Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 35,00 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Böhse Onkelz - Vaya Con Tioz - Classic [Blu-ray]


Preis: EUR 59,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
5 neu ab EUR 54,90

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Böhse Onkelz - Vaya Con Tioz - Classic [Blu-ray] + Böhse Onkelz - Nichts ist für die Ewigkeit/Live am Hockenheimring 2014 [Blu-ray]
Preis für beide: EUR 93,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Böhse Onkelz
  • Format: Blu-ray
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: tonpool Medien GmbH
  • Erscheinungstermin: 27. Mai 2014
  • Produktionsjahr: 2014
  • Spieldauer: 403 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (136 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00JJ9DYBU
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.951 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Disc 1:
Dokumentation
01 Aufbau
02 Ankunft Onkelz
03 Probe
04 Statements
05 Public Race
06 Support Bands
07 Vorfreude

Live Konzert
01 Intro 28
02 10 Jahre
03 Ich bin in dir
04 Kneipenterroristen
05 Signum des Verrats
06 Ein langer Weg
07 Bomberpilot
08 Nekrophil
09 Heute trinken wir richtig
10 Falsche Propheten
11 Nenn mich wie du willst
12 Ich lieb mich
13 Keine ist wie du
14 Stunde des Siegers
15 Mexico
16 Erinnerungen

Extras
-Interview
-Probe


Disc 2:
Dokumentation
01 Der letzte Tag
02 Dragsterrennen
03 Support Bands
04 Der letzte Gang

Live Konzert
01 Intro
02 Hier sind die Onkelz
03 Dunkler Ort
04 Terpentin
05 Fahrt zur Hölle
06 Onkelz vs. Jesus
07 Entfache dieses Feuer
08 Die Firma
09 Nichts ist so hart wie das Leben
10 Leere Worte
11 Superstar
12 Schutzgeist der Scheiße
13 Narben
14 Onkelz 2000
15 Keine Amnestie für MTV
16 Feuer
17 Danke für Alles (Schlussansage)
18 Ihr hättet es wissen müssen
19 Adios
20 Baja
21 Abspann

Letzte Worte


Disc 3:
Making Of/Behind The Scenes
01 Abschied
02 Crew
03 Fanz
04 Interview
05 Bühne

Support Bands:
Erster Tag
01 Wonderfools
02 Discipline
03 Sub7even
04 D-A-D
05 Motörhead
06 Machine Head

Letzter Tag:
01 PsychoPunch
02 Pro-Pain
03 J.B.O.
04 In Extremo
05 Rose Tattoo
06 Children of Bodom

Interviews
Bonus Songs

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

148 von 158 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Supporter am 23. Februar 2007
Format: DVD
Bevor jemand mault: Ich habe die DVD(s) nicht, allerdings wurde die Box einem Freund geschenkt und somit konnte man sich auch als Nichtbesitzer ein Bild davon machen. Ich war selbst am Lausitzring, hatte das geilste Konzert meines Lebens und habe selbst die ein und andere Träne beim Abschied vergossen, genauso wie auf der Abschiedstour. Die Band hat mich über 15 Jahre begleitet und mir viel gegeben und viele schöne Stunden mit guten Freunden beschert...

Aber diese Veröffentlichung ist wirklich traurig, bitter und bedauerlich zugleich. Alle Kritikpunkte kann ich weitgehend unterschreiben. Zuerst aber die Pro`s:

PRO

- Onkelz typische TOPQUALITÄT, optisch und klanglich betreffend

- Sehr gute Konzertatmosphäre eingefangen und aufwendig gefilmt

- Für jeden der dabei war natürlich Gänsehaut pur und unbeschreiblich

- Macht sich sehr schön im Regal

- Schönes Booklet

Ja, dann hörts leider schon auf für mich. Für mich ist der Preis erstmal kein Argument, ich hätte für eine Box die es mir wert ist auch 100 aufwärts bezahlt, aber DAS hier ist nicht besser als z.B. der gut gemachte Tourfilm oder andere Onkelz Live DVDs.

CONs:

- Künstlich gestreckt auf mehrere DVDs

- Unzählige Lieder weggelassen, teilweise aus fadenscheinigen Gründen

- Gastbands kommen viel zu kurz und auch zuwenig zu Wort

- Interviews mit der "Band" könnte man "Interview mit S.W.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
64 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Heck am 17. Februar 2007
Format: DVD
Ich muss meine Kritik eigentlich in zwei Teile aufteilen:

1) Das Konzert

Erstmal ist das Konzert sehr geil, die Bühne einfach grandios. Was einige meiner Vorredner schon erwähnt haben ist der grosse Kritikpunkt, dass nur etwa die Hälfte der Songs der beiden Abende vertreten sind. Natürlich kann man anmerken, dass die meisten weggelassenen Songs schon mehrfach live auf anderen DVDŽs zu finden sind. Allerdings ist diese DVD eine Dokumentation der letzten Konzerte, da kann man eigentlich nur alle Lieder draufpacken (bei 80 wäre das eigentlich zu erwarten). Aber die anderen DVDs sollen ja auch verkauft werden. Und das Theater um den netten Mann braucht man eigentlich gar nicht mehr kommentieren, das war und ist ein Witz.Keine Frage: Der Konzert-Teil ist sehr gut, aber nun komme ich zu dem Punkt, der wirklich zu Abzügen führt:

2) Die restlichen DVDŽs bzw. das Zusatzmaterial

2 der 4 DVDs sind nur sehr gering gefüllt. Das ist sehr enttäuschend. Das Event hat mehr geboten als nur einige Randbenerkungen und auch mehr von den anderen Bands wäre wünschenswert gewesen.

Was aber sehr auffällt. Der W ist überpräsent. Schön, dass er Interviews gibt, aber die MEinung der anderen drei wäre genauso interessant gewesen. Schließlich haben alle vier die Band zu dem gemacht, was sie sind/waren.

Man gewinnt immer mehr den Eindruck, dass es zum Ende hin keine Band mehr war sondern einfach nur 4 Musiker, die die Sache gut zu Ende bringen wollten.

Versteht mich nicht falsch: Die Box ist genial, aber einige Punkte trüben den Gesamteindruck doch sehr. Unter dem Gesichtspunkt, dass es um die Dokumentation des Abschiedes ist, wurde viel verschenkt.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael am 18. Juni 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Die Blu-ray ist ein Schnellschuss und Bildtechnisch der DVD völlig unterlegen.
von daher macht es hier jetzt gar kein sinn eine Rezension zu schreiben weil damit die DVD bewertet wird.

DVD Version 4 bis 5 Sterne
Blu-ray 1 Stern

Bild > Sehr starker Filmkorn daher macht es nicht wirklich Freude dieses Konzert zu schauen. Teils gewaltige Unschärfe 70% des Konzertes denkt man an die guten alte VHS Zeit.
Ton > DTS-HD Master steht drauf drinnen ist irgend ein Mix aus Mono Stereo DD 5.1 also keine Ahnung wie man das nennen soll, Kevins Stimme kommt leicht aus den Backlautsprechern das darf nicht sein bei DTS HD Master.
Zusatz Bluray Supportbands MONO ja ihr lest es richtig MONO Sound.

Und bevor jetzt jemand sagt das war Stand 2005 da ging es nicht besser, das ist Blödsinn der Film Crank aus 2006 wurde damals mit einer 3000 Euro Teueren HD Kamera gedreht. und dieser Film ist heute noch eine Bluray Referenz.

Warum ein Stern? dieser ist nur für die Verpackung.
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
85 von 91 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Manfred am 23. Februar 2007
Format: DVD
Nunja. Wenn man sich die Kritiken durchliest, stellt man zunächst einmal fest, dass die Front der Onkelz und Tantenz zu bröckeln scheint und wenn man sich die neue DVD der Onkelz ansieht, dann glaubt man zu wissen, warum dies so ist.

Ich behaupte einfach mal, dass dieses DVD-Paket vor 10 Jahren noch anders ausgesehen hätte.

Es wären beide Tage (fast) vollständig vorhanden gewesen, der "nette Mann" wäre ein Osterei geworden und die beiden Zusatz-DVDs hätten einen so was von randvoll entgegen gestrahlt ...

So sieht das Ganze aus, als hätte man beim Zusammenstellen einfach mittendrin aufgehört, um das Paket vollzubekommen noch ein wenig in irgend welchen Ecken gekramt und am Ende viel Verpackung und wenig Film für heftig viel Geld an den Onkel gebracht.

Das erinnert an ein McDonalds Menü. Schweineteuer, sieht nach viel aus, schmeckt am Anfang nicht einmal schlecht, von Biss zu Biss dann immer weniger und hinterlässt am Ende einen faden Beigeschmack und viel Verpackungsmüll.

Schade eigentlich! Denn wenn einem eine Band einfällt, bei der man ein Ende mit heftigsten Pauken und krachigsten Trompeten erwartet hättet, dann sind dies die Onkelz.

Und liebe Nichtenz und Neffenz, mal so unter uns.

Wenn es gilt ein DVD-Paket bei Amazon zu bewerten, dann geht es eben nicht darum, davon zu berichten, dass man während des Konzerts heulend im Schlamm gelegen hat und es geht auch nicht darum, davon zu berichten, dass man vier Wochen vor der Veröffentlichung glaubt, dass die DVDs rund sein könnten.

All dies liest sich beizeiten ein wenig klumpig und hilft keinem kaufinteressierten Fan bei Amazon wirklich weiter.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Quailität Bild/Ton 3 18.06.2014
Blu Ray 60 Minuten länger als DVD 3 27.05.2014
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen