Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 20,04
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Away From The World Import


Preis: EUR 19,72 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf durch Fulfillment Express und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
23 neu ab EUR 6,49 2 gebraucht ab EUR 14,33

Dave Matthews Band-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Dave Matthews Band

Fotos

Abbildung von Dave Matthews Band
Besuchen Sie den Dave Matthews Band-Shop bei Amazon.de
mit 46 Alben, 3 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Away From The World + Big Whiskey & the Groogrux Kin + Crash
Preis für alle drei: EUR 67,97

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (11. September 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: RCA
  • ASIN: B008FERRHC
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (29 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 75.982 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von kwichybo TOP 1000 REZENSENT am 30. September 2012
Format: Audio CD
Der Mond dreht sich um die Erde, und die Erde dreht sich um die Sonne - oder ist es genau andersrum?! Eigentlich egal: Astrologisch bisher komplett unerforscht ist die Tatsache, dass sich in meinem Leben (fast) alles um das musikalische Schaffen der DAVE MATTHEWS BAND dreht. Denn obwohl ich seit nunmehr 25 Jahren beinharter Heavy-Metal-Fan (!) bin und ich daher also vor allem harte Sounds bevorzuge, überragen alte DMB-Meisterwerke wie "Busted stuff" , "Under the table and dreaming" , "Before these crowded streets" oder "Crash" praktisch alles, was jemals auch nur in die Nähe meines CD-Players gekommen ist - von den unzähligen, begnadeten Live-Scheiben der Band müssen wir an dieser Stelle erst garnicht reden. Nach den Kräfte zehrenden Tourneen zum letzten Album "Big whiskey and the groogrux king" mussten Großmeister Dave Matthews und sein mega-vielseitiges Ensemble erstmal eine kleine Ruhepause einlegen. Umso überraschter war die DMB-Fanwelt natürlich, als die Info die Runde machte, dass noch in diesem Jahr ein neues Studiowerk das Licht der Welt erblicken soll. Yessss! Voll unbändiger Vorfreue habe ich dem Veröffentlichungstermin von "Away from the world" entgegengefiebert, wie ein kleines Kind der weihnachtlichen Bescherung oder dem ersten Tag der Sommerferien. Spannung, Spannung, Spannung!
Und was soll ich sagen?! Mit dem brandneuen 11-Tracker ist der DAVE MATTHEWS BAND erneut ein Stück zeitloser, rundum begeisternder Weltmusik (!) geglückt. Die kurze Abstinenz hat den Musikern hörbar gut getan...denn man konnte die minimalen Kreativitäts-Schwächen des Vorgängers (u.a. die faden "Timebomb" oder "Spaceman") komplett ausmerzen, und an entscheidenden Kleinstdetails feilen. Songwriting ist das Stichwort!
Lesen Sie weiter... ›
10 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ftown89 am 11. September 2012
Format: Audio CD
Die Dave Matthews Band zeigt sich auf diesem Album von ihrer besten Seite: als sowohl von der instrumentellen Besetzung als auch musikalisch unglaublich vielseitige Band. Von emotionalen Ukulele-Songs wie "Sweet" über ruhige Pop-Songs wie "Mercy" bis zu energiegeladenen Rock-Songs wie "Belly Belly". Das Album lässt diesen herausragenden Musikern Raum zur Entfaltung in großzügigen Instrumentalteilen, ohne dabei die Energie zu verlieren. Als Drummer muss ich natürlich Carter Beauford an den Drums hervorheben, der immer neue kreative Ideen findet, dem ausgelutschten Backbeat aus dem Weg zu gehen. Wer müde von eingängiger Musik ist, die beim ersten Hören direkt ins Ohr geht, beim zweiten mal aber schon wieder langweilig ist, der ist hier richtig. Manche Lieder muss man mehrmals hören, um "dahinterzusteigen", aber es lohnt sich. Das ist echte Musik.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Atter see am 26. September 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Warum neigt man nur immer dazu Erwartungen auszuformulieren, Vergleiche mit früheren Werken anzustellen, zu bewerten wie die Jury bei einem Turnwettbewerb.
Sind wir als Hörer wirklich reif genug um hier schnell ein Urteil abzugeben, über Musiker, die ihr Handwerk verstehen. Da sind keine Rotzlöffel am Werk, die hier mal kurz die Gitarren quälen, von sog. Kritikern hoch gehoben werden und deren Kreativität sich nach maximal zwei Platten in Luft auflöst.
Nein hier sind Künstler an der Arbeit, die ihre Instrumente beherrschen, deren gegenseitiger Respekt in einen homogenen Bandkörper mündet der seinesgleichen sucht, wo Ideen und Harmonien gegenseitig aufgegriffen musikalisch ausformuliert werden und die gereift sind, wie guter Whisky in einem Eichenfass.

Auch dieses Werk ist einzigartig, verlangt dem Hörer auch einiges ab, im vorliegenden Fall ganze fünf Durchläufe.

Und dann war wieder dieser Moment da, in dem sich die Musik zu erschließen beginnt. Meine Herren, dass ist wirklich ganz ganz großes Kino, was diese Band da abliefert.
Hervorheben würde ich diesmal die Bandarbeit insbesondere die Bläserfraktion, die wirklich fantastisch agiert und vollends ein Teil dieser Band geworden ist.
Für die raffinierten Übergänge und Arrangements hätte ich Tim Reynolds im Verdacht. Auch der "alte" Bandkern spielt in Hochform und hat eine routinierte Lässigkeit, wie sie altgediente Jazzmusikern haben, die den Punkt des göttlichen Gleichmuts gefunden haben.

Die fünf Sterne mögen nicht als Bewertung empfunden werden, sondern als eine Art Respekt und Bewunderung für die beste Band auf diesem Planeten.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. Strünke am 11. September 2012
Format: Audio CD
In Gänze ist das ganze Werk wahrscheinlich erst in einigen Wochen und Nächten des Hörens zu fassen.
Was hier passiert ist ganz groß. Aber was haben wir auch anderes erwartet?
Ich habe das Album nun 2x durch und bin völlig geflasht. Big Whisky war ja schon der Hammer, aber was hier passiert, auch und gerade soundmässig, ist der pure Wahnsinn.
Wer Dave Matthews kennt, hat die Platte eh schon bestellt.
Wer nicht, sollte sich als "Einstiegsdroge" erst die "Big whisky and the groo grux king" besorgen. Ich denke die ist zum Einstieg besser geeignet.
Bei allem Schrott der in unseren Radios unser Ohr beleidigt, einmal wieder mehr ein Licht am Musikhimmel.
Viel Spaß mit der geilen Scheibe
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden