Axxis

Top-Alben von Axxis (Alle Alben anzeigen)


Alle 23 Alben von Axxis anzeigen

Song-Bestseller von Axxis
Sortieren nach:
Topseller
1-10 of 270
Song Album  
30
30
30
30
30
30
30
30
30
30

Bilder von Axxis
Bereitgestellt von den Künstlern oder deren Vertretern.

Neuester Tweet

Axxisworld

Nach Viktor Smolski kommt auch Hannes Braun, Sänger von Kissin' Dynamite zur "25 Years of AXXIS Party" am... http://t.co/BuQtxb5ZBh


Biografie

"KINGDOM OF THE NIGHT part II" - Monumentales Werk zum 25-jährigen Bandbestehen!

Sie sind eine der deutschen Rockbands, die Geschichte geschrieben haben und es immer noch tun: 2014 werden die nordrhein-westfälischen Hardrocker AXXIS 25 Jahre alt. Vor 25 Jahren kam ihr Erfolgsalbum "Kingdom Of The Night" auf den Markt, das bis heute zu den wichtigsten nationalen Rock-Alben zählt. Sein Erscheinungstermin war der 28.2.1989. Auf den Tag genau 25 Jahre später, am 28.2.2014, wird nun "Kingdom Of The Night", Teil 2 erscheinen. Seit einigen Tagen steht nun fest und drang als News aus dem Studio, in ... Lesen Sie mehr

"KINGDOM OF THE NIGHT part II" - Monumentales Werk zum 25-jährigen Bandbestehen!

Sie sind eine der deutschen Rockbands, die Geschichte geschrieben haben und es immer noch tun: 2014 werden die nordrhein-westfälischen Hardrocker AXXIS 25 Jahre alt. Vor 25 Jahren kam ihr Erfolgsalbum "Kingdom Of The Night" auf den Markt, das bis heute zu den wichtigsten nationalen Rock-Alben zählt. Sein Erscheinungstermin war der 28.2.1989. Auf den Tag genau 25 Jahre später, am 28.2.2014, wird nun "Kingdom Of The Night", Teil 2 erscheinen. Seit einigen Tagen steht nun fest und drang als News aus dem Studio, in dem die Musiker mit Hochdruck produzieren: es wird sich dabei sogar um zwei Alben handeln! Ein schwarzes, mit den eher heftigen, düsteren Songs und ein weißes mit den mehr balladesk und rockigeren klingenden Stücken.

Kein Zweifel, AXXIS haben in den 25 Jahre ihrer Bandhistorie so manche Veränderung auf dem Musikmarkt miterlebt und überlebt und haben sich dabei als wandelbar und authentisch zugleich präsentiert. So fielen ihre Alben mal heavier, mal balladesker, mal mit Frauengesang unterlegt und sogar mal mit deutschen Texten ausgerüstet aus. Der Spirit, der in den Ruhrpott-Musikern brennt, ist über all die Jahre jedoch der gleiche geblieben: "Als wir uns mit "Kingdom Of The Night" beschäftigten und den Geist von damals quasi in uns neu belebten, da war es vorbei mit uns", so Sänger Bernhard Weiß. "Wir sprühten vor Ideen und Kreativität nur so über. Daher war schnell klar: das alles bekommen wir niemals auf ein einziges Album." Ein kreativer Flow, der von rockigen, nach vorne drückenden Nummern bis hin zu großen Balladen im Stil von "Stay Don't Leave Me" reichte und der neben der Idee mit dem Doppelalbum auch schnell eines klarmachte: es muss ein schwarzes und ein weißes "Kingdom Of The Night" her. Eins mit den hellen, sanften Nummern und eins mit denen, die auf die Mütze gehen. "Beide Alben nehmen keine Rücksicht auf moderne Trends, aber beide sind extrem Axxis-Melody-Like und stehen komplett für sich", beschreibt Bernhard.

"Kingdom Of The Night II" ist das erste AXXIS-Studioalbum seit fünf Jahren und das erste, welches auch über das eigene vor drei Jahren gegründete Label Phonotraxx im Vertrieb von Soulfood erscheinen wird. Und natürlich das erste, welches auf zwei Alben verteilt erscheinen wird. "Letztendlich macht "25 Jahre AXXIS" ja auch mehr als nur ein Album aus", so die Band. "Wobei wir dabei auch nicht den Anspruch hatten, uns selber zu kopieren. Wir haben einfach das Gefühl, das zwischen 1989 und 2009 geherrscht hat, aufleben lassen."

Diese Biografie wurde von den Künstlern oder deren Vertretern bereitgestellt.

"KINGDOM OF THE NIGHT part II" - Monumentales Werk zum 25-jährigen Bandbestehen!

Sie sind eine der deutschen Rockbands, die Geschichte geschrieben haben und es immer noch tun: 2014 werden die nordrhein-westfälischen Hardrocker AXXIS 25 Jahre alt. Vor 25 Jahren kam ihr Erfolgsalbum "Kingdom Of The Night" auf den Markt, das bis heute zu den wichtigsten nationalen Rock-Alben zählt. Sein Erscheinungstermin war der 28.2.1989. Auf den Tag genau 25 Jahre später, am 28.2.2014, wird nun "Kingdom Of The Night", Teil 2 erscheinen. Seit einigen Tagen steht nun fest und drang als News aus dem Studio, in dem die Musiker mit Hochdruck produzieren: es wird sich dabei sogar um zwei Alben handeln! Ein schwarzes, mit den eher heftigen, düsteren Songs und ein weißes mit den mehr balladesk und rockigeren klingenden Stücken.

Kein Zweifel, AXXIS haben in den 25 Jahre ihrer Bandhistorie so manche Veränderung auf dem Musikmarkt miterlebt und überlebt und haben sich dabei als wandelbar und authentisch zugleich präsentiert. So fielen ihre Alben mal heavier, mal balladesker, mal mit Frauengesang unterlegt und sogar mal mit deutschen Texten ausgerüstet aus. Der Spirit, der in den Ruhrpott-Musikern brennt, ist über all die Jahre jedoch der gleiche geblieben: "Als wir uns mit "Kingdom Of The Night" beschäftigten und den Geist von damals quasi in uns neu belebten, da war es vorbei mit uns", so Sänger Bernhard Weiß. "Wir sprühten vor Ideen und Kreativität nur so über. Daher war schnell klar: das alles bekommen wir niemals auf ein einziges Album." Ein kreativer Flow, der von rockigen, nach vorne drückenden Nummern bis hin zu großen Balladen im Stil von "Stay Don't Leave Me" reichte und der neben der Idee mit dem Doppelalbum auch schnell eines klarmachte: es muss ein schwarzes und ein weißes "Kingdom Of The Night" her. Eins mit den hellen, sanften Nummern und eins mit denen, die auf die Mütze gehen. "Beide Alben nehmen keine Rücksicht auf moderne Trends, aber beide sind extrem Axxis-Melody-Like und stehen komplett für sich", beschreibt Bernhard.

"Kingdom Of The Night II" ist das erste AXXIS-Studioalbum seit fünf Jahren und das erste, welches auch über das eigene vor drei Jahren gegründete Label Phonotraxx im Vertrieb von Soulfood erscheinen wird. Und natürlich das erste, welches auf zwei Alben verteilt erscheinen wird. "Letztendlich macht "25 Jahre AXXIS" ja auch mehr als nur ein Album aus", so die Band. "Wobei wir dabei auch nicht den Anspruch hatten, uns selber zu kopieren. Wir haben einfach das Gefühl, das zwischen 1989 und 2009 geherrscht hat, aufleben lassen."

Diese Biografie wurde von den Künstlern oder deren Vertretern bereitgestellt.

"KINGDOM OF THE NIGHT part II" - Monumentales Werk zum 25-jährigen Bandbestehen!

Sie sind eine der deutschen Rockbands, die Geschichte geschrieben haben und es immer noch tun: 2014 werden die nordrhein-westfälischen Hardrocker AXXIS 25 Jahre alt. Vor 25 Jahren kam ihr Erfolgsalbum "Kingdom Of The Night" auf den Markt, das bis heute zu den wichtigsten nationalen Rock-Alben zählt. Sein Erscheinungstermin war der 28.2.1989. Auf den Tag genau 25 Jahre später, am 28.2.2014, wird nun "Kingdom Of The Night", Teil 2 erscheinen. Seit einigen Tagen steht nun fest und drang als News aus dem Studio, in dem die Musiker mit Hochdruck produzieren: es wird sich dabei sogar um zwei Alben handeln! Ein schwarzes, mit den eher heftigen, düsteren Songs und ein weißes mit den mehr balladesk und rockigeren klingenden Stücken.

Kein Zweifel, AXXIS haben in den 25 Jahre ihrer Bandhistorie so manche Veränderung auf dem Musikmarkt miterlebt und überlebt und haben sich dabei als wandelbar und authentisch zugleich präsentiert. So fielen ihre Alben mal heavier, mal balladesker, mal mit Frauengesang unterlegt und sogar mal mit deutschen Texten ausgerüstet aus. Der Spirit, der in den Ruhrpott-Musikern brennt, ist über all die Jahre jedoch der gleiche geblieben: "Als wir uns mit "Kingdom Of The Night" beschäftigten und den Geist von damals quasi in uns neu belebten, da war es vorbei mit uns", so Sänger Bernhard Weiß. "Wir sprühten vor Ideen und Kreativität nur so über. Daher war schnell klar: das alles bekommen wir niemals auf ein einziges Album." Ein kreativer Flow, der von rockigen, nach vorne drückenden Nummern bis hin zu großen Balladen im Stil von "Stay Don't Leave Me" reichte und der neben der Idee mit dem Doppelalbum auch schnell eines klarmachte: es muss ein schwarzes und ein weißes "Kingdom Of The Night" her. Eins mit den hellen, sanften Nummern und eins mit denen, die auf die Mütze gehen. "Beide Alben nehmen keine Rücksicht auf moderne Trends, aber beide sind extrem Axxis-Melody-Like und stehen komplett für sich", beschreibt Bernhard.

"Kingdom Of The Night II" ist das erste AXXIS-Studioalbum seit fünf Jahren und das erste, welches auch über das eigene vor drei Jahren gegründete Label Phonotraxx im Vertrieb von Soulfood erscheinen wird. Und natürlich das erste, welches auf zwei Alben verteilt erscheinen wird. "Letztendlich macht "25 Jahre AXXIS" ja auch mehr als nur ein Album aus", so die Band. "Wobei wir dabei auch nicht den Anspruch hatten, uns selber zu kopieren. Wir haben einfach das Gefühl, das zwischen 1989 und 2009 geherrscht hat, aufleben lassen."

Diese Biografie wurde von den Künstlern oder deren Vertretern bereitgestellt.

Verbessern Sie diese Seite

Sie sind der Künstler, das Label oder das Management des Künstlers? Über Artist Central können Sie dieser Seite eine Biografie, Fotos und mehr hinzufügen und die Diskografie bearbeiten.

Feedback

Sehen Sie sich die häufigsten Fragen zu unseren Künstler-Seiten an
Senden Sie uns Feedback zu dieser Seite