplatz verlassen. Um dem möglichen Vorwurf der Faulheit entgegenzuwirken, tragen sie deshalb permanent Papierberge durch die Gegend. Hierdurch soll der Schein erweckt werden, sie wären gerade unterwegs zu einer enorm wichtigen Besprechung oder in die Vorstandsetage. In Wahrheit ist ihnen jedoch stinklangweilig.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden