EUR 19,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,80 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

BücherWelten. Von Menschen und Bibliotheken Broschiert – 27. Juni 2011


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95
EUR 19,95 EUR 12,99
61 neu ab EUR 19,95 6 gebraucht ab EUR 12,99

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Setzen Sie Ihre Ideen in die Praxis um: Der Baumarkt bei Amazon.de.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

BücherWelten. Von Menschen und Bibliotheken + Mit Büchern leben: Buchliebhaber und ihre Bibliotheken + Vom Glück mit Büchern zu leben
Preis für alle drei: EUR 74,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Produktinformation

  • Broschiert: 256 Seiten
  • Verlag: Gerstenberg Verlag; Auflage: 1., verb. Aufl. (27. Juni 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3836926512
  • ISBN-13: 978-3836926515
  • Größe und/oder Gewicht: 20,2 x 5 x 25,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 102.959 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Bücherwelten ist ein Buch zum Schwelgen und Blättern, das Liebhaber zu später Abendstunde zum Träumen verleiten kann - und manchmal auch zum Neidischwerden." (Rheinischer Merkur)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Susanne von Meiss, geb. 1953, schreibt seit 1980 für so renommierte Wohnung Lifestyle-Magazine wie die Vogue, House & Garden, Architectural Digest und Elle und hat mehrere Bildbände veröffentlicht. 2004 gründete sie die Firma Michel & von Meiss Interiors in Zollikon / Schweiz.
Reto Guntli, geb. 1956, bereist seit vielen Jahren als Fotograf die ganze Welt. Seine Fotoreportagen erscheinen in internationalen Magazinen wie Architectural Digest, Vogue und Elle Decoration. Er hat viele Bildbände veröffentlicht, darunter bei Gerstenberg zuletzt Die schönsten Buchhandlungen Europas.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

38 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 14. Januar 2000
Format: Gebundene Ausgabe
Dies ist der zweite Bildband dieser Art, der bei Gerstenberg erschienen ist. Auch hier überzeugt wieder die hervorragende Ausstattung des Bandes mit den großformatigen Photos der Bibliotheken, dem Blick fürs Detail und den ausgesuchten erläuternden Texten. Der Band beginnt mit einem Rundgang durch prunkvolle und wunderschön ausgestattete Bibliotheken von Klöstern oder Feudalherren und ähnlichen, die in ihren Mitteln bei Erbau der Gebäude nicht sehr eingeschränkt waren.
Danach öffnen private Sammler die Türen ihrer Bucherzimmer dem Photographen. Abhängig von Stand, Beruf und persönlichem Geschmack eröffnet sich dem Betrachter eine Vielzahl von Bibliotheksstilen von Verlegern, Literaturkritikern, Buchbindern, Köchen, Künstlern und vielen mehr. Es finden sich hier auch wieder sehr viele Detailaufnahmen, die kleine Accessoires zeigen oder auch Kunstgegenstände, die das Buch zum Thema haben. Im Anhang finden sich die Adressen von Antiquaren, Buchauktionen, Händlern für Bibliothekszubehör etc. Zusammen mit dem vorhergehenden Band ergibt dieses Buch ein hervorragendes Geschenk für jeden Buchliebhaber, man kann es sich natürlich auch selbst schenken. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Volker M. HALL OF FAME REZENSENTTOP 10 REZENSENT am 26. September 2011
Format: Broschiert
Bibliotheken sagen viel über ihre Besitzer. Sie spiegeln deren Interessen, Überzeugungen und Wertvorstellungen wider. Bibliotheken sind Orte der Tradition, Wissensspeicher und Tempel der Gelehrsamkeit. Manchmal sind Bibliotheken aber auch Spiegel der Eitelkeit und Großmannssucht. Man wird sie alle finden in diesem herrlich ausgestatteten Buch: Von der St. Gallener Stiftsbibliothek bis hin zu Quinta Patino, wo sich 1961 ein reicher Minenbesitzer eine barocke Schlossbibliothek nachbauen ließ und statt echter Bücher nur Attrappen ins Regal stellte. Bibliotheken sagen viel über ihre Besitzer. Wohndesigner setzen Bücher zur Gestaltung von Räumen ein, thematische Sammler sind getrieben vom Wunsch ALLES zu besitzen, mancher Großbürger will mit seiner Bibliothek vor allem Besucher beeindrucken. Sie alle leben in "BücherWelten" und es ist ungeheuer spannend für den Leser in diese Heiligtümer einzudringen und einen Blick hinter normalerweise verschlossene Türen zu werfen. Die eindrucksvollen Fotos von Reto Guntli fangen nicht nur die Schönheit der Bibliotheken ein, sondern blicken mehr als einmal ihren Besitzern tief in ihre Seele. Es ist ein Unterschied, ob sich jemand im Pullunder zwischen büchervolle Kisten und Kästen setzt, oder sich im Chanel-Kostüm fast schon zum Ausstellungsstück degradiert. Manche Fotos sind geradezu entlarvend, da wo die Bücher zum Gegenstand, zur Dekoration geworden sind und der Inhalt in den Hintergrund tritt. Der aufmerksame Leser spürt, wer seine Bücher liebt und wer nur das Prestige liebt, das mit dem Besitz von Büchern einhergeht. Da sprechen die hervorragenden Fotos mehr als die Texte, die sich bei den oft prominenten Bibliotheksbesitzern manchmal arg andienen.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Think positive! am 19. Januar 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Tolle Bilder, interessante Räume, außergewöhnliche Menschen. Dieses Buch ist ein Motivationsschatz, was das Lesen und Sammeln von Büchern betrifft. Die meisten Menschen darin sind reich und berühmt, sind Künstler und Intellektuelle. Ein Buch, das in jede Bibliothek gehört! Sehr empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen