Facebook Twitter Pinterest
EUR 94,95 + GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Auf Lager. Verkauft von radbag
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Avitron 2.0 - ferngesteuerter RC Vogel

von Xtim
4 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen

Preis: EUR 94,95 GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Versandt und verkauft von radbag in recycelbarer Verpackung. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 94,50
  • Avitron 2.0 - ferngesteuerter bionischer Vogel
  • •Für Indoor-Flüge: Hohe Leistung und einfache Handhabung für Flug-Stunts; Für Outdoor-Flüge: Langstrecken-Steuerung und High-Speed Flug; Einstellbarer Schwanzwinkel für langsamen oder High-Speed-Flug; Flugdauer ca. 8 Minuten (mit 1x aufladen), Ladezeit ca. 12 Minuten; Reichweite bis zu 100 Meter; Fernsteuerung mit scharfer & sofortiger Richtungssteuerung (durch Flügel) und präzisem Gashebel (128 Schritte) für Flug-Stunts
  • •Technische Daten: Frequenz: 2.4 GHz - Multifrequenz; Anzahl der Sub-Frequenzen (Spieler zur gleichen Zeit): 128; Akku: Li-Poly 55mAh 20C-800mA; Unbelastete Motordrehzahl: 53000 Umdrehungen/Minute; Voll beladene Motordrehzahl: 35000 Umdrehungen/Minute; Geschwindigkeit schlagender Flügel: bis zu 17 Flügelschläge/Sekunde; Flügel Ausschlag: 55°; Verhältnis Gewicht/Flügelfläche: 3,22 Gramm/dm²
  • Inhalt: Vogel; Fernbedienung mit Stick-Controller; Alu-Band Stücke, um die Flügel auszugleichen; Anleitung (englisch, französisch)
  • •Automatische Power-Off-Funktion: Wenn für 10 Minuten nicht in Gebrauch, schaltet sich die Fernbedienung automatisch aus (spart Batterie); Holographisches Laser-Verfahren zur Verbesserung des Betrachtungsabstandes; Flügel und Körper Skelett aus Flüssigkristall-Polymer und Kohlefaser; Aluminium Kühlkörper - Schutz gegen Überhitzung des Motors und Schäden der Batterie; Ladegerät für den Vogel in der Fernsteuerung eingebaut; 6x AA Batterien für die Fernsteuerung benötigt (nicht inkludiert); Maße Vogel ca. 17 cm lang, Flügel Spannweite ca. 33 cm; Maße Fernsteuerung ca. 16 x 11 x 4 cm (bzw. 6 cm hoch mit Steuerknöpfen); Gewicht Vogel ca. 9 Gramm, Fernbedienung ca. 180 Gramm; Ideal für Anfänger - geeignet ab 14 Jahren; Nicht über jemandes Kopf oder in der Nähe von Tieren spielen; Nicht in der Nähe von elektrischen Leitungen oder während eines Gewitters verwenden

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht9 g
Produktabmessungen17 x 33 x 10 cm
Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 3 Jahren
ModellnummerAVITRON2
ModellAVITRON2
Zusammenbau nötigNein
Batterien notwendig Ja
Batterien inbegriffen Nein
Fernsteuerung enthaltenJa
ZielgruppeJungen
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB008I1YJ7S
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.0 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 116.271 in Spielzeug (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung699 g
Im Angebot von Amazon.de seit6. Juli 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren. Benutzung unter Aufsicht von Erwachsenen

Produktbeschreibungen

Für alle Freunde der ferngesteuerten Mini-Luftfahrt: Flugzeuge und Hubschrauber waren gestern. Also, natürlich sind beide nach wie vor beliebt, und das ist auch vollkommen OK, aber trotzdem gibt es jetzt etwas Neues und irgendwie Aufregenderes: den Avitron 2.0, ein ferngesteuerter bionischer Vogel. Der Avitron fliegt, wie der Name schon sagt, wie ein Vogel. Und damit vermittelt er ein ganz anderes, "natürlicheres" Fluggefühl, verglichen mit konventionellen Mini-Luftfahrzeugen. Die Flügel schlagen, der Schwanz steuert - ganz wie bei Amsel, Drossel, Fink und Star vor der Haustüre. Unser Vögelchen ist übrigens wiederaufladbar (Ladestation inklusive - nur der Controller benötigt normale Batterien bei einer Reichweite von bis zu 100 Metern); und es wird sogar ein Paar Reserveflügel mitgeliefert, für alle Fälle ... Nun denn: Zurück zur Natur, liebe Freunde. Und guten Flug!



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Nach dem Erstflug brach ein Flügel ab, Kontakt zum Verkäufer (Busduga) sehr schleppend, Reparatur ebenfalls sehr langsam. Dann drei weitere Flüge, es funktioniert gut und lässt sich tatsächlich steuern! Jedoch handelt es sich um ein winziges Vögelchen minimaler Haltbarkeit. (Französisches Design in China gefertigt, leider entspricht es allen Vorurteilen :-) Nach insgesamt etwa 15 Minuten Flugdauer ist nun die Lenkung defekt und der Händler reagiert nicht auf Mails.
Fazit: 70 Euro für eine knappe Viertelstunde Flugvergnügen und reichlich Frust.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von MB am 20. November 2012
Verifizierter Kauf
Moin,

haben den Vogel für einen Kumpel zum Geburtstag gekauft. Kam nach 3 Tagen an und funktioniert einwandfrei. Die Funktion zum Indoor-Fliegen haben wir noch nicht getestet, aber draußen macht es wirklich einen Heidenspaß und läufrt alles tadellos. Man sollte jedoch unbedingt darauf achten, dass es so gut wie windstill ist. Der Vogel fliegt sonst von alleine davon.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich bin sehr unzufrieden mit diesem Produkt!
Hab es meinem Sohn zu Weihnachten geschenkt; dieser wollte es natürlich bald testen. Aber nachdem es beim ersten Landen auf das Gras aufgekommen ist (wir waren extra vorsichtig, um eben nichts kaputt zu machen!!!), ging die Halterung eines Flügels kaputt. Das beigefügte Ersatzteil ist nicht das richtige, allerdings besteht GAR KEIN Kontakt zu dem Verkäufer. Habe diesem sofort geschrieben, aber nach einem Monat!! immer noch keine Antwort erhalten.
Ich und besonders mein Sohn sind sehr enttäuscht! Rausgeworfenes Geld, aber noch nicht einmal richtig geflogen....
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Der Avitron fliegt wie ein richtiger Vogel und sieht klasse aus. Sogar bei etwas Wind kann man ihn noch gut benutzen. Bisher habe ich schon viele Bruchlandungen in die Hecke oder Bäume gemacht und musste dadurch die Flügel erneuern (Ersatzflügel sind dabei) aber sonst ist noch nichts kaputt gegangen. Der Akku im Vogel hält bei mir etwa 15min und lädt ungefähr in der gleichen Zeit auf. Die Flugdauer ist davon abhängig, wie stark und häufig man Gas gibt. Ich fliege immer hoch mit Vollgas und lasse ihn dann langsam fliegen und manchmal auch gleiten. Im Haus soll er angeblich auch gut fliegen können aber ich habe es bisher noch nicht geschafft. Die Lenkung ist bei meinem Avitron viel zu schwach, um so enge Kurven zu fliegen.

+ fliegt auch bei schwachem Wind
+ sieht toll aus
+ Akku hält lange und lädt schnell
+- musste Flügel bisher einmal erneuern
- fliegt (bei mir) nicht im Haus
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
fliegt einwandfrei. Muss vorher evtl. nur auf einer Flügelseite mit den mitgelieferten Alustreifen beschwert werden. Ist aber gar kein Problem. Man sollte sich im Voraus schon Ersatzflügel anlegen. Die findet man auf der Herstellerwebseite. Zwischendurch verliert der Vogel allerdings kontakt. Keine Ahnung ob irgendwas bei uns auf der Wiese dieselbe Frequenz benutzt oder das technisch bedingt ist. Ist aber nicht so schlimm. Tipp: Anfangs bei Windstille und auf großen Wiesen ohne Bäume/Häuser benutzen. Wenn man den Dreh irgendwann raus hat, kann man auch bei etwas Wind problemlos fliegen. Häuser und Bäume sind allerdings immer gefährlich. Aus Bäumen kriegt man den Vogel mit etwas Geschick allerdings schnell wieder raus. Die Flügel, der Körper und der Heckflügel sind sehr robust. Es muss echt starke Gewalt drauf einwirken, dass die Stangen brechen. Bei mir ist unsere Katze draufgesprungen. :)
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Dieses Fluggerät ist total klasse. Habe ich meinem Verlobten zum Geburtstag geschenkt.
Er war total begeistert. Haben es gleich in der Wohnung ausprobiert. Durch die verschiedenen
Schwierigkeitsgrade ist es sowohl für Anfänger als auch für Profis geeignet. Jetzt müssen wir nur warten
bis das Wetter besser ist um es draußen zu testen.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Habe den Vogel ca. 10X geflogen, hier meine Erfahrungen: Senderreichweite von 100m stimmt, ebenso die Flugdauer und die
angegebene Aufladezeit des Akkus. Der Vogel ist bei Benutzung auf Rasen nahezu unkaputtbar, und relativ gut zu steuern. Für einen Modellfluganfänger ist jedoch einige Übung erforderlich. Folgende Vorausetungen müssen allerdings erfüllt sein: 1. Der Vogel muß, wie in der Bedienungsanleitung beschrieben, sauber ausbalanciert sein. 2. Man sollte die Schwanzposition 2 einstellen, und das Wichtigste, es muß draussen absolut windstill sein!! Dann, und nur dann, hat man seine helle Freude an dem
Teil. Der Flug sieht dem eines Vogels täuschend ähnlich, er steigt schnell auf gute Höhe, und seine Segeleigenschaften sind sehr
ordentlich. Ich habe den Vogel bis jetzt nur draußen ausprobiert, für einen Indoorflug braucht man viel Übung. Alles in Allem ein Superteil! Ein Stern Abzug, weil der erste Vogel dermaßen liederlich zusammengebaut war, daß ich ihn zurückgegeben habe.
Die Ersatzlieferung war i.O.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Der Avitron 2.0 macht echt total Spaß.
Einmal angekommen wundert man sich über sein absoulout geringes Gewicht von rund 9g.
Fix einen Haufen AA Batterien, nicht im Lieferumfang, in die Fernbedienung gesteckt und den Vogel dort angestöpselt.
Innerhalb von 12 Minuten lädt der Vogel so komplett auf, das bedeutet dann 8 Minuten Flugzeit.

Gerade als Anfänger rate ich bei möglichst Windstille auf ein großes Feld zu gehen wo wirklich im Radius von 50-100m absolout kein Baum, Zaun oder sonstiges Hinderniss steht - Denn diesen Raum wird man als Anfänger brauchen. Von Flügen innerhalb der Wohnung, so groß der Raum auch sein mag, ist absolout abzuraten. Das kostete uns den ersten der beiden Ersatzflügel :/

Die Flügel sind echt eine Schwachstelle, nicht zuletzt da sie natürlich extrem leicht sein müssen und somit einer gewissen instabilität unterliegen. Das heißt: im normalen Betrieb und bei stürzen auf weicher Wiese halten diese Problemlos. Landet der Vogel auf hartem Boden, oder wie uns gestern passiert: im Baum, so kann es auch sein dass sich beide Flügel auf einmal verabschieden. Nun haben wir noch einen einzigen intakten Flügel übrig. Ich bin gespannt ob wir welche beim Herstelle nachbestellen können. Wenn ich daran denke werde ich berichten.

Für die rund 75 Euro würde ich den Vogel immer wieder kaufen, Videos bei Youtube zeigen wie toll der Flug ausschaut :)
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen