Jetzt eintauschen
und EUR 0,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Bücher sammeln [Taschenbuch]

Klaus Walther
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

1. November 2004

Warum sammelt man Bücher? Die Motive sind vielfältig, Hingabe aber ist immer dabei. Oft steht der passionierte Leser am Anfang, der seine Fundstücke um sich haben will. Auch das Vergnügen am schönen Buch, am alten Buch, an der Rarität, verführt zum Sammeln.

Klaus Walther erzählt von der lebenslangen Passion, Bücher zu lesen und zu besitzen, von Antiquaren und Auktionen, von großen Sammlern und ihren Schätzen, von der Jagd nach Büchern, von der Sehnsucht nach einer unerhörten Entdeckung. Und von der ewigen Frage des Liebhabers: Wo finde ich noch einen Platz für meine Bücher?


Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Jetzt eintauschen


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 128 Seiten
  • Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag (1. November 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3423341424
  • ISBN-13: 978-3423341424
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 12,4 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 468.450 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Wunderbar menschelnde Tick-Betrachtungen, die auch marottenlosen Lesern ein höllisches Vergnügen bereiten.«
Brigitte

Der Verlag über das Buch

"Eine rundum charmante Sammlung von Essays zum Thema Bücher sammeln"Nordwest Zeitung, Oldenburg "Mancher Buchliebhaber wird sich in dem instruktiven Erfahrungsbericht leicht wiederfinden. Und vergnügen können sich auf dieser leichtfüßigen Wanderung durch die Bücherwelt alle."Neues Deutschland

»... dass es auch im Taschenbuchregal Perlen zu entdecken gilt, Originalausgaben, bis zum Rand gefüllt mit blitzenden Gedanken und geistreichen Formulierungen, beweist ... die Reihe ›Kleine Philosophie der Passionen‹. Wenn es diese Bücher nicht geben würde, man müsste sie erfinden. Wo sonst wird sich den Leidenschaften des Alltags mit solcher Hingabe angenommen?« Applaus

»Wunderbar menschelnde Tick-Betrachtungen, die auch marottenlosen Lesern ein höllisches Vergnügen bereiten.« Brigitte (Sammelbesprechung der Passionen-Bände)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Von der Leidenschaft des Besitzenwollens... 11. Dezember 2005
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
... ist in diesem Buch viel zu lesen. Auch darüber, wie Sammler leben und ihrer Leidenschaft fröhnen. Ich selbst sammle auch Bücher, nach meiner eigenen Neigung, meinen Lesegewohnheiten und schlussendlich auch nach meinem Geldbeutel. Wenn ich mir wünschte, in diesem Buch einen Ratschlag für Otto-Normaverbraucher-Büchersammler zu erhalten, so wurde ich enttäuscht. In erster Linie ging es um große Sammler und große Sammlungen, die aus erlesenen und hochkarätigen Exemplaren bestanden. Da kann ein Durchschnittssammler nur staunen und sich vergegenwärtigen, dass man sich selbst weder angesprochen fühlen darf noch einen Ratschlag für die eigene, bescheidene Sammlung erhält.
Nun gut, das Buch ist dennoch lesenswert, mitunter befremdet die Ausdrucksweise ein bisschen (zahllose Sätze beginnen mit "Ach ja,...") und die genannten Personen samt ihrer Sammlungen sind Namen, die mir keineswegs geläufig waren. Vielleicht ist das Buch aber auch in erster Linie für Leser des ehemaligen Ostteils der Republik geschrieben worden, denn dort sind nahezu alle der zitierten Sammler angesiedelt.
Alles in allem: eine nette Lektüre auf wenig mehr als 100 Seiten, die man nicht unbedingt in eine Sammlung aufnehmen muss.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Verschroben und liebenswert 18. Dezember 2011
Von Thorsten
Format:Kindle Edition
So müssen Bücher von Büchersammlern sein, verschroben und liebenswert. Ich habe das Büchlein von Klaus Walther mit Genuss gelesen, stellenweise über seine väterliche Art des Berichtens geschmunzelt. Ein kleines Werk über eine große Leidenschaft. Hätte gerne mehr gelesen von seinen Worten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen bücher sammeln 26. Mai 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
mit der zusendung und insbesondere mit der qualität des buches war ich mehr als zufrieden und kann von daher den anbieter weiterempfehlen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen nett, aber stilistisch ein Graus 15. Februar 2007
Format:Taschenbuch
Eine sehr persönliche Beschreibung der Leidenschaft eines Sammlers. Vor allem die Erzählungen über das Zusammentreffen mit großen Sammlern sind sehr interessant. Allerdings ist der sprachliche Stil ein Graus. Wie jemand, der Bücher liebt und als Lektor arbeitete, in so einer schlampigen und sprunghaften Sprache schreiben kann, ist mir ein Rätsel. In Summe: Inhaltlich ein nettes kleines Büchlein, aber leider sehr schlecht geschrieben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar