Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Bücher, die ich gerne verfilmt sehen würde.

Lena
 
Flug in die Hölle: Der Report eines der grössten Abenteuer des 20. Jahrhunderts. Weltauflage über 2,5 Millionen
Flug in die Hölle: Der Report eines der grössten Abenteuer des 20. Jahrhunderts. Weltauflage über 2,5 Millionen
"Authentischer Bericht des Überlebens eines in Australien abgestürzten deutschen Piloten Anfang der 1930er Jahre. Würde sicher einen spannenden Abenteuerfilm ergeben."
Die chinesische Geliebte
Die chinesische Geliebte
"Die Verfilmung dieses erotischen Romans wäre ein schönes Gegenstück zu M. Duras' "Der Liebhaber", wo ja umgekehrt ein chinesischer Mann eine europäische Frau als Geliebte hat."
Sonnenfinsternis
Sonnenfinsternis
"Diese schon 1940 erschienene Beschreibung des stalinistischen Terrors verdient endlich eine Verfilmung."
Thomas Paine
Thomas Paine
"Ein Biopic, eine Verfilmung des Lebens von Thomas Paine, dieses großen Aufklärers und Menschenfreundes des 18. Jh. ist überfällig!"
Meine Freundin Jennie
Meine Freundin Jennie
"Mit den heutigen Möglichkeiten der Computer-Technik könnte man aus dieser Geschichte eines Jungen, der sich in das Leben einer Katze hineinträumt, einen wunderschönen Film machen."
Marc Chagall: Daphnis und Chloe (Pegasus Bibliothek)
Marc Chagall: Daphnis und Chloe (Pegasus Bibliothek)
"Eine der schönsten Liebesgeschichten aus der Antike - könnte ebenfalls einen schönen Spielfilm ergeben."
Narziß und Goldmund: Erzählung (suhrkamp taschenbuch)
Narziß und Goldmund: Erzählung (suhrkamp taschenbuch)
"Zwei Mönche, der eine sinnlich veranlagt, der andere ein nüchterner Verstandesmensch. Der sinnliche Mönch verlässt das Kloster, um seine Erfahrungen in der Welt zu machen. Auch schöner Filmstoff."
Der Dschungel
Der Dschungel
"Bereits 1906 erschienen, aber aktueller denn je: Die absolut unmenschlichen Arbeitsbedingungen des ungezügelten Kapitalismus in den Schlachthöfen von Chicago.Warum ist das immer noch unverfilmt?"
Nacht der braunen Schatten
Nacht der braunen Schatten
"Bereits 1937(!) erschienener Roman, der in einem späteren Jahrhundert spielt, und eine Welt beschreibt, wo die Nazis den Krieg gewonnen haben. Wäre ein spannender Film."
Der Schöpfung wunderbare Wege. Das Leben des Charles Darwin.
Der Schöpfung wunderbare Wege. Das Leben des Charles Darwin.
"Ein Biopic, eine Verfilmung des Lebens von Charles Darwin wäre ebenfalls mal fällig."
Wunder in Pu-yang? Kriminalfälle des Richters Di, alten chinesischen Originalquellen entnommen
Wunder in Pu-yang? Kriminalfälle des Richters Di, alten chinesischen Originalquellen entnommen
"Die Bücher von Robert van Gullik, die im alten China spielen, würden ebenfalls hervorragenden Filmstoff abgeben."
Die Schule der Diktatoren: Eine Komödie in neun Bildern (dtv Literatur)
Die Schule der Diktatoren: Eine Komödie in neun Bildern (dtv Literatur)
"Aus Erich Kästners Theaterstück aus den 1950ern könnte man ebenfalls einen bemerkenswerten Film machen."
Ich ging durchs Feuer und brannte nicht: Eine außergewöhnliche Lebens- und Liebesgeschichte
Ich ging durchs Feuer und brannte nicht: Eine außergewöhnliche Lebens- und Liebesgeschichte
"Wien, 1938: Die wahre Geschichte einer Jüdin, die sich als "Arierin" ausgibt, um unter der Nazi-Herrschaft zu überleben, und in die sich ein Nazi verliebt. "Schreit" geradezu nach Verfilmung."
Kim: Die Tagebuchaufzeichnungen und Briefe des Kim Malthe-Bruun
Kim: Die Tagebuchaufzeichnungen und Briefe des Kim Malthe-Bruun
"Alle Welt kennt Anne Frank, aber kaum jemand kennt Kim Malthe-Bruun, den tapferen dänischen Widerstandskämpfers gegen die Nazis. Eine Verfilmung würde dem abhelfen."
Geh mit durch Köln
Geh mit durch Köln
"Zugegeben: Es wäre wohl aufwändig und kostspielig, all die historischen Szenen, die Ohm Paul an den historischen Orten in Köln erklärt, zu verfilmen. Aber es würde trotzdem ein klasse Film!"
Entführungsfall Dr. Walter Linse - Menschenraub und Justizmord als Mittel des Staatsterrors
Entführungsfall Dr. Walter Linse - Menschenraub und Justizmord als Mittel des Staatsterrors
"West-Berlin, 1952: Die Entführung und Hinrichtung des Menschenrechtsanwaltes Walter Linse durch Stasi und die Sowjets könnte durch eine Verfilmung der Vergessenheit entrissen werden."
Der Archipel GULAG 1
Der Archipel GULAG 1
"Meines Wissens nach gibt es immer noch keine Verfilmung des "Archipel Gulag". Wäre schön, wenn Solschenizyn eine solche genehmigen würde."