Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Away We Go - Auf nach Irgendwo


Preis: EUR 6,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
7 neu ab EUR 6,97 4 gebraucht ab EUR 4,20
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Away We Go - Auf nach Irgendwo + Beginners
Preis für beide: EUR 13,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: John Krasinski, Maya Rudolph, Jeff Daniels, Catherine O'Hara, Allison Janney
  • Regisseur(e): Sam Mendes
  • Komponist: Alexi Murdoch
  • Künstler: Sarah Flack, Edward Saxon, Jess Gonchor, Dave Eggers, Ellen Lewis, Mari Jo Winkler-Ioffreda, Ellen Kuras, John A. Dunn, Marc Turtletaub, Debra Zane, Pippa Harris, Vendela Vida, Peter Saraf
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 1. April 2010
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 94 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00371HBAG
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 24.594 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Anfang 30 stehen Burt und Verona vor einer großen Zäsur. In drei Monaten wird ihr erstes Kind geboren und damit ihr sorglos ungeplantes Leben kräftig durcheinander gebracht werden. Als Burts Eltern durch Spontanumzug nach Europa als Ratgeber ausfallen, reist das Paar durch Amerika, besucht Freunde und Verwandte, um einen neuen Lebensraum für ihre Kleinfamilie und mögliche Erziehungshilfen zu finden. Die perfekte Familie aber begegnet ihnen nirgendwo, aber irgendwo ist ein Ort, an dem sie diese schließlich selbst aufzubauen versuchen.

Als Burt (John Krasinski) und Verona (Maya Rudolph), beide um die 30, erfahren, dass sie demnächst Eltern werden, ergreift sie die Panik! Noch dazu, wo gerade jetzt Burts Eltern (Jeff Daniels, Catherine O’Hara) nach Belgien auswandern wollen. Von ihnen ist also keine Unterstützung zu erwarten. Dabei fühlen sich Burt und Verona noch ziemlich orientierungslos und alles andere als gut vorbereitet aufs Erwachsensein, geschweige denn die Rolle als Eltern. Was tun? Verona entwirft einen Plan: In den nächsten Wochen werden sie und Burt gemeinsam sämtliche Freunde und Verwandte besuchen, um in deren Nähe vielleicht den perfekten Platz zum Leben zu finden. Es beginnt ein turbulenter Trip quer durch Nordamerika, eine urkomische Odyssee mit absurd-skurrilen Begegnungen, Erlebnissen - und Erkenntnissen …

Klappentext

Als Burt (John Krasinski) und Verona (Maya Rudolph), beide um die 30, erfahren, dass sie demnächst Eltern werden, ergreift sie Panik! Zumal Burts Eltern lieber nach Belgien auswandern, als das überforderte Paar zu unterstützen. Was tun? Die Suche nach dem perfekten Ort für ihre neue Familie führt Burt und Verona kreuz und quer durch Nordamerika. Auf einer ebenso turbulent-skurrilen wie urkomischen Odyssee suchen sie bei Freunden und Verwandten nach Orientierung und einem Zuhause ... Der neue Film von Oscar®-Preisträger Sam Mendes American Beauty erzählt mit Leichtigkeit und Humor von den kleinen und großen Schwierigkeiten, seinen Platz im Leben zu finden.

Pressestimmen
  • „Wunderbar warmherziges Roadmovie mit Witz“ TV Spielfilm Event
  •  „Leichtfüßig inszenierte Lovestory“ TV Movie
  • „Bei diesem Film geht einem das Herz auf - warmherziges Roadmovie mit Witz“ TV Spielfilm
  • „Ein aufregendes Kinojuwel“ Cinema
  • „Leichtfüßig inszenierte und glaubwürdige Lovestory, die völlig frei von Kitsch ist“ TV Movie
  • „Rotzfreches Road Movie“ BR Online

Away we go

Away we go

Away we go

Away we go

VideoMarkt

Anfang 30 stehen Burt und Verona vor einer großen Zäsur. In drei Monaten wird ihr erstes Kind geboren und damit ihr sorglos ungeplantes Leben kräftig durcheinander gebracht werden. Als Burts Eltern durch Spontanumzug nach Europa als Ratgeber ausfallen, reist das Paar durch Amerika, besucht Freunde und Verwandte, um einen neuen Lebensraum für ihre Kleinfamilie und mögliche Erziehungshilfen zu finden. Die perfekte Familie aber begegnet ihnen nirgendwo, aber irgendwo ist ein Ort, an dem sie diese schließlich selbst aufzubauen versuchen.

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Uli H. am 18. April 2010
Format: DVD
Samstagabend in einer deutschen Videothek in einer mittelgroßen Stadt mit 75.000 Einwohnern: Nahezu alles was ein gängiger DVD-Player so schluckt, ist ausgeliehen. Zugegebenermaßen sind Perlen des modernen Kinos wie "Fleischermeister" noch verfügbar, doch die Frage, ob man sich damit das Wochenende versüßen will, ist schnell beantwortet. Doch vor einem chaotisch-poppig arrangierten Cover liegt ein einsames Märkchen, das nur darauf wartet, dass ein interessierter Kunde es mitnimmt und dafür den Film "Away We Go" ausgehändigt bekommt. Der Verweis auf der Hülle, dass Sam Mendes, seines Zeichens der Regisseur von "American Beauty" und "Road to Perdition", für den Film verantwortlich zeichnet, scheint nicht wirklich zu ziehen. Doch die anderthalb Stunden Zeitvertreib mit dem schnodderigen und charmanten Streifen lohnen durchaus. Zwar kommt "Away We Go" nicht an den genialen "American Beauty" heran und besitzt auch nicht die Größe eines "Road to Perdition", doch der fein arrangierte Film über ein junges Pärchen, dass ihr erstes Baby erwartet, ist ein Film der leisen Töne - mitunter klug und weise, teilweise ironisch und sarkastisch, manchmal auch tragisch und ernüchternd.

Die bevorstehende Geburt und die unglaubliche Tatsache, dass die zur Betreuung eingeplanten Eltern Berts ausgerechnet jetzt für zwei Jahre nach Europa umsiedeln wollen, stürzt Bert und Verona in eine Krise. Nichts besitzend außer ihre Liebe und einen klapprigen Volvo, brechen sie auf, um sich ein geeignetes Zuhause für sich und den Nachwuchs zu suchen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Joroka TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 22. Juli 2010
Format: DVD
Ein Paar Anfang 30 hat noch nicht wirklich seinen Platz im Leben gefunden.
Sie fühlen sich eigentlich noch nicht bereit dazu, sind aber schon kurz davor Eltern zu werden. Hochschwanger machen sie sich auf den Weg quer durch die Staaten und auch mit einem Abstecher nach Kanada, um den idealen Platz für ihren "Nestbau" zu finden. Dabei stoßen sie auf Freunde, ehemalige Arbeitskollegen und Familienangehörige, die eine andere Lebensüberschrift als die ihre haben. Auch in Erziehungsfragen kann man ja bekanntlichermaßen ganz unterschiedlicher Meinung sein. Nun, ist ja schon mal gut, wenn man weiß, wie man es mal nicht machen möchte. Werden sie ein Zuhause für sich und das Ungeborene Leben finden?.....

Das hört sich wenig spektakulär an? Nun ich kann nur sagen, dass es für mich mal wieder eine Komödie ist, wo so ziemlich alles stimmt. Sie ist schräg, witzig, sympathisch... einfach ein Feelgood-Movie mit zwei glaubwürdigen Hauptdarstellern (zum Glück nicht so bekannte Gesichter, das lässt die Geschichte noch authentischer wirken. Mir war einzig Maggie Gyllenhaal in einer Nebenrolle bekannt). Was ein schöner Humor, subtil, nicht aufdringlich und mit manchem tiefgründigerem Hintergedanken.

Der neue Film von Sam Mendes ist schon recht unterschiedlich zu seinem bisherigen größten Hit 'American beauty'. Schön, dass er nicht nur nach dem gleichen Erfolgsschema arbeitet. Ich würde den Film auf eine Stufe stellen mit 'little miss sunshine'.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Igneus am 8. September 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein Paar das denkt es steckt in einer Krise, unternimmt eine Reise um einen Ort für sich und das kommende Baby zu finden. Die Suche nach dem perfekten Ort führt Sie kreuz und quer durch Nordamerika. Die Besuche von alten Freunden und Verwandten waren als Orientierung gedacht, bringen aber nur Abschreckung.

Der Zuschauer weiß schon sehr früh das dieses Paar eigentlich nicht in der Krise steckt. Langweilig wird dieser Film dadurch nicht, dafür ist der Witz zu stark, das Drehbuch zu perfekt. Die Schauspieler spielen bis in die letzte B-Rolle einfach umwerfend, die Spielfreude kommt beim Zuschauer an. Dem Film gelingt es hervorragen den Betrachter mitzunehmen auf eine verrückte, kluge und urkomische Reise. Tolle Kamera und ein Alexi Murdoch Soundtrack vom Feinsten.

So geht richtig gutes Kino! Leider gibt es dafür wohl kein Publikum mehr.
Umfangreiche Extras und ein ordentliches Bild, hier stimmt einfach alles.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von bibliomaniac am 9. März 2010
Format: DVD
Zum Inhalt wurde zuvor und auch seitens Amazon genügend geschrieben.

Ich möchte noch folgendes ergänzen und betonen:

Dieser Film handelt von den Punkt im Leben, in dem man sich entscheiden muss ERWACHSEN zu werden und die Zukunft zu planen.
Es wird hier eindrucksvoll aufgezeigt, dass junge Menschen Anfang 30 noch nicht wissen können bzw. müssen, wie ihr zukünftiges Leben aussehen soll.
Es geht um Existenzängste, die Frage nach Wohnort, Familienplanung, das "Bewusstwerden" der eigenen Werte.

Dieses liebenswürdige Pärchen setzt sich (anhand der Familien die es besucht) mit der Vorstellung auseinander, was für sie selbst der Beste Weg ist, das Leben zu meistern.
Man schaut den Beiden sozusagen bei der Nestplanung über die Schulter und fiebert mit ihnen mit, IHR zu Hause endlich zu finden.

Besonders empfehlenswert für Pärchen die dabei sind eine gemeinsame Zukunft zu planen.

Ein toller Film, der nicht nur sehr unterhaltsam ist sondern auch sehr charmant die Tücken, Wirren und Ängste des Daseins als zukünftiges Elternpaar aufzeigt.

5 Sterne +
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen