In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Bösartige Geschichten auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Bösartige Geschichten [Kindle Edition]

Michael Sagenhorn , Alexander Wohnhaas , Jens Reimnitz , Carola Kickers , Vera Klee , Astrid Hermanns
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 2,68 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 2,68  
Taschenbuch EUR 9,99  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Der Leser findet hier 27 Kurzgeschichten, welche einen bösartigen Kern besitzen. Mal mehr, mal weniger nahe an der Realität, wird der Leser auf eine Reise in die Abgründe der Seele und der Gesellschaft geschickt. Neben Selbstmördern, Mördern, Dieben, Produktpiraten und einer Menge weiterer obskurer Personen, findet sich in einem Großteil der Geschichten ein enormes Potential an Bosheit und Selbstjustiz. Hinzu kommen noch einige Geschichten mit übernatürlichen Wesen und einer Spur Magie.

Eine Einteilung in eine feste Sparte für diese Anthologie zu finden fällt schwer, da es sich weder um eine reine Kriminal-, Horror-, Science Fiction- oder Dark-Fantasyanthologie handelt. Lediglich der boshafte Hintergrund ist allen 27 Erzählungen gleich.

Herausragende Geschichten sind vor allem Zucker für die Engel, Schwarzblut, Sicherheit geht vor und Lapilazuli und Drachensand.

Mit Geschichten von Jens Reimnitz, Carola Kickers, Astrid Hermanns, Michael Sagenhorn, Vera Klee, Zenek Lubitz und Alexander Wohnhaas.

Der Verlag über das Buch

Dieses Buch ist, aufgrund von einigen Darstellungen von Selbstjustiz und Gewalt, nicht für Kinder und Jugendliche geeignet!

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 347 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 156 Seiten
  • Verlag: Twilight-Line Verlag GbR (4. März 2009)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B0037CET7S
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #104.195 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
3.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Grauen lebt nebenan! 29. März 2009
Von GameLover
Format:Taschenbuch
Dieses Taschenbuch bietet ein breites Spektrum an Geschichten, welche alle einen bösartigen Hintergrund besitzen. Sei es ein verbitterter Ladenbesitzer, der sich über die Ungerechtigkeit der hart arbeitenden Leute gegenüber den Hartz IV Empfängern aufregt, sei es ein Privatmann, der sich als Polizist verkleidet auf die Jagd nach Produktpiraten begibt, oder sei es eine Vampirgeschichte, bei welcher ein Vampir von Außerirdischen entführt wird und feststellen muss, dass seine einzige Nahrungsquelle - die Menschen und ihr Blut - sich seit langer Zeit selbst ausgerottet haben und er der letzte seiner Art ist.

Man könnte den größten Teil dieser Geschichten unter dem Punkt 'Lagerfeuerstories' ablegen, welche sich Teenager bei einem Treffen in der Nacht erzählen. Andere treffen dann schon tiefer und klingen wie Tiefschläger unter die Gürtellinie. Und es gibt einige wirklich herausragende Geschichten, welche den Standard des Buches anheben. Da wäre einmal die Geschichte "Zucker für die Engel", bei welcher ein Ermittlerduo auf der Jagd nach einem Serienmörder ist. Weiterhin ist die Geschichte 'Schwarzblut' von Michael Sagenhorn eine gelungene Mischung aus düsterer Science Fiction und Horror. Schließlich bietet die Geschichte 'Sicherheit geht vor' einen wirklich bösartigen Seitenhieb auf die Politik und die Machenschaften der Geheimdienste.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Der Titel 3. April 2013
Von Idefix
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Der Titel versprach mehr, als dieses Buch letztendlich hielt. Jedenfalls stelle ich mir unter "bösartigen Geschichten" etwas anderes als Geschichten aus der Fantasy-Welt vor. Lediglich zwei der Geschichten hielten mit gutem Willen den Erwartungen stand, der Rest gehört ins Reich der Fantasy und Science Fiction.
Auch mit "Horror" hat dieses Buch nichts zu tun, obwohl unter dieser Rubrik angezeigt. Alles in Einem eine Enttäuschung, deshalb nur 2 Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut,Gut,Gut! 1. April 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich fand die Geschichten sehr gut, werd mal schauen das ich noch ein paar solcher Bücher finde die genaiuso gut sind.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden