In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Axure for Mobile, Second Edition (English Edition) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Axure for Mobile, Second Edition (English Edition) [Kindle Edition]

Lennart Hennigs
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 16,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 16,99  
Taschenbuch EUR 39,58  

Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Do you have a great idea for a mobile website or an app? Want to turn this idea into a reality? Are you looking for a fast way to test different concepts before committing to one of them? Do you want to present your idea to your stakeholders to let them experience it before development starts? And do you want to showcase it on a mobile device? 
If you answered any of those questions with yes, this book is for you. Learn how to: 
- Set up Axure for mobile prototyping 
- Create responsive web prototypes 
- View prototypes on your mobile device 
- Prototype animations and transitions 
All major mobile platforms (iOS, Android, Windows Phone, Firefox OS and mobile web) are covered. 
Start prototyping today!

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2242 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 201 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 1496197372
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B00J5ERLO0
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #117.794 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Kindle Edition
Axure RP ist mein Tool der Wahl zur Erstellung von interaktiven Prototypen. Seit Version 6.5 bietet Axure die Möglichkeit, auch Prototypen für mobile Endgeräte zu entwickeln und diese wurden mit der aktuellen Version 7 nochmals verbessert. Lennart Hennings nutzt dieses Update um auch sein Buch „Axure for mobile“ auf den neusten Stand zu bringen und um aufzuzeigen, wie man die neuen Funktionen von Axure - allen voran die neuen Adaptive Views zur Erzeugung von responsive Prototypen - bestmöglich einsetzt.

Wie schon in der ersten Auflage erklärt Hennings zunächst die Grundlagen der Gestaltung für mobile Geräte, warum sich diese von der „herkömmlichen“ Gestaltung online unterscheidet und was hierbei zu beachten ist. Anschließend werden noch ein paar Grundlagen zum Prototyping allgemein gegeben, bevor es dann in die Details des Tools Axure RP geht.

Hennings beschreibt konkret, wie man die verschiedenen Möglichkeiten von Axure für die Erstellung von mobilen Prototypen nutzen kann, und erklärt, wie man seinen mobilen Prototypen am sinnvollsten strukturieren und anschließend auch testen kann. Es wird aufgezeigt, wie man in Axure Interaktionen (insbesondere die für mobile Geräte wichtigen Touch- und Swipe-Gesten) umsetzten kann und wie man mobile UI Patterns bestmöglich verwendet.

Gegen Ende kommt Hennings noch auf ein paar erweiterte Themen zu sprechen (insbesondere wie man den von Axure generierten HTML-Code weiter optimieren kann) und beschreibt dann die neue Funktion der Adaptive Views, mit denen man nicht nur für eine Bildschirmgröße konzipieren, sondern seinen Prototypen responsive gestalten kann.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr lesenswert 7. April 2014
Von J. Jursa
Format:Kindle Edition
(wie bereits in DESIGNBRIEF.de geschrieben...)

Das Buch ist wirklich sehr lesenswert, allerdings sollte man schon ein wenig Axure-Erfahrung haben. Es ist das richtige Buch für den Konzepter und UX Designer der bereits einige Prototypen und Click-Dummies mit Axure RP erstellt hat und nun den nächsten Schritt wagen will.

Na ja, was heißt da will? Mobile First ist ja mittlerweile bei fast jedem Interaktionskonzept ein Thema. Will man wissen, wie diese konzeptionelle Herausforderung zu meistern ist, sollte man eben Lennart Hennigs' Buch lesen.

Axure for Mobile, Second Edition: Building Mobile Prototypes with Axure RP 7.0 ist aber mehr als nur ein Axure Handbuch. Die ersten Kapitel (Mobile Design Basics, Designing for Mobile und On Prototyping) befassen sich allgemein mit dem Thema Mobile UX und enthalten viele nützlich Tipps.

Apropos Tipps: Das Buch enthält so viele Verweise auf frei zugängliche Artikel und Beiträge im Web, dass man diese umfangreiche Link-Sammlung schon als Buch-im-Buch ansehen kann.

Zusätzlich gibt es die bereits erwähnte Webseite zum Buch, einen Blog, einen Newsletter und einen Download-Bereich mit vielen weiteren nützlichen Dingen und unter Appendix 1 und Appendix 2 noch mehr Tipps.

Das Buch ist also ein großes, schönes Paket und eine wirklich lesenswerte Lektüre für alle Konzepter und UX Designer die in ihrer täglichen Arbeit mit Axure umzugehen haben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Knapp, gut zu lesen & empfehlenswert 10. Juni 2014
Format:Kindle Edition
Wer in der Konzeption für mobile Geräte noch nicht so drin ist, der findet in den drei angenehm kurzen Kapiteln über die Grundlagen gut ins Thema.

Es folgen in den nächsten Kapiteln die drei wesentlichen Schritte:

1) Axure einrichten
2) Mobile Prototypen erstellen
3) Prototypen ansehen & präsentieren

Der Autor zeigt z.B. auch, wie man Animationen umsetzt, und vor allem, wie man mit den Adaptive Views arbeitet. Das ist die Funktion, die einem am meisten Arbeit sparen kann, wenn man responsive Sites anlegt.

Auch für fortgeschrittene Axure-Nutzer lohnt sich ein Blick in den Anhang Tipps und Tricks. Hier teilt Hennigs einige Erfahrungen, die Zeit und Nerven sparen können.

Fazit: Gut geschrieben und genau richtig lang. Wer selbst schon länger mit Adaptive Views arbeitet, findet zwar nicht viel Neues, aber dennoch ist alles Wesentliche gut zusammengefasst und übersichtlich an einem Platz.
Wer dagegen noch nicht so lange mit Axure arbeitet und/oder erst wenige responsive Designs geplant hat, der findet in dem Buch eine tolle praxisorientierte Einführung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weiterhin das Referenzwerk 15. Juni 2014
Format:Taschenbuch
(detaillierte Rezension auf usabilityblog.de)
Insgesamt ist das Buch mein klarer Favorit, wenn es um mobile Prototypen mit Axure geht. Durch die Neuerungen speziell in diesem Bereich durch Version 7 kommt das Buch gerade recht. Sehr positiv finde ich, dass es genau die richtige Länge hat - nicht zu lang, sondern leicht durchzulesen und auf das Wichtige fokussiert.
Somit ist es sowohl für Leser interessant, die einen Einstieg in das Thema suchen als auch für fortgeschrittene Axure-Nutzer, die ein Nachschlagewerk und die ein oder andere Anregung erwarten. Aber Achtung: Für blutige Axure-Neulinge ist das Buch nichts, eine gewisse Grundlage sollte schon vorhanden sein. Und das ist auch gut so.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden