Gebraucht kaufen
EUR 6,00
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von la-terra-magica
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,70 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Bäume von A - Z: Erkennen und Verwenden Taschenbuch – 18. Oktober 2004

6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 19,90 EUR 6,00
3 neu ab EUR 19,90 5 gebraucht ab EUR 6,00
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe.

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Alles für den Gartenfreund In unserem Garten-Shop finden Sie alles, was Sie zum Gärtnern, Gestalten und Genießen brauchen: Gartenmöbel, Gartenwerkzeug, Gartendekoration, Blumen & Pflanzen und vieles mehr.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 299 Seiten
  • Verlag: Verlag Eugen Ulmer; Auflage: 1., Aufl. (18. Oktober 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3800145774
  • ISBN-13: 978-3800145775
  • Größe und/oder Gewicht: 14,9 x 2,5 x 25 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 969.851 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor

Dr. Helmut Pirc ist Leiter der Abteilung Gehölzkunde und Baumschulwesen an der Höheren Bundeslehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau in Wien-Schönbrunn. Er hielt außerdem Vorlesungen zum Thema Gehölzkunde an der Universität für Bodenkultur in Wien. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von Bijou am 11. Juli 2012
Format: Taschenbuch
Das Buch verspricht im Untertitel, dass man 740 Gehölzarten (Achtung, es sind auch Sträucher dabei!) erkennen kann und etwas über ihre Verwendung erfährt. Dies trifft sicher für Biologen, Landschaftsplaner und GaLA-Bauer zu, nicht aber für Laien. Auch Naturfreunde kommen hier nicht auf ihre Kosten, warum?
- Es fehlt ein Deutsches Namensverzeichnis (die korrekten Botanischen Namen sind den wenigsten Laien geläufig)
- Es werden zwar Angaben zur Herkunft der Gehölze gemacht, aber keine über ihren ökologischen Wert
- Zum Bestimmen eignet sich das Buch auch nicht, hier gibt es eine Menge guter und handlicherer Bestimmungsbücher für Bäume und Sträucher. Auch diese erwähnen meist den Standort, die Verwendung u.W.m.
- Die meisten Bäume sind für Gärten völlig ungeeignet, einige ihrer kleinwüchsigen Sorten werden zwar erwähnt, aber mehr auch nicht.
- Die Klappen-Grafiken sind zwar gut, aber etwas willkürlich (z.B. fehlt die Pflanzung ohne Ballen oder die Unterscheidung Baum-Strauch, Halbstamm-Hochstamm etc.)

Da die Fachleute am liebsten die aktuellen Kataloge (Papier oder Internet) großer Baumschulen verwenden, die wesentlich ausführlicher sind und ständig aktualisiert werden und außerdem die Preise verraten, ist das Buch eigentlich, obwohl schön gemacht, etwas überflüssig.
Für den Laien und Gartenbesitzer bieten sich andere Werke an (z.B. über kleine Gehölze für den Garten).
Für den Naturschützer solche über heimische Gehölze in der Landschaft.

Hier fragt man sich, für wen das Buch eigentlich geschrieben wurde und warum der Titel so irreführend ist. Schade, eigentlich!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von roy am 29. Juli 2012
Format: Taschenbuch
Für die reine Baumbestimmung ist dieses Buch weniger geeignet, da es nicht alle Untergruppen der Baumfamilien enthält. Es ist vor allem für Handwerker und nicht Botaniker gut zu gebrauchen, denen es um Bestimmung der Baumart und der späteren Verwendung geht.
Das Buch bietet einen guten Überblick über die meisten Baumarten und macht Spass zu lesen. Weiterhin positiv sind die unterschiedlichen Photographien zu Blättern, Früchten, Rinde und Baumansicht. Die Struktur gefällt mir ebenso und man erhält jede Menge nützliche Infos zu Wurzeltyp, Verarbeitung und Zusatzinformationen.

Ich mag das Buch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von nf am 21. Dezember 2009
Format: Taschenbuch
Rund 600 Laub- sowie etwa 140 Nadelbaumarten und -sorten werden in dem Buch ausführlich und leicht verständlich beschrieben. Jedes Baumporträt enthält Angaben zu Wuchsform, Blättern und Knospen, Blüten und Früchten, Rinde und Wurzel sowie zu Standortansprüchen, Verwendung und Nutzung. Der Leser wird damit genau über die zeitliche und räumliche Entwicklung der einzelnen Baumarten sowie über deren Ansprüche informiert. Mehr als 600 Farbfotos zeigen die wichtigsten Merkmale der vorgestellten Baumarten und erleichtern die Bestimmung oder die Entscheidung beim Baumkauf. Das Artenregister am Ende des Buches führt schnell zum gewünschten Baum. Alle Arten und Sorten sind darin mit ihrem botanischen und deutschen Namen aufgeführt. Darüber hinaus findet der Leser die meisten Namen auch in Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Kroatisch. Tipps zur Baumpflanzung sowie eine Übersicht der wichtigsten botanischen Begriffe runden das umfassende Buch ab.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden